Formica spec?

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
AtTheAnt
Einsteiger
Offline
Beiträge: 81
Registriert: 7. Oktober 2021, 17:13
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

#1 Formica spec?

Beitrag von AtTheAnt » 20. Juni 2022, 19:10

Hallo.

Vor etwa drei Wochen fand ich eine einzelne Gyne. Sie krabbelte sehr flink über einen Weg. Es war sonnig und ca. 20 °C warm. Ich vermute, es ist eine Formica spec?. Formica sanguinea scheint es mir nicht zu sein. Ihr Thorax ist schwarz und ihre Beine rot.
Eine hügelbauende Waldameise scheint es mir nicht zu sein. Es gibt hier keine Nadelbäume.
20220620_190331.jpg
20220620_190245.jpg

boturio
Einsteiger
Online
Beiträge: 26
Registriert: 28. Mai 2022, 16:26
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#2 Formica spec?

Beitrag von boturio » 20. Juni 2022, 19:28

Mit Formica liegst du denke ich richtig! Mir sind erst selber die Tage Serviformica rufibarbis und Serviformica cunicularia über den Weg gelaufen. In deinem Fall würde ich aufgrund des Zwischenglieds zwischen Gaster und Thorax, sowie der leicht orange / braunen Färbung auf Serviformica cunicularia tippen. Wo wurde die Gyne denn gefunden?
Als kleiner Tipp noch: Ich denke mal, dass die Alufolie zum füttern gedacht ist; Serviformica cunicularia gründet claustral und benötigt keine Nahrungszufuhr während der Gründung. Klar kannst du das machen, aber ein ruhiges dunkles Plätzchen wird der Entwicklung mehr helfen.
LG

AtTheAnt
Einsteiger
Offline
Beiträge: 81
Registriert: 7. Oktober 2021, 17:13
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

#3 Formica spec?

Beitrag von AtTheAnt » 20. Juni 2022, 20:07

An Formica cunicularia have ich auch schon gedacht. Die Alufolie war für einen kleinen Honigtropfen zum Einstand. Sie bekommt erst wieder etwas, wenn die Puppen geschlüpft sind. Ich habe sie in einem kleinen Naturschutzgebiet in der Stadt gefunden. Es liegt an einem Fluss und hat einige kleine Teiche, Bäume und auch offene Wiese. Zu einer Seite hin liegt es unter einer großen Autobrücke.

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“