Camponotus nicobarensis in Aufregung

Antworten
Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 3406
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4508 Mal
Danksagung erhalten: 3870 Mal
Kontaktdaten:

#1 Camponotus nicobarensis in Aufregung

Beitrag von Erne » 25. Januar 2022, 18:03

Camponotus nicobarensis eine interessante Beobachtung

Camponotus nicobarensis können richtig schnell sein, allgemein lassen sie es eher ruhiger angehen.
Störungen können ihnen richtig Beine machen, da kommt so manches Überraschendes zu Tage.


Wofür so ein paar Mehlkäferlarven doch gut sind.
Ursprünglich war dieser Gipshügel ein Pflanztopf indem eine Pflanze gewachsen ist.
Jetzt hausen darin an die 100 Camponotus nicobarensis Arbeiterinnen.


Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag (Insgesamt 7):
GastuevianPincoPallinoChrisV87DoliZitrusAnjaRapunzula
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger =)*202

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Antworten

Zurück zu „Camponotus (exotisch) [Videos]“