User des Monats Juni 2021   ---   Zitrus  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Diskussion zu Formica cf. cinerea

Diskussions- und Frageforum für bestehende Haltungserfahrungen.
AwesomeAnts
Einsteiger
Offline
Beiträge: 19
Registriert: 10. Juni 2021, 12:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 34 Mal

#1 Diskussion zu Formica cf. cinerea

Beitrag von AwesomeAnts » 17. Juni 2021, 22:52

Heyho,

Hier der Diskussions-Post. Stellt mir Fragen. (:

Haltungsbericht Formica cf. cinerea

Benutzeravatar
Mordreth
Einsteiger
Offline
Beiträge: 63
Registriert: 2. September 2020, 09:10
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

#2 Diskussion zu Formica cf cinerea

Beitrag von Mordreth » 17. Juni 2021, 23:07

Diese Art find ich optisch durch diesen Goldglanz besonders interessant und hoffe, selbst diese Saison eine Königin zu finden. Freue mich jedenfalls sehr auf deinen Haltungsbericht. :)

Anja

User des Monats Mai 2021
Halter
Offline
Beiträge: 356
Registriert: 22. April 2021, 21:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 226 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal

#3 Diskussion zu Formica cf cinerea

Beitrag von Anja » 18. Juni 2021, 08:16

Du hattest in deinem Haltungsbericht geschrieben, dass dir viele Kolonien gestorben sind .. woran lag es deiner Meinung nach ?

AwesomeAnts
Einsteiger
Offline
Beiträge: 19
Registriert: 10. Juni 2021, 12:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 34 Mal

#4 Diskussion zu Formica cf cinerea

Beitrag von AwesomeAnts » 18. Juni 2021, 08:20

Mordreth hat geschrieben:
17. Juni 2021, 23:07
Diese Art find ich optisch durch diesen Goldglanz besonders interessant und hoffe, selbst diese Saison eine Königin zu finden. Freue mich jedenfalls sehr auf deinen Haltungsbericht. :)
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück, eine zu finden. Bei mir sind die sehr Häufig anzutreffen.

AwesomeAnts
Einsteiger
Offline
Beiträge: 19
Registriert: 10. Juni 2021, 12:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 34 Mal

#5 Diskussion zu Formica cf cinerea

Beitrag von AwesomeAnts » 18. Juni 2021, 08:21

Anja hat geschrieben:
18. Juni 2021, 08:16
Du hattest in deinem Haltungsbericht geschrieben, dass dir viele Kolonien gestorben sind .. woran lag es deiner Meinung nach ?
Ich hatte damals viele Kolonien in einer Box in die Winterruhe geschickt und ich weiß nicht, an was es liegt. Wenn die Winterruhe vorbei ist, sind meist alle Kolonien tot. Ich denke, ich mache was falsch. Ich hoffe, ich finde den Fehler noch vor diesem Winter. (: Andererseits muss ich auch ehrlich zugeben, ich hatte sehr viele Kolonien von Lasius-Arten wie Lasius niger und habe den Überblick verloren und dadurch werden mir auch ein paar gestorben sein.

Wolfi91

User des Monats Januar 2021
Halter
Offline
Beiträge: 392
Registriert: 29. September 2020, 21:20
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

#6 Diskussion zu Formica cf cinerea

Beitrag von Wolfi91 » 28. Juni 2021, 17:15

Faszinierend, dass die Königin ohne Futter einfach mal so 11 Arbeiterinnen aus dem Körper stampft. Ist vielleicht Einbildung, aber ich finde sie sieht auch etwas schlanker aus als zu Beginn. Auf jeden Fall sehr schönes Tier, der goldene Schimmer scheint hier wirklich stark ausgeprägt zu sein.

Grüße Wolfi

AwesomeAnts
Einsteiger
Offline
Beiträge: 19
Registriert: 10. Juni 2021, 12:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 34 Mal

#7 Diskussion zu Formica cf cinerea

Beitrag von AwesomeAnts » 29. Juni 2021, 09:30

Wolfi91 hat geschrieben:
28. Juni 2021, 17:15
Faszinierend, dass die Königin ohne Futter einfach mal so 11 Arbeiterinnen aus dem Körper stampft. Ist vielleicht Einbildung, aber ich finde sie sieht auch etwas schlanker aus als zu Beginn. Auf jeden Fall sehr schönes Tier, der goldene Schimmer scheint hier wirklich stark ausgeprägt zu sein.

Grüße Wolfi
Da muss ich dir zustimmen wirklich sehr schönes Gold wirft die Königin ins Licht (;

Gruß Awesomeants

Gastuevian
Einsteiger
Offline
Beiträge: 90
Registriert: 7. August 2020, 15:02
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

#8 Diskussion zu Formica cf cinerea

Beitrag von Gastuevian » 8. Juli 2021, 14:30

AwesomeAnts hat geschrieben:
8. Juli 2021, 14:10
Zudem fällt aber noch was anderes auf alle Puppen haben sich eingespinnt außer eine das wundert mich etwas.
Ist tatsächlich sehr selten. Ich habe von der Theorie gelesen, dass das vorkommen kann, wenn die Larve sich nicht "festhalten" kann, weil die Wände zu glatt sind. Z.B. In Reagenzglasnestern ohne Substrat. Aber warum sollten es 9 hinbekommen und die eine nicht? Vielleicht hat die Königin geholfen und konnte aber nicht allen gleichzeitig helfen?

Btw: Sehr schöne Bilder und sehr schöne Berichte. Vielen Dank dafür!

Antworten

Zurück zu „Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten“