Camponotus ligniperdus Makroaufnahmen mit Nokia Lumia 800 und Makrolinse

Fotos von einheimischen und europäischen Ameisenarten.
Benutzeravatar
Raphi :D
Einsteiger
Offline
Beiträge: 41
Registriert: 5. April 2010, 18:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Camponotus ligniperdus Makroaufnahmen mit Nokia Lumia 800 und Makrolinse

Beitrag von Raphi :D » 11. April 2012, 21:32

Grüß euch :)
Nun, es klingt zwar extrem unprofessionel - was es ohne Zweifel auch ist - aber eine zusätzliche Makrolinse fürs Handy, in meinen Fall ein tolles neues Smartphone von Nokia, halte ich für sehr praktisch. Leider hatte ich nicht besonders viel Licht zur Verfügung aber ich meine die Fotos mehr oder weniger ansehlich geworden.

Aja mein "Opfer" war übrigens eine Camponotus ligniperdus Arbeitern die ich aus der Arena gefischt habe (Makrolinse wurde vors Handy geklebt).


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ich glaube an einen Biervulkan im Himmel dem Fliegenden Spaghettimonster sei dank !

Benutzeravatar
AIS
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 580
Registriert: 24. Februar 2012, 18:35
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

#2 AW: Camponotus Ligniperdus Makroaufnahmen mit Nokia Lumia 800 und Makrolinse

Beitrag von AIS » 11. April 2012, 21:52

Die Bilder sind zwar etwas klein, aber doch erstaunlich scharf. Hätte ich von einer Handykamera nicht gedacht, aber Nokia hat halt echt gute Kameras mit an Bord.
Positive Bewertungen sind immer gerne genommen :)
Wer etwas zu kritisieren hat, darf gerne den Mut haben es öffentlich oder per PN zu tun.

Benutzeravatar
Raphi :D
Einsteiger
Offline
Beiträge: 41
Registriert: 5. April 2010, 18:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3 AW: Camponotus Ligniperdus Makroaufnahmen mit Nokia Lumia 800 und Makrolinse

Beitrag von Raphi :D » 11. April 2012, 22:08

Danke :)
Naja ich habe sie eigentlich für's hochladen verkleinert . Im Orginal haben sie 3264 x 2448. Ich danke Nokia dafür das sie ihre meisten Objektive von Zeiss fertigen lassen und nicht selbst herumprobieren für Handys sind sie die Kameras nämlich wirklich nicht schlecht .
Ich glaube an einen Biervulkan im Himmel dem Fliegenden Spaghettimonster sei dank !

Benutzeravatar
thebest9045
Halter
Offline
Beiträge: 303
Registriert: 28. Juli 2011, 22:26
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#4 AW: Camponotus Ligniperdus Makroaufnahmen mit Nokia Lumia 800 und Makrolinse

Beitrag von thebest9045 » 11. April 2012, 22:21

Hallo Raphi :D,
Ich habe selber das Lumia 800, die Kamera ist zwar gut, wenn nicht sogar die beste Handykamera, die ich in letzter Zeit gesehen habe, aber sie ist eben eine Handykamera.

Ich habe auch schon versucht mit meinem Lumia meine Camponotus zu fotografiere und kann mir nun wirklich nicht vorstellen, dass du diese Fotos mit dem Handy gemacht hast.

Welche Einstellungen hast du benutzt, wie hast du belichtet und muss man sonst noch irgendwas beachten?

Würde mich wirklich sehr interessieren. Ich kann mir wirklich so garnicht vorstellen solche Fotos mit meinem Lumia hinzubekommen.

Lg
You laugh at me because I'm different. I laugh at you because you're all the same!

Benutzeravatar
Raphi :D
Einsteiger
Offline
Beiträge: 41
Registriert: 5. April 2010, 18:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#5 AW: Camponotus Ligniperdus Makroaufnahmen mit Nokia Lumia 800 und Makrolinse

Beitrag von Raphi :D » 11. April 2012, 22:23

Lies genauer :D ich habe eine Makrolinse vors Handy geklebt ^^
ohne die wärn die Aufnahmen auch nur verschwommen . Die kan man auf Amazon ziemlich günstig kaufen und sind ihr Geld echt wert :D
Ich glaube an einen Biervulkan im Himmel dem Fliegenden Spaghettimonster sei dank !

Benutzeravatar
DerAmeiser
Halter
Offline
Beiträge: 276
Registriert: 1. Februar 2012, 17:10
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

#6 AW: Camponotus Ligniperdus Makroaufnahmen mit Nokia Lumia 800 und Makrolinse

Beitrag von DerAmeiser » 11. April 2012, 22:25

Hallo,

Wartet mal ab ;).
Morgen werde ich mal paar Fotos von einem Samsung Galaxy S2 zeigen :).
Dann werden wir ja sehen welches Handy die besten Fotos schießt :100:.

Mfg DerAmeiser
*Ein Mensch ist erst gestorben wenn niemand mehr an ihn denkt

Benutzeravatar
thebest9045
Halter
Offline
Beiträge: 303
Registriert: 28. Juli 2011, 22:26
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#7 AW: Camponotus Ligniperdus Makroaufnahmen mit Nokia Lumia 800 und Makrolinse

Beitrag von thebest9045 » 11. April 2012, 22:28

Ah, achso.
Bei deinem erstem Beitrag fehlen so einige Satzzeichen, dadurch kann sich ein ganz anderer Sinn ergeben.

Was für eine Makrolinse benutzt du? Mfg
You laugh at me because I'm different. I laugh at you because you're all the same!

Benutzeravatar
Raphi :D
Einsteiger
Offline
Beiträge: 41
Registriert: 5. April 2010, 18:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8 AW: Camponotus Ligniperdus Makroaufnahmen mit Nokia Lumia 800 und Makrolinse

Beitrag von Raphi :D » 11. April 2012, 22:31

Ich glaube an einen Biervulkan im Himmel dem Fliegenden Spaghettimonster sei dank !

Antworten

Zurück zu „Einheimische & Europäische Ameisen“