User des Monats Juni 2021   ---   Zitrus  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Myrmica sp. (Gyne) bestimmbar?

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
JarJar
Einsteiger
Offline
Beiträge: 8
Registriert: 5. April 2021, 00:21
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#1 Myrmica sp. (Gyne) bestimmbar?

Beitrag von JarJar » 8. April 2021, 12:07

Hallo zusammen,

lässt sich da was machen?

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Landkreis Waldshut, Wutachflühen, ca. 5-6mm, 20.03.18.

LG und Dank,
Christoph
Dateianhänge
_MG_8719.jpg
_MG_8722.jpg

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“