Die Suche ergab 1475 Treffer

von Ameisenstarter
10. Juli 2020, 23:17
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Bestimmung einer komischen Ameise
Antworten: 10
Zugriffe: 155

Bestimmung einer komischen Ameise

Wichtiger Ausschlussfaktor für Myrmica (unabhängig von der Größe): die Propodealdornen! Die sind bei Manica rubida nämlich nicht vorhanden und so kann man hier ganz eindeutig ausschließen, dass es sich um Myrmica handelt.


Liebe Grüße :)
von Ameisenstarter
9. Juli 2020, 22:01
Forum: Fotoberichte & Videoberichte
Thema: Bild(er) und Video(s) des Tages
Antworten: 1383
Zugriffe: 207508

Bild(er) und Video(s) des Tages

Tauziehen - oder eher Ameisenziehen - bei Chthonolasius Gyne und Lasius cf. niger Arbeiterinnen. Heute zum Abend hin ging das große Schwärmen los, Lasius cf. niger , Chthonolasius sp. und Lasius fuliginosus konnte man finden. Wer die natürliche Gründung von Chthonolasius spp. kennt, weiß dass diese ...
von Ameisenstarter
8. Juli 2020, 00:00
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Bestimmung Gyne
Antworten: 8
Zugriffe: 170

Bestimmung Gyne

@ Zitrus, danke für den Hinweis. Der Fehler ist nicht mehr! Habe kurzerhand ein Bild meiner ehemaligen Lasius niger Kolonie eingefügt auf der Seite die du angesprochen hast, sowie auf 7! weiteren Seiten verschiedener Sprache, wo fälschlicherweise das Bild der Serviformica als Lasius bezeichnet wurde...
von Ameisenstarter
7. Juli 2020, 21:02
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Bestimmung Gyne
Antworten: 8
Zugriffe: 170

Bestimmung Gyne

Das sieht mir eher nach Lasius emarginatus aus. Die häufige Verwechslung liegt auch an einem falschen Bild des Antstores! Hier einmal ein Bild einer Lasius emarginatus : https://ant-photo.eu/gallery/lasius-emarginatus/ Und von Lasius brunneus (aus dem Antwiki, die Bestimmung ist also einwandfrei): h...
von Ameisenstarter
7. Juli 2020, 13:48
Forum: Exotische Ameisenarten
Thema: Tetramorium bicarinatum Milben Befall
Antworten: 5
Zugriffe: 176

Tetramorium bicarinatum Milben Befall

Hallo anthalter_19, das Problem mit Milben kenne ich, bei meinen Camponotus nicobarensis (damals bei MyAnts gekauft) entdeckte ich sie einige Wochen, nachdem ich die Kolonie erhalten habe. Das Wachstum stagnierte plötzlich, dann starben Arbeiterinnen. Zitrone schien nie so richtig zu funktionieren, ...
von Ameisenstarter
5. Juli 2020, 17:11
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Exotische Arten halten
Antworten: 6
Zugriffe: 124

Exotische Arten halten

Ich stimme Serafine zu, so eine "Bonsaihaltung" ist Schwachsinn. Zum einen kann dabei kaum eine gesunde Kolonie rauskommen, zum anderen ist das einfach kein angemessener Ansatz für die Haltung von Tieren. Man kauft sich ja auch keinen Schäferhundwelpen, wenn man keinen großen Hund möchte... Die von ...
von Ameisenstarter
3. Juli 2020, 13:33
Forum: Fotoberichte & Videoberichte
Thema: Bild(er) und Video(s) des Tages
Antworten: 1383
Zugriffe: 207508

Bild(er) und Video(s) des Tages

Melanargia galathea - eine der schönsten einheimischen Schmetterlingsarten. In diesem Jahr scheint es dieser Art besonders gut zu gehen. Zwar habe ich schon in den letzten 2 Jahren ein Massenauftreten mit Schlupf gesehen, aber dieses Jahr sind es vielleicht doppelt so viele wie im Vorjahr. IMG_2020...
von Ameisenstarter
3. Juli 2020, 09:29
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Lasius niger 2 mal im Jahr schwärmen?
Antworten: 2
Zugriffe: 98

Lasius niger 2 mal im Jahr schwärmen?

Auch im Seifert ist erläutert, dass Lasius niger mehr als nur einmal schwärmt (habe das Buch gerade nicht zur Hand, kann also nicht wörtlich zitieren).

Dementsprechend: ja, die können noch schwärmen.



Liebe Grüße :)

Zur erweiterten Suche