User des Monats Juli 2022   ---   Meinerseinereiner  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Bauanleitungen, Einrichtungen, Zubehör, Fototechnik, Geräte, Ideen und Hilfe.
Antworten
PincoPallino

User des Monats November 2021
Ameisenhalter
Offline
Beiträge: 547
Registriert: 7. Juli 2019, 14:37
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 682 Mal

#1217 Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von PincoPallino » 18. April 2022, 15:02

Hallo Fabey,
Was nimmt man denn für lichthungrige Sukkulenten denn am Besten?
Meine Ameisen stehen auch in einer dunklen Ecke und ohne künstliche Beleuchtung hätten die Pflanzen (bis zur Umgestaltung auch diverse Sukkulenten) kaum eine Chance. Ich nutze schon seit Jahren immer die gleichen LEDs und habe mir erst diese Woche wieder Nachschub wegen eines günstigen Angebots bestellt. 8 Watt, E27-Fassung und Tageslicht simulierend, kosten zwischen 10 und 17 Euro.

Sun Flood.JPG

Grüße vom Pinco

Benutzeravatar
Fabey93

User des Monats September 2021
Moderator
Offline
Beiträge: 1030
Registriert: 24. Mai 2011, 13:48
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 430 Mal
Danksagung erhalten: 384 Mal

#1218 Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Fabey93 » 27. Juni 2022, 16:33

Hallo ihr Lieben!

Seit einiger Zeit finde ich auf dem Müllhaufen kleine weiße Fussel...
Imagepipe_37.jpg
Diese stellten sich bei genauerem Betrachten als Styropor heraus, das die kleinen Chaotinnen durch Abtragen des Bodengrundes und dem Freilegen zweier schlecht verklebte Stellen der Rückwand nun erreichen.
IMG_20220627_123950_783_1.jpg
Da ich aber nicht möchte, dass sie die Rückwand zerlegen, Frage ich mich, wie ich das beheben?
Epoxidkleber? Silikon? Gips?
Es soll halt im laufenden Betrieb am Besten verschlossen werden.

LG,

Fabi
War dieser Beitrag hilfreich? =)1 Oben rechts findest du den "Danke"-Button ;)

Schon den Wissensbereich :idea: entdeckt?


Ich halte: Novomessor cockerelli, Formica cf. fusca, Messor aegyptiacus

Benutzeravatar
TheDravn

User des Monats Februar 2021
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 681
Registriert: 3. August 2018, 21:14
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 649 Mal

#1219 Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von TheDravn » 27. Juni 2022, 16:36

Wenn es im laufenden Betrieb zugemacht werden soll, würde ich Gips nehmen und den dickflüssig/breiig anrühren. Bei Silikon und Epoxidharz werden sich die Arbeiterinnen nur drin verkleben und die Dämpfe sollte man auch nicht ignorieren.
Pheidole Pallidula Bericht Disskussion
Auch die Ameisen haben HungerGrundwissen Futterinsekten
Schimmel? Nein danke!Bodenpolizei

Benutzeravatar
Fabey93

User des Monats September 2021
Moderator
Offline
Beiträge: 1030
Registriert: 24. Mai 2011, 13:48
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 430 Mal
Danksagung erhalten: 384 Mal

#1220 Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Fabey93 » 27. Juni 2022, 18:56

TheDravn hat geschrieben:
27. Juni 2022, 16:36
Wenn es im laufenden Betrieb zugemacht werden soll, würde ich Gips nehmen und den dickflüssig/breiig anrühren. Bei Silikon und Epoxidharz werden sich die Arbeiterinnen nur drin verkleben und die Dämpfe sollte man auch nicht ignorieren.
Ok, aber ist es nicht giftig, wenn die Ameisen den Gips als Tränke nutzen, was sie werden? Oder alle in der Arena befindlichen mittels Exhaustor absammeln?

LG,

Fabi
War dieser Beitrag hilfreich? =)1 Oben rechts findest du den "Danke"-Button ;)

Schon den Wissensbereich :idea: entdeckt?


Ich halte: Novomessor cockerelli, Formica cf. fusca, Messor aegyptiacus

Antworten

Zurück zu „Technik & Basteln“