Messor barbarus Einzug mit Hindernissen

Wo braucht Ihr Hilfe, was an Fragen Eurer Ameisenhaltung möchtet Ihr diskutieren?
EmilundMama
Einsteiger
Offline
Beiträge: 17
Registriert: 3. März 2022, 17:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

#9 Messor barbarus Einzug mit Hindernissen

Beitrag von EmilundMama » 3. März 2022, 23:02

Wir haben jetzt den mittleren Teil entfernt und das Licht bleibt erstmal aus. Jetzt warten wir ab. Wenn sie die Arena nicht finden, werden wir sie vorsichtig umsetzen und die Lampe erstmal aus lassen. Vielen lieben Dank für die Hilfe und viele Grüße Kathi und Emil
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor EmilundMama für den Beitrag (Insgesamt 2):
GäbiJoachim123

Anja

User des Monats Mai 2021
Halter
Offline
Beiträge: 697
Registriert: 22. April 2021, 21:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 618 Mal
Danksagung erhalten: 593 Mal

#10 Messor barbarus Einzug mit Hindernissen

Beitrag von Anja » 4. März 2022, 16:44

Ja..diesen Hinweis mit dem "auskippen" hatte ich bei meinem Starter-Set auch dabei :roll:.

Ich würde mich Harry anschließen.
Das erste, was ich gedacht habe, als ich das Foto gesehen habe: eine Königin würde auf der Suche nach einem "Versteck" nicht in der Richtung schauen, wo es so hell ist. Also: Lampe aus und abwarten, was über Nacht passiert. Morgen ggfs nachhelfen und die Königin vor dem abgedunkelten Reagenzglas absetzen und auch die Arbeiterinnen dazu setzen.

Nach einigen Wochen, wenn die Kolonie etwas aktiver ist, könnt ihr kleine Löcher im Nest "vorbohren" - wenn sie dann umziehen wollen, haben sie schon einen kleinen Anfang und buddeln meistens dort weiter. Aber das wird einige Zeit dauern, - was man bei der Ameisenhaltung als erstes lernt ist ..leider...Geduld ;)

EmilundMama
Einsteiger
Offline
Beiträge: 17
Registriert: 3. März 2022, 17:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

#11 Messor barbarus Einzug mit Hindernissen

Beitrag von EmilundMama » 7. März 2022, 00:17

Vielen Dank:-)
Heute nachmittag hat sich die Königin von sich aus auf den Weg in den Schlauch begeben. Sie hat 2 Arbeiterinnen ständig bei sich. Sie hat schon über die Hälfte geschafft. Wir hoffen, sie ist morgen früh am Ziel und dann haben wir es geschafft. Ich melde mich morgen wieder.
LG Kathi und Emil
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor EmilundMama für den Beitrag:
ChrisV87

EmilundMama
Einsteiger
Offline
Beiträge: 17
Registriert: 3. März 2022, 17:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

#12 Messor barbarus Einzug mit Hindernissen

Beitrag von EmilundMama » 7. März 2022, 13:26

Hallo, ein kurzes Update. Die Königin hat sich 5 cm zurückbewegt mit ihren 2 Arbeiterinnen. Sie sitzt nach wie vor im Schlauch. Es scheint ihr aber gut zu gehen. Ich hoffe, dass sie sich bald in Bewegung setzt und die Arena findet. Viele Grüße Kathi und Emil

Anja

User des Monats Mai 2021
Halter
Offline
Beiträge: 697
Registriert: 22. April 2021, 21:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 618 Mal
Danksagung erhalten: 593 Mal

#13 Messor barbarus Einzug mit Hindernissen

Beitrag von Anja » 7. März 2022, 15:31

EmilundMama hat geschrieben:
7. März 2022, 13:26
Hallo, ein kurzes Update. Die Königin hat sich 5 cm zurückbewegt mit ihren 2 Arbeiterinnen. Sie sitzt nach wie vor im Schlauch. Es scheint ihr aber gut zu gehen. Ich hoffe, dass sie sich bald in Bewegung setzt und die Arena findet. Viele Grüße Kathi und Emil
Wenn du das vordere Ende des Schlauches mit etwas abdecken würdest und die Lampe aufs hintere Ende halten würdest..sollte sie das zusätzlich animieren, damit sie sich in die richtige Richtung bewegt ;)

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2370
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 751 Mal
Danksagung erhalten: 1722 Mal

#14 Messor barbarus Einzug mit Hindernissen

Beitrag von Harry4ANT » 7. März 2022, 15:37

Eine (spätere) Option wäre auch, den Schlauch von der Farm ab zu stöpseln, das Ende des Schlauchs mit etwas Watte verschließen und die eventuell noch in der Farm verbleibenden Arbeiterinnen in die Arena umzusetzen.


Wenn die Kolonie dann etwas gewachsen ist, schließt ihr die Farm (oder auch beide in Reihe) wieder an.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag:
Gäbi
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

EmilundMama
Einsteiger
Offline
Beiträge: 17
Registriert: 3. März 2022, 17:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

#15 Messor barbarus Einzug mit Hindernissen

Beitrag von EmilundMama » 7. März 2022, 17:18

Super Ideen, vielen lieben Dank. Ich hab jetzt zunächst den letzten Schlauch-Teil vor der Arena erstmal abgedunkelt und die Lampe auf den hinteren Teil gerichtet, aber nicht zu nah. Sie ist jetzt in den abgedunkelten Bereich gekrabbelt. Die Arbeiterinnen sind bei ihr. Aufregend. Ich melde mich. Vielen lieben Dank

EmilundMama
Einsteiger
Offline
Beiträge: 17
Registriert: 3. März 2022, 17:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

#16 Messor barbarus Einzug mit Hindernissen

Beitrag von EmilundMama » 7. März 2022, 17:20

Damit ihr es sehr. Sie ist jetzt unter der Abdeckung.
Dateianhänge
AA27BAE5-D046-4048-AD74-5519A517BE90.jpeg

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“