KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Einsteiger und Interessenten können hier ihre Fragen stellen.
Antworten
Benutzeravatar
Roadtrip
Einsteiger
Offline
Beiträge: 58
Registriert: 4. März 2010, 12:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6225 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Roadtrip » 5. Mai 2012, 01:11

Hallo zusammen

Seit März 2010 halte ich eine Lasius niger Kolonie (von Antstore, der Schwarmflug dürfte also schon im Jahre 2009 statt gefunden haben).
Durch Hilfe des Forum und die Haltungsberichte erfreut sie sich bester Gesundheit (auch wenn bei meiner Kolonie einiges ander ablief als hier oft beschrieben wurde). Danke dafür an das Forum.

Nun suche ich Haltungsberichte, welche sich über 3 Jahre und mehr erstrecken.
Finde ich die einfach nicht oder gibt es wirklich keine so langen Haltungsberichte über Lasius niger?

Gruss
Bruno

kev
Halter
Offline
Beiträge: 302
Registriert: 6. Mai 2009, 16:31
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#6226 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von kev » 5. Mai 2012, 08:53

http://www.ameisencafe.de/cafe/index.php?page=Thread&threadID=676

Haltungsbericht von Micky (Ameisencafe) 2006 - heute

Ansonsten gibt es glaube ich keine HBs, die übers dritte Jahr hinausgehen.

Bettwurst hält sie glaube ich im vierten, hat aber schon ein Jahr lang nichts mehr geschrieben.

Ich halte sie im dritten Jahr.

http://www.ameisenforum.de/lasius/40492-lasius-cf-niger-haltungserfahrungen.html

@Mods - hab ne amitastatur ohne umlaute, sorry!!! ;-)

Benutzeravatar
hormigas
Halter
Offline
Beiträge: 410
Registriert: 11. April 2012, 13:52
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#6227 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von hormigas » 5. Mai 2012, 11:17

Wie gehe ich vor, eine Ameise (deren Namen ich nicht kenne) in der Artenbeschreibung zu finden?
Habe diese in der Natur gesehen.
Für mich momentan leider ein unlösbares Problem.
hmmm

Benutzeravatar
Ossein
Halter
Offline
Beiträge: 1607
Registriert: 11. September 2010, 23:32
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

#6228 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Ossein » 5. Mai 2012, 11:27

hormigas,

nacheinander!

Zunächst versuchst Du Dich zu erinnern, ob es eine Schuppenameise, oder eine Knotenameise gewesen ist. Dann schaust Du Dir eine Tabelle der Ameisen Deiner Umgebung an - Du dürftest Deine Suche schon erheblich eingeschränkt haben... Dann schaust Du Dir die Lebensumstände (Umgebung, Nestbau, Charakteristika der Fundsituation) an und hast schon wieder einige von der Liste gestrichen... will sagen, dass es etwas Geduld und Suche bedarf...

Für mich hat sich das Buch "Die Ameisen Mittel- und Nordeuropas" von Seifert, sowie die "Rote Liste/das Artenverzeichnis" des Landesumweltministeriums (in NRW per Onlinebestellung 30€) sehr bewährt.

Und dann kannst Du nochmal in die Artbeschreibungen schauen... :)

LG, Ossein.

Basto
Einsteiger
Offline
Beiträge: 7
Registriert: 30. Juli 2011, 14:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6229 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Basto » 5. Mai 2012, 12:18

Hallo zusammen,

Ich baue mir zur Zeit eine Arena mit integriertem Ytong-Nest und möchte dieses passend zum Untergrund (Lehm/Sandmischung) anmalen. Welche Farbe, oder andere Hilfsmittel, kann ich benutzen?

Lg, basto

Benutzeravatar
hormigas
Halter
Offline
Beiträge: 410
Registriert: 11. April 2012, 13:52
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#6230 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von hormigas » 5. Mai 2012, 12:26

Hey Ossein,
Vielen Dank, das sind sehr gute Tips!
Als Anfänger denkt man nicht daran. (leider)

Die Ameise die ich suchte entspricht am ehesten der Formica cinerea.
Natürlich ist das für mich durch die Artenvielfalt nicht eindeutig zu sagen,
aber ich bin einen Schritt näher!

Ciao
hormigas

Benutzeravatar
Jan_
Einsteiger
Offline
Beiträge: 29
Registriert: 28. Juli 2008, 13:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6231 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Jan_ » 5. Mai 2012, 14:42

Hi,
ich habe ein Problem, rote Folie für mein Nest zu beschaffen -.-
Darum zwei Fragen:
1. Habt ihr noch Tipps für mich, wo ich die herbekommen könnte (abgesehen von Internetbestellungen)
2. Hat jemand erfahreung mit der Rot-Folie von Rot-Cyan-3D Brillen gemacht? Die Fläche würde mir schon genügen (Temnothorax cf. nylanderi -> CF-Behälter-Nest)

Danke schon im Voraus!
Jan

Benutzeravatar
DerAmeiser
Halter
Offline
Beiträge: 276
Registriert: 1. Februar 2012, 17:10
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

#6232 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von DerAmeiser » 5. Mai 2012, 16:27

Hallo,

Wie schon manche wissen schwärmen Temnothorax schon als eher kleine Kolonie schon.
Ich habe eine ungefähr 25 + Gyne große Kolonie.
Sie leben momentan in einer Box mit Deckel.
Jetzt zur Frage:

Kann ich sie mit Deckel schwärmen lassen denn, ich will die Gynen gerne verkaufen oder an Freunde schenken.
Meine Freunde bekommen immer Tipps von mir deshalb braucht ihr euch keine Sorgen machen dass die Gyne in falsche Hände geraten.....

Mfg DerAmeiser
*Ein Mensch ist erst gestorben wenn niemand mehr an ihn denkt

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“