Camponotus singularis

Einsteiger und Interessenten können hier ihre Fragen stellen.
Antworten
siddl
Einsteiger
Offline
Beiträge: 41
Registriert: 19. Mai 2011, 19:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Camponotus singularis

Beitrag von siddl » 6. Mai 2013, 11:05

Hallo ich konnte bei meinen c. singularis beobachten das die kleine weiße und kleine braune Eier im Nest haben was ist da los ? Warum haben die unterschiedliche Farben ?

Danke

Benutzeravatar
Antkönig
Halter
Offline
Beiträge: 448
Registriert: 6. Februar 2013, 08:50
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

#2 AW: Camponotus singularis

Beitrag von Antkönig » 6. Mai 2013, 14:24

Ich würde auf Geschlechtstiere tippen. Du könntest uns ja auch noch ein paar Infos geben (Größe der Kolonie). Die braunen werden wohl die Männchen sein.;)

LG Antkönig:D
LG Antkönig :)

Benutzeravatar
Scooby
Halter
Offline
Beiträge: 1468
Registriert: 18. Mai 2003, 13:10
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#3 AW: Camponotus singularis

Beitrag von Scooby » 6. Mai 2013, 14:30

Hallo siddl,

ein Foto wäre da wirklich gut, jedoch würde ich einfach mal davon ausgehen dass, sofern Deine Tiere gesund u. alles ok ist, es sich bei Deiner Beobachtung um Larven- und Puppenstadien handelt.
Eier sind winzig klein und gern in Päckchen zusammen, wobei die Larven, die auch unterschiedliche Größenstadien durchlaufen, weiß sind. Puppen dagegen sind, im Vergleich zu den Larven, tatsächlich bräunlich. Grund dafür ist, dass sich die Larven eingesponnen haben u. den letzten Entwicklungsprozess zum Imago (fertig ausgebildetem Tier) durchlaufen.

Da ich Dich u. Deine Erfahrung nicht kenne: Hälst Du Ameisen schon länger oder bist Du neu auf dem Gebiet?

Gruß
Scooby :matrix:

Benutzeravatar
Octicto
Halter
Offline
Beiträge: 2033
Registriert: 9. Dezember 2010, 14:19
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#4 AW: Camponotus singularis

Beitrag von Octicto » 6. Mai 2013, 14:32

Antkönig hat geschrieben:Ich würde auf Geschlechtstiere tippen. Du könntest uns ja auch noch ein paar Infos geben (Größe der Kolonie). Die braunen werden wohl die Männchen sein.;)

LG Antkönig:D


Tippen kannst du im Wettbude oder auf dem Lottoschein.

Solche Aussagen oder "Antworten" bringen keinen weiter, noch dazu ist dein Gedanke absolut falsch. Hast du schon mal braune Ameiseneier gesehen oder Bilder davon?
Das wäre ja wohl bekannt und wäre in jedem Wissensteil zu finden. ;)

Edit: Wäre es denkbar, dass es sich um kleine Larven handelt, die frisch gefüttert wurden und deren Magen daher dunkel gefärbt ist?

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“