Camponotus nicobarensis Königin aufpäppeln?

Themen über exotische Ameisenarten.
Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 1675
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 1085 Mal

#9 Camponotus nicobarensis Königin aufpäppeln?

Beitrag von Harry4ANT » 22. März 2020, 22:50

Das hört sich doch gut an 3)

Würde jetzt gar nichts machen, auch möglichst nicht mehr stören.
Mal in ca. einer Woche nochmal vorsichtig nachsehen und ansonsten den Schlupf der Arbeiterin abwarten und dann das RG in die Arena legen und öffnen --> Futter anbieten.
A.octospinosus_ :verrueckt: _C.cosmicus_ :) _T.nylanderi_ :verrueckt: _C.nicobarensis_ :) _P.megacephala_ :verrueckt: _A.gracilipes_ :) _M. barbarus_ :verrueckt: _C.japonicus_ :) _C.fellah

crane
Einsteiger
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 29. April 2014, 19:05
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#10 Camponotus nicobarensis Königin aufpäppeln?

Beitrag von crane » 23. März 2020, 12:38

Hat jemand mal die genauen Enticklungsdaten von denen? Ich finde immer nur so von Ei bis Fertig ca 28 Tage.

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 1675
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 1085 Mal

#11 Camponotus nicobarensis Königin aufpäppeln?

Beitrag von Harry4ANT » 23. März 2020, 13:08

Die Angabe dürfte hinkommen, hängt noch etwas von der Temperatur ab.

Wobei die erste Brut (ist es ja quasi wieder) auch etwas längere Entwicklungszeiten haben kann.

Hab ich zumindest bei der Gründung öfter erlebt, dass es sich nach der Eiablage deutlich länger hinzieht in den jeweiligen Stadien.
A.octospinosus_ :verrueckt: _C.cosmicus_ :) _T.nylanderi_ :verrueckt: _C.nicobarensis_ :) _P.megacephala_ :verrueckt: _A.gracilipes_ :) _M. barbarus_ :verrueckt: _C.japonicus_ :) _C.fellah

crane
Einsteiger
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 29. April 2014, 19:05
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#12 Camponotus nicobarensis Königin aufpäppeln?

Beitrag von crane » 23. März 2020, 13:38

Ja dann... Hoffen und warten. Ich werde berichten. ;)

Antworten

Zurück zu „Exotische Ameisenarten“