Diskussion zu Bild(er) des Tages

Diskussions- und Frageforum für bestehende Foto- und Videobeiträge.
Antworten
Benutzeravatar
Martin H.

User des Monats April 2019 User des Monats Janur 2020
Halter
Offline
Beiträge: 592
Registriert: 5. Januar 2007, 11:36
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

#337 Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitrag von Martin H. » 11. Juni 2020, 07:03

Zitrus hat geschrieben:
10. Juni 2020, 20:45
Hat irgendjemand einen Schimmer, was das für ein Insekt sein könnte? Habe ich bei mir zu Hause gefunden.
download/file.php?id=62602&mode=view
Nymphe der Staubwanze
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Martin H. für den Beitrag (Insgesamt 2):
Zitrusanthalter_19

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 486
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 528 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

#338 Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitrag von Zitrus » 11. Juni 2020, 11:39

Danke! :) Selten so ein merkwürdiges Insekt gesehen...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag (Insgesamt 2):
anthalter_19Martin H.

Benutzeravatar
Yggdrasil16
Einsteiger
Offline
Beiträge: 77
Registriert: 17. August 2016, 19:10
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

#339 Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitrag von Yggdrasil16 » 12. Juni 2020, 04:56

@Zitrus

Dein Foto zeigt Reduvius personatus. ;)

Gruß

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 486
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 528 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

#340 Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitrag von Zitrus » 7. Juli 2020, 12:50

@Eskapist
Ich glaub, ich hab sie gefunden!

Suchbild.jpg

Eskapist
Einsteiger
Offline
Beiträge: 77
Registriert: 25. Juni 2018, 10:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 41 Mal

#341 Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitrag von Eskapist » 8. Juli 2020, 14:31

Yep. Runter zum Nesteingang, und damit zur warmen Heizmatte, wagt sie sich erst wieder zur nächsten Auswinterung, falls sie bis dahin noch lebt.
:roll:
Sie hat eh Angst kopfüber die Kletterstange in den Abgrund hinunter zu krabbeln, aber im Frühjahr ist die Verlockung sich unten aufzuwärmen einfach zu groß und sie traut sich zuletzt...

Arrghhh, was für ein Schildbürgerstreich:
Ich baue ein siebenstöckiges Wohngebäude inklusive Treppenhausschacht und verzichte auf die Treppe. Sollte klar sein, dass die Bewohner da nicht mit zurecht kommen. Die Kletterstange wurde also notgedrungen nachträglich, als das Nest schon bewohnt war, nach der ersten Überwinterung installiert, als ich beobachten musste, dass die Glasfläche im Nest vor allem abwärts nicht belaufen wird zum Wechseln der Stockwerke, denn die ist natürlich zu glatt!
Arrrghhh!!!
Glücklicherweise haben die Emsen erstaunlich schnell begriffen, wie sie den neuen Fremdkörper im Bau benutzen können, um einfacher als bisher, auch mit Puppe in den Mandibeln, die Etagen zu wechseln...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Eskapist für den Beitrag:
Zitrus

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 486
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 528 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

#342 Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitrag von Zitrus » 21. Juli 2020, 19:56

Manticor79 hat geschrieben:
21. Juli 2020, 18:56
Heute auf der Arbeit gegen die Scheibe geflogen. Hörte sich an als wäre ne Boing 747 abgestürzt
Genau so eine Bremse haben meine C.compositor zuletzt serviert bekommen. Im Moment wird ihr Kopf durch die Gegend transportiert. :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag:
Manticor79

Benutzeravatar
Manticor79

User des Monats Juli 2020
Halter
Offline
Beiträge: 343
Registriert: 6. Juli 2020, 19:43
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

#343 Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitrag von Manticor79 » 21. Juli 2020, 20:29

Bild

Apropos Kopf... Eine Arbeiterin (minor) hielt das wohl für den Mülleimer...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Manticor79 für den Beitrag:
Erne

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 486
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 528 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

#344 Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitrag von Zitrus » 29. Juli 2020, 12:06

Yggdrasil16 hat geschrieben:
29. Juli 2020, 08:32
Ist das eine Lasius emarginatus Arbeiterin? Würde mich über eine ID freuen! :):)
Klasse Bild! Schau dir mal diesen Vergleich zwischen L.emarginatus und L.brunneus an:
Bild
https://ameisenwiki.de/index.php/Lasius_brunneus

Ich finde, die Arbeiterin auf deinem Foto hat, was die Form und Färbung des Kopfes und die Länge der Fühler angeht,
mehr Ähnlichkeiten mit L.brunneus.

Antworten

Zurück zu „Meinungen & Fragen zu den Fotos & Videos“