Die Suche ergab 814 Treffer

von Moriquendi
25. Juli 2018, 12:23
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Ab wie vielen Arbeitern füttern bei Camponotus herculeanus?
Antworten: 6
Zugriffe: 1106

Re: Ab wie vielen Arbeitern füttern bei Camponotus herculean

Ameisenstarter hat geschrieben:Eine Heizmatte wäre meiner Meinung nach auch bei Camponotus vagus nicht unbedingt notwendig.


Meine Camponotus vagus hat ohne Heizmatte keine Anstalten gemacht zu gründen. Man sollte daher immer vergleichen, welche Temperaturen am Herkunftsort herschen.
von Moriquendi
29. Juni 2018, 11:24
Forum: Off-Topic
Thema: Erkenntnis(se) des Tages
Antworten: 972
Zugriffe: 108594

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Da ist wohl leider was dran. Im AP wird ja leider in einer Vielzahl der Beiträge auf das AF (bzw. anderen Ameisenforen i.A.) verlinkt, nicht selten mit belehrendem oder rechthaberischen Unterton. Führst du deinen C. vagus Bericht jetzt in beiden Foren (AP und Eusozial) weiter? Würde den gerne verfo...
von Moriquendi
29. Juni 2018, 10:47
Forum: Off-Topic
Thema: Erkenntnis(se) des Tages
Antworten: 972
Zugriffe: 108594

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Meine Erkenntnis für heute:

Andere Foren niedermachen ist des Ameisenhalters größte Freude.
von Moriquendi
26. Juni 2018, 11:00
Forum: Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten
Thema: Diskussion zu Camponotus vagus -Maddio's Haltungserfahrungen
Antworten: 33
Zugriffe: 7841

Re: Diskussion zu Camponotus vagus -Maddio's Haltungserfahru

Hallo Maddio, da ich neben der C. vagus noch eine andere Kolonie halte, kann sie sich ruhig soviel Zeit nehmen, wie sie braucht. Bin ja kein Anfänger mehr, daher stresst mich dich Gründungszeit nicht. Die Heizmatte wird sehr gut angekommen, ich teile mit ihr das RG in zwei Hälften, die Königin befin...
von Moriquendi
25. Juni 2018, 11:27
Forum: Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten
Thema: Diskussion zu Camponotus vagus -Maddio's Haltungserfahrungen
Antworten: 33
Zugriffe: 7841

Re: Diskussion zu Camponotus vagus -Maddio's Haltungserfahru

Hallo Maddio, danke für deine Infos und die Tips bzgl. der Verschlusskappe. Ob es dann Kork wird oder Holz, das wird sich noch zeigen. Ich vermute mal, dass ich eine Nesterweiterung auch erst Ende Ameisensaison 2019/Anfang 2020 brauche. Sie gründet gerade erst. Sie trocken zu halten war ebenfalls me...
von Moriquendi
22. Juni 2018, 11:34
Forum: Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten
Thema: Diskussion zu Camponotus vagus -Maddio's Haltungserfahrungen
Antworten: 33
Zugriffe: 7841

Re: Diskussion zu Camponotus vagus -Maddio's Haltungserfahru

Hallo Maddio, ich habe diesen Sommer auf Sardinien selbst eine C. vagus - Königin nach dem Schwarmflug vor dem sicheren Tod durch benachbarte Ameisennester bewahrt und mitgenommen. Wie bewertest du dein Farm-Korknest Setup? Auf dem Bildern sieht es wirklich nach einer sehr übersichtlichen und sauber...
von Moriquendi
21. Juni 2018, 13:04
Forum: Exotische Ameisenarten
Thema: Ameisen Transportfähigkeit
Antworten: 5
Zugriffe: 746

Re: Ameisen Transportfähigkeit

Ich habe selber keine Erfahrungen mit Camponotus nicobarensis. Aber mein spontaner Gedanke: Am einfachsten geht der Transport vermutlich, wenn sie noch im RG sind. Wenn du die 4 Wochen noch aushältst, wäre mein Vorschlag sie bis dahin nur im RG zu halten. Wobei sicher noch einer der nicobarensis Ha...
von Moriquendi
23. Mai 2014, 11:54
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Kann sich Myrmica rubra durch Kork fressen?
Antworten: 3
Zugriffe: 607

AW: Kann sich Myrmica rubra durch Kork fressen?

Ich denke nicht, dass sich Myrmica rubra durch die Korkwand fressen würde. Wie Erne schon andeutete, arbeiten sie sehr eifrig am Nest, allerdings eben nicht ohne Grund an trockenen Korkrückwänden. Ein Korknest würde ich angesichts der eher suboptimalen Bewässerungsmöglichkeiten nicht empfehlen. LG M...

Zur erweiterten Suche