User des Monats November 2021   ---   PincoPallino  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

In der Nacht wurde Brut umgelagert

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 598
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1497 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

#9 In der Nacht wurde Brut umgelagert

Beitrag von anthalter_19 » 31. Dezember 2020, 22:13

Hallo liebe Ameisen Freunde

Als ich sie Brut-Transport Ameisenstraße entdeckt habe, war ganz klar eine Arbeitsteilung zu erkennen. Innen waren die kleinen Ameisen die Brut transportiert haben und außerhalb waren die großen Arbeiter, die im Notfall jeden Feind bezwungen hätten (ausser mich).
(Erinnert mich an Ameisenstraßen von Treiberameisen)
Um die Ameisenstraße herum waren Arbeiter die die Gegend nach Feinden abgesucht haben.
Einige der großen Arbeiter waren schon etwas Besonderes, sodass ich mir diese mal genauer angeschaut habe.
Die großen Arbeiterinnen sind etwa 2,5 mal so lang wie die kleinen Arbeiterinnen und etwa 5 mal so groß (Breite mal Länge). Dabei war der Gaster schon so groß wie die kleinen Arbeiter...
Das die Arbeiterin im Video nicht die größte der Kolonie ist weiß ich, hatte aber keine größere in der Ameisenstraße gefunden.
Wer den Unterschied zwischen Minor und Major Arbeitern kennt bei Camponotus, müsste den Unterschied besser verstehen können.
(Im Video sieht es nicht so "krass" aus wie in echt...)

Ich vermute das die Arbeiterin "noch" eine Media Arbeiterin ist und sicher keine Majorin (Majore müssten im Verhältnis wie ein Panzer zu einem Soldaten sein).
Majore vielleicht in 2021?
(Zuerst dachte ich, wieso kommt die Königin auf einmal?)


Viele Grüße
Anthalter_19

(Freue mich nach wie vor auf die Majore, auch wenn die wieder unterschiedliche Größen haben)

[Die monogyne Variante von Solenopsis invicta wird größere Arbeiter und mehr Majore als die polygynie Variante aufziehen! (Ich habe die monogyne 8-))]

(Im Dezember User des Monats wäre schön)

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 598
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1497 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

#10 In der Nacht wurde Brut umgelagert

Beitrag von anthalter_19 » 4. Januar 2021, 14:21

Hallo liebe Ameisen Freunde

Leider wurde die Temnothorax nylanderi Kolonie vernichtet...
Das Video ist ein bisschen verwackelt und ohne Ton, ausserdem hatte ich vergessen die Handschuhe anzuziehen.



Auf der Spitze des Holzes, wo die Solenopsis invicta Arbeiter an der Seite sind, sieht man die Arbeiter, wie sie in das Nest gehen von den Temnothorax nylanderi...
Die Berge vom Brut die unter dem Moos war, haben die schon weggeschaft, weswegen man nurnoch ein paar Hundert Arbeiter unter dem Moos sieht...

Kurtze Zeit war auch eine Arbeiterin auf meiner Hand, weswegen ich die Aufnahme abgebrochen hatte.
(Ich wurde nicht gestochen)

Viele Grüße
Anthalter_19

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 598
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1497 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

#11 In der Nacht wurde Brut umgelagert

Beitrag von anthalter_19 » 18. Januar 2021, 19:38

Hallo liebe Ameisen Freunde

Nachdem ich mir Heute ein paar Arbeiter und Brut genommen habe, für meine Teilkolonie, habe ich auch gleich noch gefüttert.




Viele Grüße
Anthalter_19
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor anthalter_19 für den Beitrag:
Rapunzula

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 598
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1497 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

#12 In der Nacht wurde Brut umgelagert

Beitrag von anthalter_19 » 18. Januar 2021, 20:05

Hallo liebe Ameisen Freunde

Endlich hat die Kolonie etwas Außenaktiviät :)
Sie finden Futtertiere schnell und jagen aktiv, auch Jellys werden angenommen.
Nach 2 Wochen sieht ein Futter Jelly so aus:


3/4 wurden schon gefressen...

Viele Grüße
Anthalter_19
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor anthalter_19 für den Beitrag (Insgesamt 2):
RapunzulaZitrus

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 598
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1497 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

#13 In der Nacht wurde Brut umgelagert

Beitrag von anthalter_19 » 26. Januar 2021, 16:20

Hallo liebe Ameisen Freunde

Nach dem ich gehört hatte das Kolonien, die so groß sind wie meine, bereits 100 Mehlwürmer am Tag fressen war ich überrascht. Ich füttere ja kaum was...
Deswegen habe ich probiert wie viel sie wirklich fressen.
Ich gab ihnen 50 bis 60 Mehlwürmer, Schaben, Fliegen Zophobas und diverse Grillen...
So sah beispielsweise ein Zophoba aus:


Mittlerweile gibt es so viel Außenaktiviät, dass sie Mehlwürmer binnen Sekunden finden und nach 2 Minuten 50-100 Arbeiter pro (Futter) Tier dran sind.
Ich möchte Heute zum ersten Mal eine adulten Wüstenheuschreke verfüttern.

Wie macht ihr das mit der Reinigung der Futternäpfe? (ich benutze ab und zu mal einen Napf anstatt es in die Arena zu legen)
Ich nehme den Staubsauger und sauge den Napf leer, macht das wer auch so?


Viele Grüße
Anthalter_19
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor anthalter_19 für den Beitrag (Insgesamt 3):
RapunzulaZitrusDoli

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 598
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1497 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

#14 In der Nacht wurde Brut umgelagert

Beitrag von anthalter_19 » 9. Februar 2021, 19:36

Hallo liebe Ameisen Freunde

Heute ein kleines Brut Up-date...

Wenn man Morgens schaut sieht man etwas mehr Brut, da sie die Brut über den Tag wegschaffen.
Außerdem war gerade Fütterung weswegen sie die Brut wegtragen.


Im gesamten Nest ist etwa das 4 fache an Brut vorhanden...

(Erst der 8. Monat)

(Eig. hatte ich viele andere "Aktivitäten" aufgenommen, aber natürlich war ich zu faul die Videos auf YT hochzuladen 2))

Viele Grüße
Anthalter_19
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor anthalter_19 für den Beitrag (Insgesamt 2):
ErneDoli

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 598
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1497 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

#15 In der Nacht wurde Brut umgelagert

Beitrag von anthalter_19 » 22. Februar 2021, 20:01

Hallo liebe Ameisen Freunde

Die Ameisen naschen Nachts gerne noch etwas Zucker 4)



(Nur die beste Qualität :lol:)

Wie man sieht war der Zuckerwürfel sehr bedeckt von Ameisen am nächsten Morgen^^
Wenn man im Sommer ein Zuckerwürfel auf die Wiese legt und nach einer halben Stunde mal schaut wie der dann aussieht, dann sieht man meist nur noch einen schwarzen Klumpen aus Ameisen :lol:

Viele Grüße
Anthalter_19

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 598
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1497 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

#16 In der Nacht wurde Brut umgelagert

Beitrag von anthalter_19 » 28. Februar 2021, 10:33

Hallo liebe Ameisen Freunde

Dieses Mal wurde wirklich wieder Brut umgelagert :lol:

Anscheinend haben die Ameisen sich Nachts wieder umentschieden wo die Brut hin gehen soll...
Wie man im Video sieht haben die Ameisen sich die "Höhle" im Holz zu nutze gemacht und haben dort ein Nest gebaut. Man sieht einige Ameisen mit Brut darin und den Eingang haben sie mit etwas Bodengrund abgesichert. Was man im Video nicht sieht, sind die ganzen Ameisenstraßen und die Brut über dem Moos...


Dort wo sie die Brut in der Höhle haben, waren immer die Schokoschaben. Die Schaben hatten wohl selbst ihr Nest dort... Wenigstens haben die Schaben sich noch vermehrt befor die Ameisen das Nedt geräumt haben.

Viele Grüße
Anthalter_19

(Vorgestern war dort noch keine einzige Ameise zu sehen, über die Nacht haben die wohl alles gebaut)

Erinnert mich irgendwie an Treiberameisen, dir einfach über Nacht ein Nest aus ihren Körpern bauen...

Edit: Der Thread Name kann so bleiben
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor anthalter_19 für den Beitrag (Insgesamt 2):
ErneZitrus

Antworten

Zurück zu „Solenopsis (exotisch) [Videos]“