Paraffinöl-Vaseline Ausbruchsschutz

Einsteiger und Interessenten können hier ihre Fragen stellen.
Dennis
Einsteiger
Offline
Beiträge: 106
Registriert: 22. Dezember 2007, 19:34
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#9 AW: Paraffinöl-Vaseline Ausbruchsschutz

Beitrag von Dennis » 8. April 2014, 10:40

Ich verstehe nicht wieso so viele Leute Vaseline und/oder Paraffin benutzen. Mir wäre das ständige nachstreichen lästig. Benutzt doch einfach Talkum. Das wird einmal aufgetragen und das war´s für die Zukunft.

Benutzeravatar
Homwer
Halter
Offline
Beiträge: 236
Registriert: 11. Juli 2013, 18:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

#10 AW: Paraffinöl-Vaseline Ausbruchsschutz

Beitrag von Homwer » 9. April 2014, 19:39

Mein Apotheker hat mir Dickflüssiges Parafin gegeben. Das hält jetzt schon 2 Monate und es ist niemand ausgebrochen. Der Streifen ist ca. 2 CM dick und es läßt sich super mit einem Wattestäbchen an der Scheibe anbringen, da verläuft auch nix.
Haltungsbericht- Lasius niger 2013
EpicOnline.de- Minecraft Community

Homwer.com - Der Raspberry Shop

Benutzeravatar
NIPIAN
Halter
Offline
Beiträge: 2443
Registriert: 7. September 2005, 17:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

#11 AW: Paraffinöl-Vaseline Ausbruchsschutz

Beitrag von NIPIAN » 9. April 2014, 19:49

Hoi,


Talkum bröckelt ab. Und da Ameisen gerne auch gezielt eine Stelle traktieren, wird sich über kurz oder lang abtragen. Das ist mitnichten eine endgültige Lösung und erfordert ebenso regelmäßig Erneuerungen.

Dennis
Einsteiger
Offline
Beiträge: 106
Registriert: 22. Dezember 2007, 19:34
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#12 AW: Paraffinöl-Vaseline Ausbruchsschutz

Beitrag von Dennis » 10. April 2014, 10:33

Also, da habe ich andere Erfahrung gemacht. Ich habe bisher nie Talkum nachstreichen müssen und das teilweise seit vielen Jahren am selben Becken. Der Rand muss natürlich entsprechend dick sein, fünf MIllimeter reichen eher nicht.

Benutzeravatar
trailandstreet
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 3753
Registriert: 21. August 2013, 13:48
Hat sich bedankt: 1003 Mal
Danksagung erhalten: 1153 Mal

#13 AW: Paraffinöl-Vaseline Ausbruchsschutz

Beitrag von trailandstreet » 10. April 2014, 13:47

Ich hab inzwischen die Erfahrung gemacht, dass Talkum auf Kunststoff nur schwer aufzutragen ist. Da läuft es immer wieder zusammen.
Hier bevorzuge ich Paraffinöl/Vaseline
lorem ipsum

Dennis
Einsteiger
Offline
Beiträge: 106
Registriert: 22. Dezember 2007, 19:34
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#14 AW: Paraffinöl-Vaseline Ausbruchsschutz

Beitrag von Dennis » 11. April 2014, 12:52

Das liegt eventuell an Fett auf dem Kunststoff (bei Dichtungssilikon zum Beispiel). Desweiteren kannst Du den Kunststoff auch anrauhen, dann haftet auch Talkum sehr gut.

Benutzeravatar
Leghorn
Einsteiger
Offline
Beiträge: 149
Registriert: 26. Juni 2010, 23:25
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#15 AW: Paraffinöl-Vaseline Ausbruchsschutz

Beitrag von Leghorn » 28. April 2014, 10:49

Habe vor einer Woche ist ein Vaseline-Paraffinöl-Gemisch (3 zu 2) aufgetragen. Es hält deutlich besser als das reine Paraffinöl und hilft besonders gut in der Ecken. Der Deckel ist seit dem frei von freeclimbernden Ameisen.

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“