... zum Schmunzeln ;-)

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.
Antworten
Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#17 AW: ... zum Schmunzeln ;-)

Beitrag von Gast » 30. Januar 2011, 18:25

... zum Schmunzeln, oder doch eher zum Weinen?
In einer populären Darstellung von Waldameisen hieß es, dass die Arbeiterinnen auf dem Kopf drei Prunkaugen tragen.
Gemeint waren natürlich die Punktaugen oder Ocellen...

Merkur

Benutzeravatar
Skia

User des Monats November 2019
Halter
Offline
Beiträge: 211
Registriert: 11. April 2010, 21:55
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

#18 AW: ... zum Schmunzeln ;-)

Beitrag von Skia » 1. Februar 2011, 20:57

Bemerkung meiner Mutter, als sie die Lasius niger-Königin im Reagenzglas gesehen hat: Und die ist jetzt den ganzen Tag da eingesperrt, ist der nicht langweilig?

Meine Antwort: Der DVD-Player passt leider nicht ins Glas

Manchmal ist es echt einfach nur lustig!

Gruß

Skia

MurofNesiema
Halter
Offline
Beiträge: 315
Registriert: 20. Juli 2010, 18:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#19 AW: ... zum Schmunzeln ;-)

Beitrag von MurofNesiema » 6. Februar 2011, 22:55

"Warum hast du nur eine Kolonie du solltest 2 haben und sie wenn sie gross sind gegeneinander kämpfen lassen."

"Wenn du mal weggehst gib sie mir! Ich pass schon auf *G* " (Ja klar :P)

"Warum kleine, warum nicht große." (Warum liebe, warum nicht böse, warum kein Giftstachel, warum nicht Killerameisen etc.)

"Können wir ihnen Paracetamol/Aspirin/Kaffee/Drogen/Menschen/Kühe/Zigaretten/Alkohol füttern? oder Bier? "

"Du hast sie bald in der ganzen Bude und nachts knabbern sie an dir rum."

"Können wir ihnen Spinnen/Tausendfüssler/Scorpion reinwerfen?"

"Wenns viele sind können wir sie in eine Flasche füllen und bei einem durchs Fenster werfen."
1(|-| |)4RPh |-|13R /\/1(|-|7 5(|-|R31ß3/\/ \/\/13 1(|-| \/\/1II 4|33r |-|4|3 /\/\1(|-| 31/\/G3|_3|37 :spin2:

Benutzeravatar
Ossein
Halter
Offline
Beiträge: 1607
Registriert: 11. September 2010, 23:32
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#20 AW: ... zum Schmunzeln ;-)

Beitrag von Ossein » 7. Februar 2011, 05:08

Leider nur halb zum Schmunzeln, zur anderen Hälfte Besorgnis erregend, wenn man bedenkt, dass mit dieser Site Kindern Ameisen näher gebracht werden sollen:

(...)jede einzelne Ameise hat eine ganz bestimmte Aufgabe zu erfüllen.

Nach dem Schlüpfen besitzen zunächst alle Tiere Flügel, die unfruchtbaren Arbeiterinnen werfen ihre Flügel aber sofort ab.

Andere Ameisen-Arten ernähren sich von Pilzen, die sie auf ihren Nestern züchten.


Ich habe hier mal nur die gröbsten Schnitzer zitiert, auch ansonsten strotzt die Seite von Ungenauigkeiten (um es mal nett zu sagen).
Das ist "Oli´s Wilde Welt", finanziert von den Gebühren-Zahlern und gesendet von, u.a., KIKA.
Eine entsprechende Mail musste ich einfach an die Redaktion schicken.

DermitderMeise
Halter
Offline
Beiträge: 3039
Registriert: 1. April 2007, 09:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#21 AW: ... zum Schmunzeln ;-)

Beitrag von DermitderMeise » 7. Februar 2011, 05:09

[color="SeaGreen"]edit: Mein Beitrag bezieht sich auf den von MurofNesiema[/color]

Oh - ist schon morbide-faszinierend, welche Gedanken das menschliche Gehirn in seiner Experimentierfreudigkeit hervorbringt. :)
Genauso morbide-faszinierend wie es für die Leute, die wir hier andauernd zitieren, wahrscheinlich ist, dass es komische Freaks gibt, die ausgerechnet Ameisen halten. :spin2:

Kürzlich wurde ich schräg angeguckt, weil ich Interesse an Ameisenfotos aus dem Thailandurlaub einer Bekannten ausgedrückt hatte - "die waren sooo groß" (ca. 5 cm). Ich bin gespannt! :D

Benutzeravatar
Soulfire
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 898
Registriert: 20. September 2009, 11:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#22 AW: ... zum Schmunzeln ;-)

Beitrag von Soulfire » 7. Februar 2011, 14:54

Ossein hat geschrieben:[...]Ich habe hier mal nur die gröbsten Schnitzer zitiert, [...]


Den größten und besten Fehler hast du aber übersehen :spin2:
Formica rubra


Echt toller Link :respekt:
Kleingeister brauchen Ordnung, Ein Genie beherrscht das Chaos!

Ich halte Formica sanguinea, Temnothorax cf. nylanderi, Lasius cf. flavus, Lasius cf. niger, Formica rufibarbis, Formica cunicularia, Tetramorium sp., Camponotus vagus

Benutzeravatar
Ossein
Halter
Offline
Beiträge: 1607
Registriert: 11. September 2010, 23:32
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#23 AW: ... zum Schmunzeln ;-)

Beitrag von Ossein » 7. Februar 2011, 17:18

@soulfire::andiewand: Was schreibe ich auch so tief in der Nacht?
Danke für die Berichtigung!/Ergänzung!

LG, Ossein.

EDIT: Immerhin muss man vielleicht in Betracht ziehen, dass die Erstbezeichnung der Spezies Formica rubra Linnaeus, 1758 lautet und die Einordnung in die Gattung Myrmica später erfolgte. Sie sind halt nur einer alten Information aufgesessen :-))
Und ist das vorletzte Bild unten eine Formica rufa, oder irre ich gänzlich? Da kann man doch einfach die Bezeichnungen dann auch mischen, oder?

Sahal
Halter
Offline
Beiträge: 1733
Registriert: 16. Februar 2006, 18:18
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#24 AW: ... zum Schmunzeln ;-)

Beitrag von Sahal » 9. Februar 2011, 03:49

Zur Zeit geniesse ich die aus meinem Hobby resultierende Situationskomik, sinngemaess:

wir sassen in einer Bar und versuchten die 17 Liter verschwitzte Fluessigkeit in unseren verdoerten Koerpern mit Cocktails wieder aufzufuellen... sone Mumienoptik sieht ja auch gar nicht schick aus!
Eine aeltere Strassenhaendlerin kommt angewutscht und bietet geroestete und salatierte Ameisen feil. Logisch gespieltes Entsetzen meines zukuenftigen Ex-Bf und er Verkaeufeerin zugerufen: Komm nicht her, der Maniac bringt die sonst zum Tierarzt!

Das ich mir regelmaessig anhoeren musste, ob ich mir den Nachtisch selbst zuechte, brauche ich ja nicht zu erwaehnen!
Na, und ob ich auch Kartoffelchips anpflanze... wie witzig :confused:


tscha, Ihr lacht, ich entsetze:
zur Abreise im Septober haben mich Freunde aus Cambodia abgeholt und 2 Tage bei mir im Pent genaechtigt. Am 2. Tag gab es dann ein leckeres Essen nach Khmer Art, gegrillt gekocht und fritiert!
Hong Thong Whisky auf dem Tisch und Cola Mixer, ab gingen die Gespraeche. Nach unwichtigem BlaBla wie Familie, langweiligen Kindern und son Quatsch kamen wir dann auf das wichtigste Thema: mich!
Nur als wir auf mein Hobby Ameisen und Termiten zu sprechen kamen, wurde es merkwuerdig betreten... und zoegerlich wurde nachgehakt, ob die Termiten auch Hobby waren?
WAREN?
Waren... Koeniginnen u.a. der Macrotermis gelten als Delikatesse, und ich war die Sorge los, wer sich um die Herrschaften kuemmert!
Immerhin weiss ich jetzt, das Termiten eher lecker sind!!

(Meine local Freunde und Besucher verstehen wirklich nicht, warum sie meine Tiere nicht essen durefen... zumal die Preise arg gestiegen sind)



Foren, the Best Ever!!
Wenn ich ne Ameise wäre würd ich lieber frischen Honig schlürfen und etwas Fliegen knabbern, anstatt sich die Muskulatur aus dem Rücken zu reissen und die runterzuwürgen.
OUTCH

...Proteine gibst momentan in Form von Mehlwürmern, die ich im kleinen Stiel züchte...
Besenstiel, Stielfmuetterchen oder Rumpelstiel?
Egal, Haptsache Proteine gibs im Gips
Wenn die Flinte ins Korn gefallen ist, nicht gleich das Kind in den Brunnen werfen, auch wenn das der Tropfen ist, der dem Fass die Krone ins Gesicht schlägt!

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“