Schwarmflüge 2022

Allgemeine Fragen und Themen über europäische Ameisenarten (hier keine Berichte)
Benutzeravatar
Fabey93

User des Monats September 2021
Moderator
Offline
Beiträge: 1013
Registriert: 24. Mai 2011, 13:48
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

#1 Schwarmflüge 2022

Beitrag von Fabey93 » 22. März 2022, 16:31

Auch, wenn es wohl noch etwas dauert, bis die ersten Ameisen schwärmen, so gibt uns das derzeitige Wetter doch einen kleinen Ausblick auf den kommenden (Spät-)Frühling, bzw. (Früh-)Sommer. In diesem Sinne dachte ich, die Erstellung des Threads mache eventuell schon Sinn. Insbesondere, da ich schon vereinzelte "Irrflieger" auffand. Dazu im anschließenden Beitrag mehr ;)

Hier erstmal das "Blankoformular" für Angaben. :)

Art:
Funddatum:
Uhrzeit:
Fundort:
Umgebung:
Wetter:

Ich wünsche allen interessante Funde!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fabey93 für den Beitrag (Insgesamt 2):
ZitrusSajikii

Benutzeravatar
Fabey93

User des Monats September 2021
Moderator
Offline
Beiträge: 1013
Registriert: 24. Mai 2011, 13:48
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

#2 Schwarmflüge 2022

Beitrag von Fabey93 » 22. März 2022, 16:42

Imagepipe_11.jpg
Imagepipe_12.jpg
Imagepipe_13.jpg
Art: Formica (s.str.?) sp.
Funddatum: 22.03.22
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Fundort: Grenzübergang Walserberg, A
Umgebung: Alpental
Wetter: 16°C, Sonnenschein

Die Gynen kamen aus einem Lichtschacht auf der schattigen Seite einer Autobahnraststätte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fabey93 für den Beitrag (Insgesamt 3):
ZitrusGäbiSajikii
War dieser Beitrag hilfreich? =)1 Oben rechts findest du den "Danke"-Button ;)

Schon den Wissensbereich :idea: entdeckt?


Ich halte: Novomessor cockerelli, Formica cf. fusca, Messor aegyptiacus

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021
Moderator
Offline
Beiträge: 1406
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 2107 Mal
Danksagung erhalten: 1396 Mal

#3 Schwarmflüge 2022

Beitrag von Zitrus » 13. April 2022, 13:32

Art: Formica s. str.
Funddatum: 13.04.2022
Uhrzeit: 13:15 Uhr
Fundort: Mein Balkon
Umgebung: Dörfchen, Mischwald
Wetter: ~24°C, schwül, sonnig, windstill

Im Glas war sie natürlich nur fürs Foto; es erwartet euch kein Waldameisen-HB. )=99

P1040807.JPG

Mir fällt gerade auf, dass sie Läuse an ihrer Gaster hat. Hoffentlich sind die von der harmlosen Sorte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag (Insgesamt 3):
GäbiArthur DentChrisV87

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021
Moderator
Offline
Beiträge: 1406
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 2107 Mal
Danksagung erhalten: 1396 Mal

#4 Schwarmflüge 2022

Beitrag von Zitrus » 12. Mai 2022, 00:39

Art: Camponotus ligniperda
Funddatum: 12.05.2022
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Fundort: Weg-/Waldrand
Umgebung: Mischwald, Kuhweide
Wetter: ~25°C, leicht bewölkt

P1050134.JPG
P1050112.JPG
P1050119.JPG
P1050125.JPG
P1050126.JPG

Der beste Schuss muss natürlich unscharf sein. ;)

Es war kein massenhaftes Schwärmen, aber immer was Besonderes, wenn die ganz dicken Brummer nach zwei Überwinterungen das Mutternest
für immer verlassen.

Bei Lasius fuliginosus dauert es wohl auch nicht mehr lange.

P1050097.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag (Insgesamt 3):
Fabey93Arthur DentGäbi

vengign58
Einsteiger
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 18. Mai 2022, 14:25
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#5 Schwarmflüge 2022

Beitrag von vengign58 » 18. Mai 2022, 14:31

Schwärmt C.ligniperda noch so spät abends!? Ich warte schon eine Weile, dass der Schwarmflug bei dem Nest in meiner Nähe beginnt. Bin aber immer gegen 19 nach hause, weil ich dachte das so spät nix mehr passiert. Ich bin von den 15-18 Uhr in der Schwarmflugtabelle ausgegangen.

Ich hoffe, ich hab den Schwarmflug nicht schon verpasst. 6)

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021
Moderator
Offline
Beiträge: 1406
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 2107 Mal
Danksagung erhalten: 1396 Mal

#6 Schwarmflüge 2022

Beitrag von Zitrus » 18. Mai 2022, 15:34

vengign58 hat geschrieben:
18. Mai 2022, 14:31
Schwärmt C.ligniperda noch so spät abends!?
Meiner Erfahrung nach können die noch sehr spät bis zum Einbruch der Dunkelheit schwärmen und 2020, als sie wirklich massig geschwärmt
haben, konnte ich dealate Gynen vor allem nach Einbruch der Dunkelheit mit der Taschenlampe sehen. Man musste förmlich aufpassen, nicht
versehentlich auf eine zu treten.
vengign58 hat geschrieben:
18. Mai 2022, 14:31
Ich hoffe, ich hab den Schwarmflug nicht schon verpasst.
Normalerweise gibt es nicht "den einen" Schwarmflug; die Geschlechtstiere schwärmen über einen Zeitraum von Tagen oder Wochen (bei manchen
Arten Monaten) bei passendem Wetter aus. Im Moment stehen die Chancen gut, abends eine ligniperda-Gyne zu finden. Viel Glück!

vengign58
Einsteiger
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 18. Mai 2022, 14:25
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#7 Schwarmflüge 2022

Beitrag von vengign58 » 18. Mai 2022, 22:22

Art: Camponotus ligniperda
Funddatum: 18.05.2022
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Fundort: Weg-/Waldrand
Umgebung: Mischwald, Wiese
Wetter: ~25°C, leicht bewölkt

Bin heute nochmal zwischen 8 und 9 unterwegs gewesen, was glaube ich etwas zu spät gewesen. Hab 5 tote Gynen auf dem Weg gefunden, wahrscheinlich von Radfahrern überfahren bzw. eine wurde von Waldameisen weggetragen. Die haben da übrigens eine 2 m breite Ameisenstraße quer über den Weg,
IMG_20220518_200422.jpg
Konnte aber auch zwei lebende fangen.
IMG_20220518_210918.jpg

Benutzeravatar
Fabey93

User des Monats September 2021
Moderator
Offline
Beiträge: 1013
Registriert: 24. Mai 2011, 13:48
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

#8 Schwarmflüge 2022

Beitrag von Fabey93 » 18. Mai 2022, 23:35

Art: Lasius sp.
Funddatum: 18.05.2022
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Fundort: Weg-/Waldrand
Umgebung: Wohnsiedlung Nähe S-Bahnhof
Wetter: ~27°C, leicht bewölkt
War dieser Beitrag hilfreich? =)1 Oben rechts findest du den "Danke"-Button ;)

Schon den Wissensbereich :idea: entdeckt?


Ich halte: Novomessor cockerelli, Formica cf. fusca, Messor aegyptiacus

Antworten

Zurück zu „Europäische Ameisenarten & Allgemeines“