User des Monats September 2022   ---   PincoPallino  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Brauchen Ameisen zwingend Tageslicht?

Wo braucht Ihr Hilfe, was an Fragen Eurer Ameisenhaltung möchtet Ihr diskutieren?
Sh0oXx
Einsteiger
Offline
BeitrÀge: 5
Registriert: 30. August 2022, 16:18
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#1 Brauchen Ameisen zwingend Tageslicht?

Beitrag von Sh0oXx » 31. August 2022, 09:51

Heyho 😊

Ich weiß, wahrscheinlich eine dĂ€mliche Frage, aber ich finde dazu leider keine Infos.

Liebe GrĂŒĂŸe
Marc

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021
Moderator
Offline
BeitrÀge: 1509
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 2231 Mal
Danksagung erhalten: 1527 Mal

#2 Brauchen Ameisen zwingend Tageslicht?

Beitrag von Zitrus » 31. August 2022, 10:28

Willkommen im Forum Marc!

TatsÀchlich ist Licht nicht zwingend erforderlich, um Ameisen zu halten. Es macht zwar das Beobachten der Tiere einfacher und thermophile
Arten können von einer wÀrmenden Lichtquelle profitieren, aber im Gegensatz zu z.B. Reptilien benötigen Ameisen kein Licht, um gesund zu leben.

Sh0oXx
Einsteiger
Offline
BeitrÀge: 5
Registriert: 30. August 2022, 16:18
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#3 Brauchen Ameisen zwingend Tageslicht?

Beitrag von Sh0oXx » 31. August 2022, 11:58

Vielen Dank fĂŒr die schnelle Info!

Lg
Marc

Benutzeravatar
di4per
Halter
Offline
BeitrÀge: 123
Registriert: 12. Mai 2017, 12:21
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

#4 Brauchen Ameisen zwingend Tageslicht?

Beitrag von di4per » 1. September 2022, 08:42

Zitrus hat geschrieben: ↑
31. August 2022, 10:28
benötigen Ameisen kein Licht, um gesund zu leben.
Und das weißt du jetzt woher so pauschal/bestimmt/fĂŒr alle Ameisen? Ich denke, wenn ich jetzt das Gegenteil behaupte, ist das ebenso richtig, wie unbelegt. Auch hier sollte man wohl besser differenzieren? Welche Ameisenarten? Wieviel Licht ist "kein Licht"?

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021
Moderator
Offline
BeitrÀge: 1509
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 2231 Mal
Danksagung erhalten: 1527 Mal

#5 Brauchen Ameisen zwingend Tageslicht?

Beitrag von Zitrus » 1. September 2022, 12:05

di4per hat geschrieben: ↑
1. September 2022, 08:42
Und das weißt du jetzt woher so pauschal/bestimmt/fĂŒr alle Ameisen? Ich denke, wenn ich jetzt das Gegenteil behaupte, ist das ebenso richtig, wie unbelegt. Auch hier sollte man wohl besser differenzieren? Welche Ameisenarten? Wieviel Licht ist "kein Licht"?
Also meiner Erfahrung nach geht es kleinen Kolonien, die seit einem Jahr bei völliger Dunkelheit im Reagenzglas hocken, nicht schlechter als
solchen mit beleuchteter Arena. Aber hast recht; das ist zu pauschal und anekdotisch.

Ich such dann mal nach ner Studie.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus fĂŒr den Beitrag:
di4per

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats MĂ€rz 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
BeitrÀge: 2492
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 803 Mal
Danksagung erhalten: 1811 Mal

#6 Brauchen Ameisen zwingend Tageslicht?

Beitrag von Harry4ANT » 1. September 2022, 13:00

Eine Art der Umwandlung in Vitamin D wie bei uns Menschen und vielen anderen Tieren findet bei Ameisen meines Wissens nicht statt.

Die Sonne spielt bei Ameisen in der Natur wohl eher zur WÀrmegewinnung (AufwÀrmen in der Sonne --> Abgabe im Nest), teilweise zur Orientierung und zur zyklischen Zeiteinteilung eine Rolle.
Wobei dies alles in der Haltung eigentlich wegfÀllt.


DafĂŒr, dass Ameisen eher kein (Tages-)Licht benötigen, spricht auch die Königin. Diese ist ja quasi ihr gesamtes langes & sehr anstrengendes Leben unter Tage und sieht keine Sonne.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT fĂŒr den Beitrag (Insgesamt 2):
GĂ€bidi4per
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Benutzeravatar
di4per
Halter
Offline
BeitrÀge: 123
Registriert: 12. Mai 2017, 12:21
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

#7 Brauchen Ameisen zwingend Tageslicht?

Beitrag von di4per » 1. September 2022, 14:24

Ach wie schön! Das olle Licht-Thema mal anders herum... :D

Im Großen und Ganzen stimme ich euch natĂŒrlich zu. Es ging mir auch hauptsĂ€chlich um das Pauschale in der Aussage. Aber um auch ein paar Argumente zu bringen: Ameisen haben (mitunter sehr gut entwickelte) Augen (Funktion bei Orientierung, Jagd). Es gibt tages-/jahreszeitliche Zyklen, tag- bzw. nachtaktive Arten. Geht es nur um den WĂ€rmehaushalt? Ich unterstelle, dass (ganz?) ohne Licht mindestens eine BeeintrĂ€chtigung des natĂŒrlichen Verhaltensrepertoires stattfindet. Ob Auswirkungen auf den Stoffwechsel untersucht sind, ist fraglich.

Beispiel einer Anpassung an das Leben ohne Licht: Termiten

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats MĂ€rz 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
BeitrÀge: 2492
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 803 Mal
Danksagung erhalten: 1811 Mal

#8 Brauchen Ameisen zwingend Tageslicht?

Beitrag von Harry4ANT » 1. September 2022, 15:15

Das lÀsst sich ja durch eine mehrfache parallele Haltung (Beispielsweise je 3 Kolonien Lasius niger in absoluter Dunkelheit & in normaler Haltung mit Tageslicht / Beleuchtung in der Arena) recht leicht feststellen.

WĂŒrde mich wundern wenn es dazu noch keine Untersuchung / Berichte gĂ€be.
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Neues Thema Antworten

ZurĂŒck zu „Einsteigerfragen“