User des Monats Juli 2022   ---   Meinerseinereiner  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Formica sp. (???) / Fund Ende Juni 2022

Erfahrungen in der Haltung europäischer Ameisen.
Antworten
Doli

User des Monats Oktober 2020
Halter
Offline
Beiträge: 213
Registriert: 21. März 2007, 22:00
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1296 Mal
Danksagung erhalten: 379 Mal

#1 Formica sp. (???) / Fund Ende Juni 2022

Beitrag von Doli » 3. August 2022, 22:17

Ich stelle Euch mal Ursel vor, eine junge Lady, die ich Mitte/Ende Juni 2022 von meinem Schienbein geklaubt und dann in einem kleinen Ytongnest für 3 Wochen vergessen hatte.

2671

Lebend wiederentdeckt habe ich sie am 12. Juli und war baff erstaunt, dass sie da schon Puppen hatte, aktiv im Ytongnest Zuckerwasser und kleine Mücken gesammelt hat.



So sieht es heute Abend aus. Ein kleiner Trupp gechillter Mädels, die im gleisenden Scheinwerferlicht noch schön ruhig bleiben … =)*200

Bin gespannt, wie es mit Ursel und ihren Mädels weitergeht?!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Doli für den Beitrag (Insgesamt 3):
RapunzulaZitrusChrisV87

Benutzeravatar
Insektenjack
Halter
Offline
Beiträge: 200
Registriert: 20. August 2012, 22:25
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

#2 Formica sp. (???) / Fund Ende Juni 2022

Beitrag von Insektenjack » 4. August 2022, 07:30

Hi,

danke für das tolle Video. Das „Zucken“ der Arbeiterinnen finde ich immer wieder interessant. ;)

Für mich sieht das eher nach einer Art aus der Gruppe von Lasius s. str. aus.

Bist du dir sicher, das es Formica sind?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Insektenjack für den Beitrag:
Doli

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021
Moderator
Offline
Beiträge: 1471
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 2195 Mal
Danksagung erhalten: 1476 Mal

#3 Formica sp. (???) / Fund Ende Juni 2022

Beitrag von Zitrus » 4. August 2022, 12:15

Das ist auf jeden Fall eine Serviformica-Art, Tendenz geht Richtung fusca.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag:
Doli

Doli

User des Monats Oktober 2020
Halter
Offline
Beiträge: 213
Registriert: 21. März 2007, 22:00
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1296 Mal
Danksagung erhalten: 379 Mal

#4 Formica sp. (???) / Fund Ende Juni 2022

Beitrag von Doli » 4. August 2022, 19:37

@ Zitrus: da tendiere ich hin, Formica ist es auf jeden Fall, aber dann scheitere ich bei der tiefergehenden Bestimmung … (=57 … will sie ja auch nicht zu sehr stören, obwohl sie echt ruhig bleiben, wenn ich die Verdunklung wegnehme.

Action kommt in die Bude, wenn eine über eine Futtermücke stolpert, dann rast sie ins Nest zurück, macht alle verrückt und dann rennen drei oder vier kreuz und quer durch die Gegend bis sie die Beute entdeckt haben.

Ab und zu werde ich über die Kleinen berichten … =)*44

Antworten

Zurück zu „Europäische Arten“