Was könnte das für eine Art/Gattung sein?

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020
Halter
Offline
Beiträge: 255
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal

#1 Was könnte das für eine Art/Gattung sein?

Beitrag von Rapunzula » 5. August 2020, 21:40

Sehr viele gesehen heute da Schwarmflug, das Foto zeigt eine tote Gyne welche noch Flügel hat (ja, ich weiß, das mit den Flügeln war überflüssig!!!)
704FAF56-5973-4648-926B-FB596CFDB5D1.jpeg
696F3C09-A7F7-4193-A13E-98C975163605.jpeg
6590A8CC-4662-4B09-853C-56915764EB83.jpeg
Gruss

Benutzeravatar
Manticor79

User des Monats Juli 2020
Halter
Offline
Beiträge: 407
Registriert: 6. Juli 2020, 19:43
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

#2 Was könnte das für eine Art/Gattung sein?

Beitrag von Manticor79 » 6. August 2020, 06:49

Würde sagen Formica cinerea. Sah mir am ehesten danach aus.

Bild

Erst dachte ich an Fusca aber Gaster zu kurz und ein wenig zu viel Braun im Schwarz.

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 401
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1030 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#3 Was könnte das für eine Art/Gattung sein?

Beitrag von anthalter_19 » 6. August 2020, 08:16

Hallo liebe Ameisen Freunde

Wie groß ist sie?
Sieht für mich eher nach Lasius niger aus die ich Gestern
auch beobachtet habe. Aber kann mich auch irren da sie sehr große Augen hatt was für Formica spricht.

Viele Grüße
Anthalter_19

LUL

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“