Kann die Ameise am Bild bestimmt werden? => Raptiformica cf. sanguinea

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
SebaStef
Einsteiger
Offline
Beiträge: 18
Registriert: 4. März 2021, 22:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

#1 Kann die Ameise am Bild bestimmt werden? => Raptiformica cf. sanguinea

Beitrag von SebaStef » 9. April 2021, 21:33

Hallo zusammen,

ich fotografierte diese Ameisen am 28.03.21 am Rande eines Waldweges in D, BW, Südschwarzwald oberhalb der Gemeinde Sulzburg in einer Höhe von ca. 650m. Sie liefen in größerer Zahl über die dortigen Steine, Felsen. Kann man die Art anhand der Bilder zuordnen?

Danke für eure Mühen und Grüße aus Staufen,

Siggi
Dateianhänge
5.JPG
4.JPG
3.JPG
2.JPG
1.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SebaStef für den Beitrag:
Zitrus

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 988
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 795 Mal
Danksagung erhalten: 1034 Mal

#2 Kann die Ameise am Bild bestimmt werden?

Beitrag von Rapunzula » 9. April 2021, 21:52

Hallo Siggi,

Du hast da sehr tolle Bilder gemacht, ich denke, dass man diese Art mit diesen Bildern bestimmt Bestimmen kann.

Ich bin kein Bestimmungsspezialist, aber es gibt hier solche im Forum die dir da bestimmt weiterhelfen werden!

Gruss
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 789
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1280 Mal
Danksagung erhalten: 765 Mal

#3 Kann die Ameise am Bild bestimmt werden?

Beitrag von Zitrus » 9. April 2021, 21:54

Das sind (wieder mal) sehr gelungene Bilder! Sieht sehr nach Raptiformica sanguinea aus, aber um 100% sicher gehen zu können, bräuchte man eine
Aufnahme von vorne (ein Ameisen-Selfie sozusagen ;) ), auf welcher man erkennen kann, ob die Clypeuskerbe vorhanden ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag (Insgesamt 2):
ErneFabey93

SebaStef
Einsteiger
Offline
Beiträge: 18
Registriert: 4. März 2021, 22:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

#4 Kann die Ameise am Bild bestimmt werden?

Beitrag von SebaStef » 9. April 2021, 22:45

Hallo Rapunzula, Zitrus,

vielen Dank für die schnelle Reaktion. Das geht ja wirklich fix in diesem Forum. Leider habe ich keine weitere Frontalaufnahme. Ich werde beim nächsten mal versuchen, das hinzubekommen. Die Bestimmung ist mir aber für meine Zwecke (rein private Bildersammlung) vollkommen ausreichend. Ich werde die Bilder unter "Raptiformica cf. sanguinea" ablegen 3)

VG Siggi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SebaStef für den Beitrag (Insgesamt 2):
ZitrusFabey93

Wolfi91

User des Monats Januar 2021
Halter
Offline
Beiträge: 263
Registriert: 29. September 2020, 21:20
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

#5 Kann die Ameise am Bild bestimmt werden?

Beitrag von Wolfi91 » 9. April 2021, 23:53

Ich denke auch das das Raptoformica ist.
Man erkennt es auch etwas an den Augen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wolfi91 für den Beitrag:
Fabey93

SebaStef
Einsteiger
Offline
Beiträge: 18
Registriert: 4. März 2021, 22:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

#6 Kann die Ameise am Bild bestimmt werden?

Beitrag von SebaStef » 10. April 2021, 11:03

Hallo Wolfi,

vielen Dank. Dann erlaube ich es mir, das "cf." wieder zu streichen.

VG Siggi

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“