Arena kaufen

Eure Berichte & Beobachtungen - Meinungen & Fragen [einheimische und exotische Arten]
Antworten
Benutzeravatar
Blabbi
Halter
Offline
Beiträge: 785
Registriert: 31. August 2009, 17:58
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#1 Arena kaufen

Beitrag von Blabbi » 16. Juni 2022, 21:52

Entschuldigt, falls ich das falsche Forum gewählt habe, doch eine Frage meinerseits:

Ich erinnere mich daran, dass es, als ich vor ca. 10 Jahren Ameisen gehalten habe, bei Antstore Arenen in verschiedensten Größen zur Auswahl gab. Mittlerweile wirkt diese enorm eingeschränkt. Wo kann man Arenen und Deckel in verschiedenen Maßen erwerben? Ansonsten wird mir wohl nur Basteln übrigbleiben...

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2396
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 1744 Mal

#2 Arena kaufen

Beitrag von Harry4ANT » 16. Juni 2022, 22:38

Eventuell in den anderen Ameisenshops mal schauen - in der Regel gibt es da ab ca. 15x15 bis 60x030 cm:

ameisenshops-t58753.html


Und hier kannst du auch mal schauen - da gibt es oft fertige Anlagen mit Deckel und Zubehör:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-formicarium/k0


Ich baue mir oft günstige Aquarien entsprechend um.
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

PincoPallino

User des Monats November 2021
Ameisenhalter
Offline
Beiträge: 476
Registriert: 7. Juli 2019, 14:37
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 623 Mal

#3 Arena kaufen

Beitrag von PincoPallino » 16. Juni 2022, 23:15

Hallo Blabbi,

was suchst du denn überhaupt? Eine besondere Größe oder etwas besonders Großes? Bist du handwerklich begabt? Das Schwierigste sind die Löcher im Glas. Wenn du das hinkriegst, kannst du einen günstigen Umbau von Aquarien und ähnlichem selber machen.

Ich habe mir meine beiden großen Becken individuell von einem Aquarienbauer machen lassen. Das war, relativ gesehen, günstiger als beim Antstore (dort mit Rahmen und Deckel für 60 x 30 x 30 175 Euro, mein 100 x 50 x 40-Becken hat nur 200 gekostet. Das sind übrigens 54 und 200 Liter.). Aber ich muss auch Abstriche bei der Präzision machen. So schön wie beim Antstore sind Löcher und Kanten nicht. Aber Beckenverbinder kaschieren die nicht so exakten Löcher und da ich keine Mini-Ameisen habe, sind sie auch ausbruchsicher.

Es war nur nicht leicht, eine Firma in der Nähe zu finden. Die Löcher sind offensichtlich auch für Glas-Profis eine Herausforderung. Wer nicht für Ameisen baut, braucht so was für gewöhnlich kaum bis selten.

Mal abgesehen davon empfinde ich die Auswahl beim Anstore heute größer als vor 4 Jahren, zumindest bis 60 x 30 x 30 cm. Länger kann ich nicht vergleichen. War die Auswahl vor 10 Jahren tatsächlich größer als heute?

Grüße vom Pinco

Benutzeravatar
Blabbi
Halter
Offline
Beiträge: 785
Registriert: 31. August 2009, 17:58
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#4 Arena kaufen

Beitrag von Blabbi » 18. Juni 2022, 13:34

Danke für die Antworten. Vielleicht trügt mich meine Erinnerung. Ich denke, ich muss mich erst an die neue AntCube-Serie gewöhnen, mir sind die klassischen Arenen viel sympathischer, von denen es allerdings nur noch eine Größe gibt, ich glaube 30x20.

Antworten

Zurück zu „Ameisenhaltung & Haltungsberichte“