Bitte um Bestimmung

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Flynn
Einsteiger
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 6. März 2014, 07:19
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

#1 Bitte um Bestimmung

Beitrag von Flynn » 16. Juni 2022, 15:17

Hallo zusammen,

heute mittag lief mir auf unserem Stahlwerk dieses Exemplar praktisch über die Füße, hat jemand eine Idee um welche Gattung es sich handelt? Meine Kenntnis scheint eingerostet, denn ich bin mir nur relativ sicher, dass es sich um eine Gyne handelt. Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Flynn
Dateianhänge
sketch-1655383707488.png
sketch-1655383804127.png

AwesomeAnts
Einsteiger
Offline
Beiträge: 58
Registriert: 10. Juni 2021, 12:09
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

#2 Bitte um Bestimmung

Beitrag von AwesomeAnts » 16. Juni 2022, 15:49

Hey,

Toller Fang ich würde sagen das ist eine Serviformica Gyne, da sie Rote beine hat aber kein Rot auf dem Thorax gehe ich von cf cunicularia aus.

Grüße AwesomeAnts
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor AwesomeAnts für den Beitrag:
Flynn

Flynn
Einsteiger
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 6. März 2014, 07:19
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

#3 Bitte um Bestimmung

Beitrag von Flynn » 17. Juni 2022, 06:43

Guten Morgen AwesomeAnts,

vielen Dank für Deine Einschätzung. Habe die Gyne mit einigen Bildern im Netz verglichen und würde zustimmen. Jetzt heißt es: Ameisenhaltungskenntnisse auffrischen :D

Danke nochmal und ein schönes Wochenende! =)*202
Flynn

eijla
Einsteiger
Offline
Beiträge: 21
Registriert: 10. Juni 2021, 00:07
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

#4 Bitte um Bestimmung

Beitrag von eijla » 24. Juni 2022, 09:16

Hallo!
Darf ich meinen Fund auch dazu werfen?
706D06B1-F3EE-4D86-92C8-CD548BF53D88.jpeg
Handy Kamera ist kaputt… kann man trotzdem was erkennen?

Benutzeravatar
Fabey93

User des Monats September 2021
Moderator
Online
Beiträge: 1021
Registriert: 24. Mai 2011, 13:48
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

#5 Bitte um Bestimmung

Beitrag von Fabey93 » 24. Juni 2022, 10:27

eijla hat geschrieben:
24. Juni 2022, 09:16
Hallo!
Darf ich meinen Fund auch dazu werfen?
706D06B1-F3EE-4D86-92C8-CD548BF53D88.jpeg
Handy Kamera ist kaputt… kann man trotzdem was erkennen?
Formica sp. - ich würde cunicularia vermuten :)
@Zitrus, was sagst du?
War dieser Beitrag hilfreich? =)1 Oben rechts findest du den "Danke"-Button ;)

Schon den Wissensbereich :idea: entdeckt?


Ich halte: Novomessor cockerelli, Formica cf. fusca, Messor aegyptiacus

Falkenstein
Einsteiger
Offline
Beiträge: 8
Registriert: 12. Juni 2022, 19:53
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#6 Bitte um Bestimmung

Beitrag von Falkenstein » 24. Juni 2022, 10:55

Hallo,

Ich gehe mal sehr stark davon aus, dass sie von der Art Gattung Serviformica abstammt. Um genauer zu sein Serviformica cunicularia.
Leicht zu erkennen, dass sie keine rote Farbe am Thorax zeigt. Sonst wäre sie wahrscheinlicher eine rufibarbis.

Hoffe ich konnte helfen!
Gruß aus Dortmund.

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021
Moderator
Offline
Beiträge: 1413
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 2118 Mal
Danksagung erhalten: 1408 Mal

#7 Bitte um Bestimmung

Beitrag von Zitrus » 24. Juni 2022, 11:03

eijla hat geschrieben:
24. Juni 2022, 09:16
Handy Kamera ist kaputt… kann man trotzdem was erkennen?
Das Bild ist leider zu dunkel, um genaueres sagen zu können, aber ich würde zustimmen, dass es sich wahrscheinlich um eine Serviformica handelt.

Sollte es dir nicht möglich sein, bessere Bilder zu schießen, hilft dir vielleicht das hier:

Serviformica Gynen.png
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag:
eijla

eijla
Einsteiger
Offline
Beiträge: 21
Registriert: 10. Juni 2021, 00:07
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

#8 Bitte um Bestimmung

Beitrag von eijla » 24. Juni 2022, 11:59

B9B9155C-4E4D-4824-874C-5F86040E9205.jpeg
27EE6977-22AD-4A56-8294-01D8F7B048D0.jpeg
FCBF1C1D-20B6-4D1B-A64A-924591D8ADE5.jpeg
Mein Mann konnte bessere Bilder machen 🙌🏻

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“