User des Monats Oktober 2021   ---   Wolfi91  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Ameisen können nicht/schlecht klettern - Schlauch verbessern?

404
Halter
Offline
Beiträge: 140
Registriert: 23. September 2021, 18:47
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

#1 Ameisen können nicht/schlecht klettern - Schlauch verbessern?

Beitrag von 404 » 31. Oktober 2021, 09:40

Hallo zusammen,

ich halte gerne Ameisen die unter anderem nicht so gut klettern können. Ich habe nun bemerkt das Sie dadurch auch Probleme haben die Schlauchverbindungen zu nutzen. Ich wollte hier teilweise ggf. sogar ein stärkeres Gefälle rein bringen wenn ich meine Anlage erweitere...

Jemand Erfahrung damit wie man es Ihnen vereinfach oder überhaupt möglich machen kann? Eine zusätzliche Schnur durchlegen und irgendwie am Ende mit Sekundenkleber befestigen?? Gibt es schönere Lösungen oder ist dies ggf. gar keine gute Idee.

Oder gibt es hierfür spezielle Schläuche die rau sind? Dann ist aber bestimmt die Sicht beeinträchtigt.

Viele Grüße,
404

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 1466
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1056 Mal
Danksagung erhalten: 1538 Mal

#2 Ameisen können nicht/schlecht klettern - Schlauch verbessern?

Beitrag von Rapunzula » 31. Oktober 2021, 13:59

404 hat geschrieben:
31. Oktober 2021, 09:40
Eine zusätzliche Schnur durchlegen und irgendwie am Ende mit Sekundenkleber befestigen?? Gibt es schönere Lösungen
Ich würde keinen Sekundenkleber verwenden, die Schnur durchlegen und sie oben evtl an einem Ast (oder ähnlich) festknoten. Der Ast (oder was auch immer) kann ja dann so gedreht werden, dass man den Knoten nicht sieht

Gruss Rapunzula
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

biker boyz
Einsteiger
Offline
Beiträge: 14
Registriert: 12. April 2021, 15:21
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3 Ameisen können nicht/schlecht klettern - Schlauch verbessern?

Beitrag von biker boyz » 31. Oktober 2021, 16:19

Meine Messor haben die Schnur zerfetzt. Und sie als Baumaterial verwendet. Aber egal. Schaffen es auch so.

Anja

User des Monats Mai 2021
Halter
Offline
Beiträge: 485
Registriert: 22. April 2021, 21:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal

#4 Ameisen können nicht/schlecht klettern - Schlauch verbessern?

Beitrag von Anja » 31. Oktober 2021, 18:29

Wenn du den schlauch spiralförmig anbringst kannst du dadurch größere Steigungen "umschiffen".

Die Suche bringt auch im Forum einige Beiträge zu dem Thema hervor.

Beispiel:
https://www.ameisenforum.de/laufwege-be ... 164-8.html

404
Halter
Offline
Beiträge: 140
Registriert: 23. September 2021, 18:47
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

#5 Ameisen können nicht/schlecht klettern - Schlauch verbessern?

Beitrag von 404 » 31. Oktober 2021, 18:56

Ok. Also ich rede von Ameisen die wirklich nicht klettern können. Also die kommen keinen Millimeter die Scheibe hoch ;-) Hab schon gerade Schläuche und da sehen sie wackelig aus ;-)

Wird glaub echt schwer für die Schlauchverbindungen zu realisieren… 🤔

Anja

User des Monats Mai 2021
Halter
Offline
Beiträge: 485
Registriert: 22. April 2021, 21:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal

#6 Ameisen können nicht/schlecht klettern - Schlauch verbessern?

Beitrag von Anja » 31. Oktober 2021, 19:59

von welchen Ameisen sprichst du denn gerade?

Also die einen kamen ja tot bei dir an ? Und bei der Pogonomyrmex texanus ist ja bis dato nur die Königin da?

404
Halter
Offline
Beiträge: 140
Registriert: 23. September 2021, 18:47
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

#7 Ameisen können nicht/schlecht klettern - Schlauch verbessern?

Beitrag von 404 » 31. Oktober 2021, 20:01

Anja hat geschrieben:
31. Oktober 2021, 19:59
von welchen Ameisen sprichst du denn gerade?

Also die einen kamen ja tot bei dir an ? Und bei der Pogonomyrmex texanus ist ja bis dato nur die Königin da?
Ja genau. Die Pogo mit der Königin kann 0 klettern und bei den Odontomachus waren drei Arbeiter am leben und die können auch 0 klettern. Dann interessiere ich mich noch für Cataglyphis und was ich so lese können die es auch nicht aber da habe ich keine persönliche Erfahrung

Anja

User des Monats Mai 2021
Halter
Offline
Beiträge: 485
Registriert: 22. April 2021, 21:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal

#8 Ameisen können nicht/schlecht klettern - Schlauch verbessern?

Beitrag von Anja » 31. Oktober 2021, 20:24

404 hat geschrieben:
31. Oktober 2021, 20:01
Anja hat geschrieben:
31. Oktober 2021, 19:59
von welchen Ameisen sprichst du denn gerade?

Also die einen kamen ja tot bei dir an ? Und bei der Pogonomyrmex texanus ist ja bis dato nur die Königin da?
Ja genau. Die Pogo mit der Königin kann 0 klettern und bei den Odontomachus waren drei Arbeiter am leben und die können auch 0 klettern. Dann interessiere ich mich noch für Cataglyphis und was ich so lese können die es auch nicht aber da habe ich keine persönliche Erfahrung
ich möchte ja nicht gerade als Spaßbremse da stehen - aber hat man dir nicht schon im Forum geschrieben, dass du nicht von deiner Königin auf Arbeiterinnen schließen solltest, was das klettern angeht?

Und ob man drei "Überlebende" als Maßstab nehmen sollte, die sicher auch schon nicht mehr so taufrisch waren ?

Also wenn man sich Messor barbarus anschaut, sind das absolute Schussel die sich gerne mal von den hinteren Beinen überholen lassen und mehr stolpern als alles andere...aber auch wenn man es bei der "Stockelei" nicht vermuten mag,..schaffen sie es durch Schläuche.

Vielleicht einfach abwarten wie sich bei dir Arbeiterinnen dann anstellen ?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Anja für den Beitrag:
biker boyz

Antworten

Zurück zu „Informationen für Einsteiger“