... zum Schmunzeln ;-)

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.
Antworten
kev
Halter
Offline
Beiträge: 302
Registriert: 6. Mai 2009, 16:31
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#1 ... zum Schmunzeln ;-)

Beitrag von kev » 18. Januar 2011, 21:09

Das KONNTE ich euch jetzt einfach nicht vorenthalten, gerade ein Kumpel per icq, nachdem er erfahren hat dass ich Ameisen halte:


wie wird eine königin königin? und was passiert, wenn die mal stibt? legt die dann noch schnell ne neue königin, bevor sie den löffel abgibt?


Ich hatte schon viele witzige Fragen zu dem Hobby, aber diese Formulierung war mit Abstand die schärfste;-)

...hattet ihr schon ähnliche Momente?

Ich finde es immer sehr interessant wie Menschen zunächst, wenn sie noch keine Ahnung von dem Thema haben, eher abgeneigt sind, dann von der Neugierde gepackt werden und eine Frage nach der anderen stellen, bis sie es dann doch ganz interessant finden:-)

So wurde ich auch schon gefragt ob


"...es in anderen Ländern mehr als zwei Ameisenarten gibt. In Deutschland gibt es ja nur die Großen und die Kleinen"


Evtl kommen ja noch die ein oder anderen witzigen Dialoge von Euch dazu?

;-)

lg,

kev

aknusua
Einsteiger
Offline
Beiträge: 34
Registriert: 15. Januar 2011, 08:44
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#2 AW: ...zum schmunzeln;-)

Beitrag von aknusua » 18. Januar 2011, 21:15

Son anderer Kumpel von mir so zu mir die Arbeiterinnen sind "bimbos"
Und die Königin ne Bonze.

Benutzeravatar
Raimund
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 950
Registriert: 19. Juni 2007, 21:35
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#3 AW: ...zum schmunzeln;-)

Beitrag von Raimund » 18. Januar 2011, 21:44

Ich wurde schon mal gefragt, wo denn der "Hügel" meiner Ameisen sei. ;)
[font=Tahoma][font=Verdana]Haltungsbericht zu: Pheidole pieli Youtube-Channel[/font][/font]
[font=Times New Roman]
[/font][font=Times New Roman]Take the time, to learn to breathe,
‘Cause some day we’re goin’ under,
When did we, all fall asleep?
Won’t someone wake us?[/font]

Benutzeravatar
Octicto
Halter
Offline
Beiträge: 2033
Registriert: 9. Dezember 2010, 14:19
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#4 AW: ...zum schmunzeln;-)

Beitrag von Octicto » 18. Januar 2011, 21:45

Ich musste gerade herzhaft auflachen, kev. :D

Also ich habe schon folgendes gehört (Meine Gedanken dazu habe ich dahinter geschrieben...schräg):

- Wie schafft es die Königin, die 1000 Arbeiter zu ernähren?--- :confused: Das geht schon, nur ist das ganze anders herum...
- Und was, wenn die Arbeiterinnen dann einfach die Anführer-Arbeiterin zur Königin machen? Dann ist die erste doch ganz alleine. --- Tja, Revolutionen gibts halt überall :fluchen:...
- Die kommen aber schon lebend und "fertig" zur Welt, gell?---Natürlich. Und die Königin hat eine Gaster wie ein Nilpferdhintern :baeh:...
- Ich habe gehört, im gesamten Nest gibt es nur männliche Arbeiter und es herrscht ein König---Ja schon, der König heißt Horst und früher war er mal eine Gabriele :spin2:


Also so richtig übel nehmen, kann man so etwas niemandem, aber selbst ein Laie wird doch wohl wissen, dass es eine Königin gibt (Das mit den Arbeitern (also nur weibliche), na gut, das ist Geschmacksache), aber das erste...Darüber verliere ich mal nichts :yellowhopp:

Benutzeravatar
Dr_Karrissen
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 828
Registriert: 22. Februar 2010, 10:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

#5 AW: ...zum schmunzeln;-)

Beitrag von Dr_Karrissen » 18. Januar 2011, 21:45

Hatte auch mal jemanden in ICQ, der mir schrieb:

"... und was machst du, wenn die ausbrechen?! hassdn du keine angst dass sie dann solche riesen schimmelpilznester in eine ecke machen und eine ameisenstraße über dein bett machen? =O ..."
(Das ist ein Zitat, die Rechtschreibung war wirklich so, man muss überigends anmerken, dass wir über Myrmica rubra sprachen XD )

Außerdem wäre ich gerade gestern im Chemieunterricht beinahe an die Decke gegangen. Ein Chemielehrer, der als zweitfach Mathe, oder etwas anderes außer Biologie hat, sollte nicht versuchen, Biologie zu lehren!

Wir sprachen da gerade über Ameisensäure (nehme gerade das Thema Säuren durch) und da fing der Chemielehrer an zu reden:

"Ich habe mal einen Film gesehen, in dem eine Wanderheuschrecke zwei drei Ameisen verputzt hat und dann selber gefressen wurde. [...] Wenn dir hier so eine Wanderameise durch das Haus läuft, ist es bald voll davon und du kannst den Kammerjäger rufen. [...] So Ameisen können ja die Säure aus den Kiefern spritzen und das kann ganzschön gefährlich sein, vorallem wenn die dann beißen und reinspucken.... "

Mein Gott, das hat mich so aufgeregt, die offensichlichen Fehler:
- Wanderheuschrecken fressen keine Ameisen, er meinte vermutlich eine Mantis, also eine Fangschrecke/Gottesanbeterin
- in Deutschland leben keine solchen Wander oder Treiberameisen
- wenn in den Heimatländern solche mal kommen, müssen die Leute zwar eine Zeit lang ausziehen, freuen sich aber, denn danach brauchen sie eben gerade keinen Kammerjäger mehr und die Ameisen verlassen das Haus später wieder
- Ameisen spritzen die Säure doch nicht aus den Kiefern/Mandibeln (jedenfalls nicht dass ich wüsste), die Gaster enthält das Gift und z.B. Formica rufa können es mit ihrer Gaster, zur Abwehr, spritzen.
- wenn sie beißen, dann höchstens, um eine kleine Wunde zu erzeugen, in die sie die Ameisensäure aus der Gaster reinspritzen können, oder wie bei z.B. Myrmica, festhalten und zustechen!

Das zweite war jetzt zwar kein ICQ Verlauf, aber dennoch mitteilenswert wie ich finde XD :D Ich hätte meinen Lehrer am liebsten sofort besserwisserisch drauf hingewiesen, aber ich hatte gerade eine Arbeit mit einer extrem schlechten Note wiederbekommen, da wollte ich ihm aus dem Weg gehen damit er mir keinen Vortrag hält...
Chemie ist eben nicht mein Fach :)

lg, doc :D
"Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf." - Theodor Fontane
Verwendung meiner Texte und Fotos nur gegen meine Einwilligung, Zitate mit Quellenangabe!
www.youtube.com/users/karrissen

kev
Halter
Offline
Beiträge: 302
Registriert: 6. Mai 2009, 16:31
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#6 AW: ...zum schmunzeln;-)

Beitrag von kev » 18. Januar 2011, 21:54

lol

danke für die Beiträge!

klar sind alle witzigen Situationen und Unterhaltungen gemeint und nicht nur Gespräche in icq!

lg

aknusua
Einsteiger
Offline
Beiträge: 34
Registriert: 15. Januar 2011, 08:44
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#7 AW: ...zum schmunzeln;-)

Beitrag von aknusua » 18. Januar 2011, 22:16

Mir ist noch was eingefallen:
Mein Kumpel so zu mir: alter wofür bestellst du über 2 Kilo Sand für Ameisen nimm doch einfach diesen Sand vom Strand und tu die darein [..] sama wofür Ost eigentlich dieser Schlauch für diese kampfarena ... wie kämpfen die überhaupt
So genial achja jich von icq das war in der Schule

Benutzeravatar
Soulfire
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 898
Registriert: 20. September 2009, 11:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8 AW: ...zum schmunzeln;-)

Beitrag von Soulfire » 18. Januar 2011, 23:16

Mein bestes Erlebnis ist und bleibt meine Schwiegermutter :spin2:
Ich habe ja im Sommer einige Ameisenköniginnen eingesammelt, ins Reagenzglas gepackt und in den Schrank verfrachtet.
Ihr Kommentar dazu:
"Was, die sitzen ganz alleine im dunklen Schrank? Die armen! Tu doch ein paar Ameisen dazu von draußen, sonst sind die doch so einsam! Du kannst die doch nicht ganz alleine da sitzen lassen!"
Ich habe etwa drei Wochen lang versucht sie zu überzeugen, dass das richtig so ist..
Dann hab ich es aufgegeben -.-
Die armen einsamen Ameisen XD

Ihr glaubt nicht, wie erleichtert sie war, als die ersten Arbeiterinnen geschlüpft waren, hatten sie doch endlich Gesellschaft und waren nicht mehr einsam! :spin2:
Kleingeister brauchen Ordnung, Ein Genie beherrscht das Chaos!

Ich halte Formica sanguinea, Temnothorax cf. nylanderi, Lasius cf. flavus, Lasius cf. niger, Formica rufibarbis, Formica cunicularia, Tetramorium sp., Camponotus vagus

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“