Formica-Suche

Allgemeine Fragen und Themen ĂŒber europĂ€ische Ameisenarten (hier keine Berichte)
Neues Thema Antworten
lero
Offline
BeitrÀge: 1
Registriert: 20. MĂ€rz 2024, 10:50
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

#1 Formica-Suche

Beitrag von lero » 20. MĂ€rz 2024, 10:59

Ich bereite mich aktuell darauf vor im Sommer meine Bachelorarbeit ĂŒber die Verbreitung von Ameisen zu schreiben, mit einem Fokus auf die Spezies der Gattung Formica. Da ich aktuell etwas aufgeschmissen bin dachte ich mir ich frage hier mal rein ob jemand bescheid weiß wo man im MĂŒnsterland gut Kolonien von Formica rufa, polyctena und fusca beobachten kann?



LBsAnts
Offline
BeitrÀge: 3
Registriert: 21. Februar 2024, 08:24
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#2 Formica-Suche

Beitrag von LBsAnts » 20. MĂ€rz 2024, 14:42

Ich hoffe es ist kein Fehler hier zu antworten , da es sich um eine geschĂŒtze Art handelt. Meine Schwester hat mir aufgrund meines Hobbys(Ameisen) ein Video geschickt von großen roten Ameisen (aufgenommen beim Gassi gehen). Um welche Art genau es sich handelt kann ich nicht sagen. Aufgenommen wurde das ganze letzten sonntag im Klatenberg bei Telgte. Genauer gesagt am Eingang zur Heide(die große Lichtung im wald,krabelten am metalltor). Hoffe das den Tieren nichts schlimmes widerfĂ€hrt und es beim beobachten bleibt.

Ps:Das ganze Gebiet ist ein Naturschutzgebiet ! Alles so hinterlassen wie es aufgefunden wurde!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LBsAnts fĂŒr den Beitrag:
lero



Benutzeravatar
Joschi

User des Monats Juli 2023
Experte der Haltung
Offline
BeitrÀge: 3003
Registriert: 17. November 2001, 13:07
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

#3 Formica-Suche

Beitrag von Joschi » 20. MĂ€rz 2024, 17:24

Hallo, eine Bachelor-Arbeit ist zum GlĂŒck nicht super umfangreich, das wirst du schaffen. Als gute Anleitung kannst du das Buch "Ameisen beobachten, bestimmen" von Bernhard Seifert nehmen, welches auch Informationen ĂŒber die Biologie einzelner Formica Arten enthĂ€lt. Ähnliche Infos findest du meines Wissens auch im AmeisenWiki, falls das Buch nicht verfĂŒgbar ist.

Gerade innerhalb der Gattung Formica gibt es viele verschiedene Verbreitungsmethoden. Sie reichen von sozialparasitĂ€r, claustralen GrĂŒndungen bis hin zu Zweignestern. Da hast du dir eine komplexe Gattung ausgesucht.

Ich wĂŒnsche dir ganz viel Erfolg und GlĂŒckwunsch, dass du so ein tolles Thema bekommen konntest, das ist nicht hĂ€ufig.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joschi fĂŒr den Beitrag:
lero



AfroIV
Einsteiger
Offline
BeitrÀge: 39
Registriert: 10. Dezember 2015, 10:48
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

#4 Formica-Suche

Beitrag von AfroIV » 20. MĂ€rz 2024, 17:30

Da schau mal hier:
https://www.ameisenschutzwarte.de/ameis ... -westfalen und hier: https://www.ameisenschutzwarte.de/
Die Deutsche Ameisenschutzwarte betreibt die Kartierung von Waldameisen-Nestern (Formica s.str.) in den BundeslÀndern seit Jahrzehnten, jeweils mit zahlreichen Mitgliedern, und ist nicht "fertig".
Evtl. mal den GeschĂ€ftsfĂŒhrer anmailen.
Als Bachelor-Arbeit fĂŒr eine ungeĂŒbte und nicht speziell geschulte Person in meinen Augen ein Unding. Schon die Bestimmung der eigentlichen Waldameisen-Arten im Freien, nur mit Lupe, geht nur mit entsprechender Übung. Die DASW bietet immer wieder Kurse an. FĂŒr Entnahme zur Bestimmung im Labor brauchst du eine Genehmigung der Unteren Naturschutzbehörde.
Aber vielleicht soll es nur eine Literaturarbeit werden?

LG Afro
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor AfroIV fĂŒr den Beitrag:
lero



Neues Thema Antworten

ZurĂŒck zu „EuropĂ€ische Ameisenarten & Allgemeines“