Haltungsbericht Lasius niger die winzige Kolonie

Unterfamilie: Formicinae
Antworten
Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Einsteiger
Offline
Beiträge: 151
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 699 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

#9 Re: Haltungsbericht Lasius niger die winzige Kolonie

Beitrag von anthalter_19 » 7. Oktober 2019, 18:45

Seite 2

Hallo Heute ist nicht viel passiert, nur das einige Arbeiter versucht haben die Watte zu durchdringen. Doch sie haben noch Pupen und auch noch Eier und Larven, soll ich noch warten bis die Pupen zu Arbeiter werden oder einfach Einwintern?

Zum Diskusiontreaht: diskusiontreaht-zu-lasius-niger-die-kleine-kolonie-von-anth-t59953.html#p423770

Viele Grüße anthalter_19

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Einsteiger
Offline
Beiträge: 151
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 699 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

#10 Re: Haltungsbericht Lasius niger die winzige Kolonie

Beitrag von anthalter_19 » 17. Oktober 2019, 17:42

Gestern habe ich einen Halbgefrorenen Mehlwurm verfüttert. (Halbgefroren = Er ist stark gekühlt aber er kann noch seine Beine leicht bewegen)
Die Ameisen haben gewonnen?! Die Überwinterungs Box ist bereit. Und gestern hatte meine Gottesanbeterin ihre Adulthäutung.

Frage: Ab wann kann ich lebendige Mehlwürmer verfüttern (Koloniegröße).

Zum Diskusiontreaht diskusiontreaht-zu-lasius-niger-die-kleine-kolonie-von-anth-t59953.html#p423770

Viele Grüße anthalter_19

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Einsteiger
Offline
Beiträge: 151
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 699 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

#11 Re: Haltungsbericht Lasius niger die winzige Kolonie

Beitrag von anthalter_19 » 10. November 2019, 15:50

Die Kolonie ist tot :behead:

Als ich heute nachgeschaut habe, weil ich sie einwintern wolte. Habe ich bemerkt das sich nur noch die Königin bewegte. Alle anderen 15 Arbeiter waren verstorben.
Deswegen holte ich die Königin aus dem Rg und packte sie in ein mini Rg.
Die Königin wird sich erst mal dort erholen, sie ist allein ohne Brut (Keine Brut war mehr zu finden im Rg, wahrscheinlich aufgegessen)
mit Zucker und mit Wasser. Sie wird in einer Woche in die Diapause gehen.

Zum Diskusiontreaht

Der Bericht ist noch nicht vorbei!

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Einsteiger
Offline
Beiträge: 151
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 699 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

#12 Haltungsbericht Lasius niger die winzige Kolonie

Beitrag von anthalter_19 » 30. Dezember 2019, 11:53

Hallo

Die Königin ist in der WR verstorben.
Sie wahr zu erschöpft denke ich.

Viele Grüße anthalter_19
Diskusiontreaht: diskusiontreaht-zu-lasius-niger-die-kle ... ml#p423770

Pheidole pallidula: viewtopic.php?f=195&t=60375

Antworten

Zurück zu „Lasius“