User des Monats Juli 2021   ---   ChrisV87  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Formica (Serviformica) cf. cinerea Haltungsbericht

Unterfamilie: Formicinae
Antworten
AwesomeAnts
Einsteiger
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 10. Juni 2021, 12:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 34 Mal

#1 Formica (Serviformica) cf. cinerea Haltungsbericht

Beitrag von AwesomeAnts » 17. Juni 2021, 22:50

Formica (Serviformica) cf. cinerea




Hallo und herzlich willkommen zu meinen ersten Haltungsbericht hier auf dem Ameisenforum. Ameisen beschäftigen mich schon lange, doch in der Vergangenheit sind mir viele Kolonien verstorben. Jetzt möchte ich komplett neu anfangen. Ich würde nicht sagen, dass ich ein Anfänger bin, weil ich durch das ständige Lesen der Arten und der Haltung viel Erfahrung sammeln konnte.

12.06.2021

Am 12.06.2021 habe ich die Königin gefangen. Sie ist mir grade über den Weg gelaufen, als ich mein Moped gewaschen habe. Da ich schon einige Serviformica hatte, wie z.B. fusca und lemani, denke ich, es ist doch eine sehr schöne Art sie zu vergleichen mit den anderen schwarzen Serviformica-Arten wie fusca. Hier ist ein kleines Foto direkt nach dem Fang der Königin.

Bild


17.06.2021

Ich habe heute bei der Königin vorbeigeschaut. Sie hat bereits Eier gelegt und das nicht zu wenig; ganze 7 Stück. (: Ich bin gespannt, wie es weiter geht mit ihr. Hier noch ein Foto, wie sie ihre Eier beschützt.

Bild

Schlusswort

Vielen Dank für das Lesen bis hier hin. Das nächste Update wird es geben, wenn die ersten Arbeiterinnen geschlüpft sind. Hier geht’s noch zum Diskussions-Thread!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor AwesomeAnts für den Beitrag (Insgesamt 6):
MordrethZitrusGastuevianErneManticorRasenderrolli

AwesomeAnts
Einsteiger
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 10. Juni 2021, 12:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 34 Mal

#2 Formica (Serviformica) cf cinerea Haltungsbericht

Beitrag von AwesomeAnts » 28. Juni 2021, 14:58

28.06.2021
Königin mit ihren Larven

Hey, ich melde mich zurück nach nicht allzu langer Zeit. Heute gabs mal ein Kontrollblick zu der Serviformica cf. cinerea und wie man auf dem Foto sehen kann, hat sich schon etwas getan; aus den Eiern sind 11 Larven geworden und sowie es aussieht, werden sie sich bald verpuppen und dann wird es nicht mehr lange dauern.


Bild
Bild



Nahaufnahme von den Larven
Bild

Schlusswort
Ich bin wirklich gespannt, was aus der Kolonie wird; bis jetzt legt sie einen guten Start hin. Ich habe übrigens noch eine Königin gefunden, was mich sehr gefreut hat. Danke fürs Lesen bis hier hin, wir sehen uns beim nächsten Update. (:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor AwesomeAnts für den Beitrag (Insgesamt 8):
CptflitzZitrusChrisV87Wolfi91GastuevianErneMordrethRasenderrolli

AwesomeAnts
Einsteiger
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 10. Juni 2021, 12:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 34 Mal

#3 Formica (Serviformica) cf cinerea Haltungsbericht

Beitrag von AwesomeAnts » 8. Juli 2021, 14:10

8.07.2021
Königin mit ihren Puppen

Hey Leute, es gibt mal wieder ein Update zu den Formica cinerea. (: Wie man auf den Bild sehen kann, hat sie bereits Puppen, also lange kann es nicht mehr dauern. Was auf den Bildern auffällt ist allerdings, dass sie nur noch 10 Puppen hat; im letzten Update gab es 11 Larven. Ein bisschen verwunderlich; vielleicht hat sie eine Larve gefressen. Zudem fällt aber noch was anderes auf: alle Puppen haben sich eingesponnen außer eine; das wundert mich etwas. Ich melde mich, wenn die ersten Arbeiterinnen da sind. (:

Bild
Bild

Nahaufnahme der Puppen
Bild


Schlusswort

Ich bin sehr gespannt, wie sich die Kolonie in Zukunft entwickeln wird. Danke fürs Lesen bis hier hin.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor AwesomeAnts für den Beitrag (Insgesamt 5):
GastuevianZitrusErneManticorRasenderrolli

AwesomeAnts
Einsteiger
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 10. Juni 2021, 12:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 34 Mal

#4 Formica (Serviformica) cf. cinerea Haltungsbericht

Beitrag von AwesomeAnts » 19. Juli 2021, 13:26

19.07.2021
Die Pygmäen sind los

Hey, ich melde mich mal wieder zurück mit sehr guten Neuigkeiten; die Königin hat ihre ersten Pygmäen. Ich bin echt froh, dass sie die Gründung geschafft hat und ich hoffe, sie legt bald das nächste Eier-Paket, aber jetzt erstmal ein schönes Foto von der Königin mit ihren Pygmäen beim Zuckerwasser trinken.

Bild


Die restliche Brut

So jetzt gibts noch ein kleinen Einblick von der restlichen Brut. Bei Formica spielt sich ja das so ab; es werden immer Eier gelegt, wenn die letzte Generation geschlüpft ist. Finde ich persönlich ein bisschen schade, da das Wachstum so länger dauert, aber trotzdem schön anzusehen. Wie man auch sehr gut sehen kann, ist die Nacktpuppe viel dunkler geworden als noch im letzten Update, da war sie nämlich noch ganz hell.

Bild

Nahaufnahme einer Pygmäe plus Königin

Bild


Schlusswort
Ich hoffe weiterhin, dass sich die Kolonie gut entwickelt und ich sie dabei beobachten kann. (:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor AwesomeAnts für den Beitrag (Insgesamt 7):
ZitrusChrisV87Wolfi91GastuevianRasenderrolliRapunzulaDoli

Antworten

Zurück zu „Formica“