Diskussion des Treffens vom 15.03.14

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.
Gesperrt
Benutzeravatar
Homwer
Halter
Offline
Beiträge: 236
Registriert: 11. Juli 2013, 18:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

#25 AW: Diskussion des Treffens vom 15.03.14

Beitrag von Homwer » 21. März 2014, 06:43

Wolfi hat geschrieben:Interessante Frage mit den Bildern.
Normalerweise sind die ''Originalen Bilder'' doch auf unseren Rechnern/Kameras.
Dann dürfte man die doch auch woanders reinstellen oder liege ich falsch? (Ich kennen mich da nicht so gut aus.)


Du darfst mit deinen Bildern machen was du willst. Du kannst auch dem Antstore das Nutzungsrecht entziehen und um Löschung bitten. Nach einer angemessenen Frist könntest du dann auch klagen und Schadensersatz fordern.
Das Bild Urheberrecht ist in Deutschland sehr eindeutig und stark, ganz anders sieht es mit Texten aus.
Die verwiesenen Nutzungsbedingungen dieses Forums sind wirklich sehr lasch formuliert - der Nutzer kann nicht die Löschung seiner Beiträge fordern.
Ein Nutzungsrecht wird aber nicht erwähnt sondern nur indirekt durch die Nutzung gegeben. Stellt sich die Frage - wem.
Mit dem Verkauf und der Vermarktung (Gewinnabsicht des Betreibers) habe ich so meine Probleme. Einer solchen Nutzung meiner Daten, Texte, Bilder habe ich niemals zugestimmt.
Man könnte also das Nutzungsrecht entziehen und der Antstore dürfte die Beiträge nicht mehr für seine Werbung verwenden - was ja wie oben beschrieben bereits praktiziert wird.
(dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur meine Gedanken zu dem Thema)

Vielleicht sollte Herr Sebester anregen, dass das Forum sich als E.V konstituiert, dann könnte er die Domain / Inhalt als Spende abtreten und steuerlich geltend machen. Ergo ohne Verlust aus der Sache raus kommen.
Haltungsbericht- Lasius niger 2013
EpicOnline.de- Minecraft Community

Homwer.com - Der Raspberry Shop

Benutzeravatar
Martin H.

User des Monats April 2019 User des Monats Janur 2020
Halter
Offline
Beiträge: 545
Registriert: 5. Januar 2007, 11:36
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

#26

Beitrag von Martin H. » 21. März 2014, 09:01

Homwer hat geschrieben:
Das Bild Copyright ist in Deutschland sehr eindeutig und stark, ganz anders sieht es mit Texten aus.

„Copyright“ gibt es in Deutschland nicht. Dies ist quasi das angloamerikanische Pendant zum deutschen Urheberrecht.

Der Hürde bei Texten – dass diese einen „schutzwürdigen“ Status erreichen – ist lediglich, dass sie eine „eine persönliche geistige Schöpfung darstellen“ müssen. Und da ist es dann eben Auslegungssache, was aber auf die wenigsten Forenbeiträge zutreffen dürfte (außer denen von Merkur natürlich ;-) auch wenn viele zu denken scheine, dass jeder „Furtz“ den sie in einem Forum von sich geben schützenswert sei. =;-)

…eine immer wiederkehrende Diskussion in div. Foren…

Dies Posting ist natürlich keine Rechtsberatung!

Merkur hat geschrieben:

Was mir besonders auffiel: Auch das Forum eusozial war gleichzeitig off!
Zufall? - Dort wird ein Forenumzug für 23./24. 03. angekündigt....

Weiß jemand Näheres? Es sollte doch das einzige Shop-unabhängige Forum bleiben? Sehe ich schon Gespenster? :irre: :eek: :verrueckt:
sieht fast so aus (das mit den Gespenster oder der Weltverschwörungstheorie)!

Was ich mich frage: Warum fragst Du eine Sekundärquelle und nicht die Primärquelle? Oder geht es Dir nicht um die eigentliche Antwort sondern mehr um die Stimmungsmache - den Eindruck habe ich zumindest manches mal bei Deinen Postings.

Anyhow (= Wie dem auch sei), bzgl. Deiner Frage: Das Eusozial-Forum bleibt "unabhängig".
Quelle:
http://www.eusozial.de/viewtopic.php?p=26391#p26391

Benutzeravatar
Martin_S
Erfahrener Halter
Offline
Beiträge: 139
Registriert: 13. September 2006, 10:46
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

#27 AW: Diskussion des Treffens vom 15.03.14

Beitrag von Martin_S » 21. März 2014, 10:53

Hallo zusammen,

ich habe hier keine Scripte ungefragt verändert.
Lediglich das Piwik vom Vorbesitzer wurde auf Userwunsch entfernt.

"Ein Projekt der Hellmann & Lübcke Unternehmergesellschaft" wurde nach der Übernahme mit "Ein Projekt von ANTSTORE - World of Ants" ersetzt!

Siehe Webarchiv!

Die Änderung wurde im Rahmen der Impressum-Änderung vorgenommen.
Was soll daran nicht in Ordnung sein?

Ich habe so langsam keine Lust mehr mir irgendwelche Meckereien, Unterstellungen und Beleidigungen gegen mich durchzulesen.
Ich bin/war bereit euch das Forum zu erhalten und vollständig zu finanzieren und auf Werbung zu verzichten und bin euch weitgehendst entgegen gekommen. Jetzt ist allmählich eine Grenze erreicht!

Wenn Ihr mit meinen bisherigen, wirklich fairen Vorschlägen unzufrieden seid und unbedingt alles löschen möchtet, ist es wohl besser, das Forum zu deaktivieren und die Domain www.ameisenforum.de einfach als Weiterleitung für das bisheriges Ameisen/Antstore Forum zu verwenden. Die Kritiker / Meckerer starten dann einfach ein neues eigenes Vereinsforum und dann sollten alle Kritiker / Meckerer glücklich sein!
Durch das Verhalten der Kritiker/Meckerer, denen man auch garnichts recht machen kann, zwingt Ihr mich zu Schritten, die ich sehr ungern zum Leidwesen der anderen, die das Forum für das nutzen möchten, wofür es gedacht ist – zum Austausch für das Hobby Ameisenhaltung.
Aber es ist eure Entscheidung!
ANTSTORE - Der Ameisenshop - Ameisen und Zubehör
www.antstore.de
www.antstore.net/shop

Benutzeravatar
Homwer
Halter
Offline
Beiträge: 236
Registriert: 11. Juli 2013, 18:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

#28 AW: Diskussion des Treffens vom 15.03.14

Beitrag von Homwer » 21. März 2014, 11:56

Martin,
dahin soll die Reise gehen? Aus dem Ameisenforum soll dein Shop Forum werden ? Genau diese Befürchtung haben die User. (Mich eingeschlossen)
Ich verstehe nicht worüber du dich aufregst. Du kaufst etwas von dem alle Beteiligten dachten dass es ihr Gemeinschaftsprojekt ist und es quasi allen gehört - es steckt ja auch ihre Arbeit drin.
Es ist doch vollkommen klar, dass die User sich beschweren und aufgebracht sind wenn einfach einer kommt und ihre Arbeit nimmt - stiehlt wäre passender aber den Vorwurf will ich dir nicht machen.
Du hast es ja auch nur gekauft. Mit dem Geschäft wurden halt viele User überrascht und überfahren.

Wenn dich die Reaktionen der User stört, dann gib ihnen doch einfach ihr Forum zurück! Verkaufe es ihnen zu dem Preis, den du dafür bezahlt hast. Aber dass du das Forum verkommen lässt wie dein eigenes, damit ist doch wirklich niemandem geholfen.

Faires Verhalten sehe ich von deiner Seite kaum - was soll das Forum denn kosten? Warum muss das Team eine Verschwiegenheitsvereinbarung eingehen?
Was sind deine wirklichen Pläne mit dem Forum?

Wenn du keine Lust hast dich auf Diskussionen mit Usern einzulassen, dann geh Pakete packen - das macht der Antstore besser als alle anderen, aber lass uns ein Forum führen denn davon hast du (meiner Meinung nach) keine Ahnung.
Haltungsbericht- Lasius niger 2013
EpicOnline.de- Minecraft Community

Homwer.com - Der Raspberry Shop

weenux
Einsteiger
Offline
Beiträge: 15
Registriert: 26. April 2012, 23:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#29 AW: Diskussion des Treffens vom 15.03.14

Beitrag von weenux » 21. März 2014, 11:57

Martin_S hat geschrieben:Wenn Ihr mit meinen bisherigen, wirklich fairen Vorschlägen unzufrieden seid und unbedingt alles löschen möchtet, ist es wohl besser, das Forum zu deaktivieren und die Domain www.ameisenforum.de einfach als Weiterleitung für das bisheriges Ameisen/Antstore Forum zu verwenden. Die Kritiker / Meckerer starten dann einfach ein neues eigenes Vereinsforum und dann sollten alle Kritiker / Meckerer glücklich sein!


Ich glaube jetzt sollten alle erstmal einen kühlen Kopf bewahren. Solche Drohungen helfen in dieser Diskussion nicht weiter. Ebensowenig das Verhalten von Merkur. Andererseits verstehe ich natürlich die blöde Situation. Wie will man auf Leute reagieren, die gar nicht an einer Kompromisslösung interessiert sind, sondern einfach nur Stimmung machen wollen? Lass Dich von solchen Menschen nicht provozieren, denn darauf sind sie aus.
Das die Umfrage gestartet wird, bevor die Details geklärt sind, finde ich zweifelhaft. Je nachdem, wie die Details aussehen, kann sich jemand doch statt für die eine, für die andere Position entscheiden.

Ich denke, Martin S. sollte sich eine Rechtsberatung gönnen. Denn die Dinge bzgl. Datenschutz und Urheberrecht sind wohl kaum so einfach, wie das Schlippergummie, aber auch Barristan im Antstoreforum darlegen. Außerdem müssten bestimmt die schwammigen Forenregeln durch viel klarere AGB´s ersetzt werden. Und "üble Nachrede" ist nicht nur moralisch fragwürdig, sondern nach §186 StGB eine Straftat. Alles lässt sich nun mal nicht mit der Meinungsfreiheit rechtfertigen.
Und wenn Merkur Geister sieht, sollte er sich vielleicht einen Exorzisten gönnen.

Beste Grüße


Nachtrag
Homwer hat geschrieben:alle Beteiligten dachten dass es ihr Gemeinschaftsprojekt ist und es quasi allen gehört

Tja, das ist dann wohl sehr naiv. Dann sollte man seinen Frust aber an sich und seiner Naivität auslassen.

Benutzeravatar
Reber
Halter
Offline
Beiträge: 529
Registriert: 23. Oktober 2013, 00:05
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

#30 AW: Diskussion des Treffens vom 15.03.14

Beitrag von Reber » 21. März 2014, 12:25

Wenn Ihr mit meinen bisherigen, wirklich fairen Vorschlägen unzufrieden seid und unbedingt alles löschen möchtet, ist es wohl besser, das Forum zu deaktivieren und die Domain www.ameisenforum.de einfach als Weiterleitung für das bisheriges Ameisen/Antstore Forum zu verwenden. (...) Aber es ist eure Entscheidung!


Genau, es ist unsere Entscheidung - zu der DU uns zwingst! Und ich hab mich jetzt gerade entschieden: Die Macht des (eines!) Eigentümers ist einfach zu gross, als dass das Forum unabhängig sein könnte. Und du änderst deine Meinung und deine Angebote einfach zu oft, als dass man dir vertrauen könnte!

Ich freue mich aufs neue Forum!

Benutzeravatar
schlippergummi
Einsteiger
Offline
Beiträge: 26
Registriert: 17. November 2013, 22:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#31 AW: Diskussion des Treffens vom 15.03.14

Beitrag von schlippergummi » 21. März 2014, 12:37

Martin_S hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe hier keine Scripte ungefragt verändert.
Lediglich das Piwik vom Vorbesitzer wurde auf Userwunsch entfernt.

"Ein Projekt der Hellmann & Lübcke Unternehmergesellschaft" wurde nach der Übernahme mit "Ein Projekt von ANTSTORE - World of Ants" ersetzt!

Siehe Webarchiv!

Die Änderung wurde im Rahmen der Impressum-Änderung vorgenommen.
Was soll daran nicht in Ordnung sein?

Ich habe so langsam keine Lust mehr mir irgendwelche Meckereien, Unterstellungen und Beleidigungen gegen mich durchzulesen.
Ich bin/war bereit euch das Forum zu erhalten und vollständig zu finanzieren und auf Werbung zu verzichten und bin euch weitgehendst entgegen gekommen. Jetzt ist allmählich eine Grenze erreicht!

Wenn Ihr mit meinen bisherigen, wirklich fairen Vorschlägen unzufrieden seid und unbedingt alles löschen möchtet, ist es wohl besser, das Forum zu deaktivieren und die Domain www.ameisenforum.de einfach als Weiterleitung für das bisheriges Ameisen/Antstore Forum zu verwenden. Die Kritiker / Meckerer starten dann einfach ein neues eigenes Vereinsforum und dann sollten alle Kritiker / Meckerer glücklich sein!
Durch das Verhalten der Kritiker/Meckerer, denen man auch garnichts recht machen kann, zwingt Ihr mich zu Schritten, die ich sehr ungern zum Leidwesen der anderen, die das Forum für das nutzen möchten, wofür es gedacht ist – zum Austausch für das Hobby Ameisenhaltung.
Aber es ist eure Entscheidung!


Wie ist denn ihr fairer Vorschlag ? Wenn er fair wäre ,warum dürfen die Beteiligten nicht darüber reden und mußten das Unterschreiben ?

Schön ist zu lesen,wie sie ticken.Der letzte Absatz von ihnen ist der Kaufgrund gewesen von diesen Forum sowie den anderen Foren.

Menschen, die Sie von Anfang an durchschaut haben nennen Sie Meckerer.

Ich finde den Vorschlag mit einen neuen Forum richtig gut.Alle Sorgen wären weg.
Ich denke sie bluffen und das sie nicht gklücklich wären mit nur der Domain.

Ein Neus Forum hätte eine absulute Anit Antstore Haltung ,das heißt ,eine Masse weniger Kunden und ein großer Image verlust.
In den kleinen Kundenkreis ,der Deutschlandweit zu Verfügung steht sollte man nicht große Teile gegen sich aufbringen.
Das ist kontraproduktiv für ihr Unternehmen.

Positiv wäre,wenn sie den großen Macker raushängen lassen würden und den Menschen das wiedergeben was sie selber aufgebaut haben.Das wäre eine Aktion die ihr Image voran bringt und ihr Name im Positiven steht.

Über die Zeit ,wird ihr handeln und das sie den Ameisenhaltern das Forum weggenommen haben aus Eigenintresse und eine Community zerstören aus Eigenintresse ,nur negatives bringen.Das spricht sich rum...irgentwann sind sie mit Antsstore ein rotes Tuch unter den Ameisenhaltern.
(Vieleicht sollten sie ein Unternehmsberater mal aufsuchen)

Benutzeravatar
Diffeomorphismus
Halter
Offline
Beiträge: 1016
Registriert: 28. September 2013, 20:56
Hat sich bedankt: 692 Mal
Danksagung erhalten: 988 Mal

#32 AW: Diskussion des Treffens vom 15.03.14

Beitrag von Diffeomorphismus » 21. März 2014, 12:56

Martin_S hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe hier keine Scripte ungefragt verändert.
Lediglich das Piwik vom Vorbesitzer wurde auf Userwunsch entfernt.

"Ein Projekt der Hellmann & Lübcke Unternehmergesellschaft" wurde nach der Übernahme mit "Ein Projekt von ANTSTORE - World of Ants" ersetzt!

Siehe Webarchiv!

Die Änderung wurde im Rahmen der Impressum-Änderung vorgenommen.
Was soll daran nicht in Ordnung sein?

Ich habe so langsam keine Lust mehr mir irgendwelche Meckereien, Unterstellungen und Beleidigungen gegen mich durchzulesen.
Ich bin/war bereit euch das Forum zu erhalten und vollständig zu finanzieren und auf Werbung zu verzichten und bin euch weitgehendst entgegen gekommen. Jetzt ist allmählich eine Grenze erreicht!

Wenn Ihr mit meinen bisherigen, wirklich fairen Vorschlägen unzufrieden seid und unbedingt alles löschen möchtet, ist es wohl besser, das Forum zu deaktivieren und die Domain www.ameisenforum.de einfach als Weiterleitung für das bisheriges Ameisen/Antstore Forum zu verwenden. Die Kritiker / Meckerer starten dann einfach ein neues eigenes Vereinsforum und dann sollten alle Kritiker / Meckerer glücklich sein!
Durch das Verhalten der Kritiker/Meckerer, denen man auch garnichts recht machen kann, zwingt Ihr mich zu Schritten, die ich sehr ungern zum Leidwesen der anderen, die das Forum für das nutzen möchten, wofür es gedacht ist – zum Austausch für das Hobby Ameisenhaltung.
Aber es ist eure Entscheidung!


Offener Brief an Herrn Martin Sebesta

Sehr geehrter Herr Sebesta,

bislang richtete sich meine Abneigung gegen die Übernahme dieses Forums weder gegen Sie persönlich noch gegen den von Ihnen betriebenen Antstore (meine Gründe legte ich in früheren Beiträgen in ausführlicher Art und Weise dar). Dies hat sich mit Ihrem (obig zitierten) Beitrag grundlegend geändert. Ein Geschäftsmann, der gegenüber den Nutzern seines Forums und gegenüber seinen Kunden (zu denen ich auch zählte) ein solch infantiles Gebaren an den Tag legt, lässt mich persönlich nur mit dem Kopfe schütteln! Auch wenn sich hier ein paar Benutzer nicht unter Kontrolle haben, sollten Sie doch wirklich über den Dingen stehen; Contenance scheint für Sie ein Fremdwort zu sein!

Für mich persönlich steht daher fest, dass ich in Zukunft auf jeden weiteren geschäftlichen Kontakt zu einem von Ihnen geführten Unternehmen verzichten werde (Ameisen bieten auch andere Shops zu gleichen oder günstigeren Preisen an, Zubehör bekommt man in jedem Baumarkt - hier war ich in der Vergangenheit einfach zu bequem). Wer seinen Kunden (und dies wird auf viele Benutzer dieses Forums zutreffen) in einer so unflätigen Art und Weise gegenüber tritt, hat mich als Kunden nicht verdient bzw. möchte mich nicht als seinen Kunden haben.

Hochachtungsvoll,
Diffeomorphismus

PS: Meinen echten Namen teile ich Ihnen auf Wunsch gerne per persönlicher Nachricht mit.

weenux hat geschrieben:Ich denke, Martin S. sollte sich eine Rechtsberatung gönnen.


Ich denke eine Beratung durch einen Unternehmensberater wäre angebrachter. Dieses Verhalten eines Geschäftsmannes lädt wirklich zum Fremdschämen ein.
Die Heuchelei ist die materia prima des Teufels, von der aller Lug und Trug, alle Schwachheit und Abscheulichkeit herrührt, von der nichts Wahres kommen kann. Denn die Heuchelei ist selbst eigentlich eine doppelt destillierte Lüge, eine Lüge in der zweiten Potenz.“ (Thomas Carlyle)

Gesperrt

Zurück zu „Off-Topic“