User des Monats September 2021   ---   Fabey93  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Haltung Messor ponticus

Unterfamilie: Myrmicinae
Antworten
404
Einsteiger
Online
Beiträge: 64
Registriert: 23. September 2021, 18:47
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

#1 Haltung Messor ponticus

Beitrag von 404 » 27. September 2021, 22:50

Hallo zusammen,

ich möchte auch in die Ameisenhaltung einsteigen und habe mir hierzu "Messor ponticus" ausgesucht. Ich habe nicht wirklich Informationen gefunden und dachte dann würde es ggf. Sinn machen hier einen Haltungsbericht zu schreiben.

Messor ponticus sollte wohl ähnlich zu Messor structor sein aber etwas aggressiver und einen Hauch größer. 8-)

Es gefällt mir einfach das sie Körner sammeln aber trotzdem auch Lebendfutter jagen werden, wenn sie eine größere Anzahl haben. Ich bin sehr gespannt ob es Soldaten gibt und was noch so alles kommt oder sich dann doch zu Messor structor anders verhält.

Ich habe mir die schönen Messor ponticus aus Polen bestellt und das mit 41-60 Arbeitern und bin schon sehr gespannt. Diese wurden heute abgeschickt und sollen bereits morgen ankommen. 3) Das hatte ich tatsächlich nicht erwarte,t das es so schnell geht aber freue mich natürlich. Ich hoffe es kommen alle bei guter Gesundheit an. Problem ist nur das ich noch keine Unterkunft für die Kleinen habe :o

Ich habe mich für einen Anbieter aus England entschieden der 3D Nester anbietet und das Ganze modular aufgebaut ist. Es gefällt mir einfach sehr gut (wahrscheinlich nicht jedem aber muss es ja nicht )=99 ) - ich denke die Arena werde ich aber wahrscheinlich trotzdem mit Sand, Deko usw. erweitern ;-) Leider wurde dies noch nicht verschickt und nun bin ich ganz nervös aber dann wird mein kleines Volk wohl noch ein paar Tage im Reagenzglas bleiben müssen. 4)

Ich halte Euch auf dem Laufenden und dann auch gerne mit Bilder.

Viele Grüße

----
Hier geht es zur Diskussion zu dieser Haltung: diskussion-zu-haltung-messor-ponticus-t62183.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor 404 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Erne[VA]

404
Einsteiger
Online
Beiträge: 64
Registriert: 23. September 2021, 18:47
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

#2 Haltung Messor ponticus

Beitrag von 404 » 1. Oktober 2021, 13:13

Sie sind endlich da! 8)

Leider hat die Post nun doch bis jetzt gebraucht. Habe Sie sofort aus dem Karton geholt und zwei, drei Bilder gemacht. Dann eine rote Folie um das RG und nun sollen Sie sich erstmal erholen. Das war eine Reise! Montag bis Freitag unterwegs gewesen und die Temperaturen waren nun auch nicht super warm.

Es sieht für mich so aus als wäre erstmal alles in Ordnung aber ich glaube Sie sind etwas in Ruhephase gegangen (vermute wegen der Temperatur) da Sie sehr wenig Bewegung gezeigt haben als ich Sie ausgepackt habe :shock: Essen scheinen Sie ja noch zu haben von daher werde ich nun erstmal nichts weiter unternehmen obwohl ich die Körner schon etwas groß finde - hätte hier kleinere zum Angebot aber eigentlich sollte es ja passen wenn der Verkäufer die mitschickt..

Leider ist noch immer kein passendes Becken da aber ich habe einen super Shop gefunden bei dem ich mir nun wahrscheinlich laufende Woche eines gönnen werde :-) Hier werden gerade neue Versionen entwickelt und ich bekomme eines der ersten Modelle - ob das gut ist? :lol: :roll: :twisted:

Ich freue mich das die Ameisen zumindest da sind - die Königin hat zumindest Ihre Fühler bewegt. Ich versuche mal drei Bilder zu posten. Mal schauen ob das klappt ;-) Na? Wie viele Ameisen könnt Ihr sehen? Kommt das hin mit 41-60 Arbeiterinnen?
1.png
2.png
3.png
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor 404 für den Beitrag (Insgesamt 3):
ZitrusErneChrisV87

404
Einsteiger
Online
Beiträge: 64
Registriert: 23. September 2021, 18:47
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

#3 Haltung Messor ponticus

Beitrag von 404 » 8. Oktober 2021, 22:19

Leider glaube ich das ich nicht die für mich passende Art ausgewählt habe. Anfängerfehler :oops:

Ich bin mir noch nicht sicher was ich nun mit dieser Kolonie machen werde aber habe vorerst Pogonomyrmex texanus ins Auge gefasst und werde hierzu auch ein Bericht hier schreiben.

Falls jemand Interesse an den Messor ponticus hat dann gerne melden. Es geht allen gut 8) Die Ameisen sind mir einfach nur etwas zu klein mit Ihren 3mm kleinen Arbeiterinnen. Natürlich bekommen die noch sehr große Krieger aber es war einfach nicht Liebe auf den ersten Blick.

Hab schon ein schlechtes Gewissen :oops: Nun - vielleicht jemand hier der Ihnen ein neues Zuhause bieten möchte?

Antworten

Zurück zu „Messor“