Nachtrag zum Thema "Inzestuöse Kopulation bei Myrmica rubra"

Nachrichten aus den Medien und der Wissenschaft.
Rhasputin
Halter
Offline
Beiträge: 231
Registriert: 2. Mai 2004, 17:29
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#9

Beitrag von Rhasputin » 29. August 2005, 18:38

das gibt ja hoffnung. aber leider steht ja nicht fest ob es sich überhaupt um Myrmica rubra handelt.

Antworten

Zurück zu „Neues aus Medien & Wissenschaft“