Gyne Bestimmen

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
Domi91
Einsteiger
Offline
Beiträge: 18
Registriert: 19. Juni 2018, 21:22
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#1 Gyne Bestimmen

Beitrag von Domi91 » 28. Juni 2020, 19:44

Hallo liebe Ameisen-Community,

Mir fiel bei meinem üblichen Pool-Rundgang neben mehreren Lasius&Tetramorium Gynen&Männchen auch folgende Gyne auf.

Ort: Östlich von Wien, pannonisches Flachland
Temp: 30°C, hohe Luftfeuchte
Zeit: ca 18:30

Die Gyne ist etwa 6-7mm und wirkt fast Bräunlich
a.jpg
b.jpg
c.jpg
d.jpg
e.jpg
f.jpg
Sie ist auch wieder auf freiem Fuß, wurde nur gefangen zwecks Fotoshooting zur Bestimmung.
Weiß jemand um welche Gattung es sich hier handelt?

Grüße Domi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Domi91 für den Beitrag:
Ameisehalter120

JebetusvonWabern
Einsteiger
Offline
Beiträge: 41
Registriert: 11. März 2020, 11:22
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

#2 Gyne Bestimmen

Beitrag von JebetusvonWabern » 30. Juni 2020, 16:27

Das ist Lasius cf. umbratus. Sie gründen sozialparasitär
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JebetusvonWabern für den Beitrag (Insgesamt 2):
Ameisehalter120Domi91

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“