Die Suche ergab 520 Treffer

von Wiseman
18. Juli 2005, 11:29
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Welche Art
Antworten: 7
Zugriffe: 1434

Hallo Nevis Latan, das zweite Bild von Antastisch zeigt Camponotus ligniperda . Das würde aber der Tatsache widersprechen, dass sie laut Deiner Aussage Nesthügel errichten. Solche Nesthügel werden nur von den Waldameisen ( Formica s. str. ) angelegt. Camponotus ligniperda hingegen nistet meist in to...
von Wiseman
12. Juli 2005, 09:08
Forum: Neues aus Medien & Wissenschaft
Thema: Pleometrose
Antworten: 17
Zugriffe: 2773

RE: Pleometrose

@ LuigiU Es wurde nachgewiesen, dass die Sterblichkeit von Königinnen, die in Pleometrose gründen, wesentlich geringer ist, als bei einzeln gründenden Tieren. Insofern hätte Pleometrose auch in der Gefangenschaft einen gewissen Wert. @heldgop Dein Forscherdrang in allen Ehren, aber Du solltest versu...
von Wiseman
9. Juli 2005, 11:04
Forum: Einsteigerfragen
Thema: FF Dolichoderus quadripunctatus
Antworten: 0
Zugriffe: 1337

FF Dolichoderus quadripunctatus

Ich beziehe mich auf folgenden Thread im Fotoforum Vierpunktameise ( Dolichoderus quadripunctatus ) Hallo Roland! Der Grund, warum Du nie ein Nest von Dolichoderus quadripunctatus gefunden hast ist ganz einfach: Sie nisten ausschließlich in Baumkronen. Ich zitiere aus einem Brief von Dr. Bernhard Se...
von Wiseman
8. Juni 2005, 14:41
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Hilfe bei zwei Bestimmungen
Antworten: 21
Zugriffe: 4344

Hallo Untergraber! zu 1.: Könnte evtl. Lasius brunneus oder Lasius emarginatus sein. Fotos wären hier natürlich hilfreich. zu 2.: Könnte alles Mögliche sein. Hier sind Fotos unbedingt nötig. Was Myrmica rub r a angeht (nicht ruba , war sicher ein Tippfehler), Du findest sie überall, wo der Boden etw...
von Wiseman
31. Mai 2005, 16:07
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Ameisen im Blumekübel. Wie komm ich an die Queen ran?
Antworten: 15
Zugriffe: 4287

Etwas wurde nicht bedacht

Hallo melamin! Die Königin einer bereits etablierten Kolonie zu isolieren, um sie zu einer erneuten Koloniegründung zu bewegen, wird kaum funktionieren. Zum einen besitzt sie nicht mehr die nötigen Fettreserven wie unmittelbar nach dem Schwarmflug und zum anderen sieht ihr genetisches Programm keine...
von Wiseman
31. Mai 2005, 09:14
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Brauche mal euren Rat!
Antworten: 37
Zugriffe: 9378

Die Menge macht das Gift

Hallo dommsen! Möglicherweise hast Du recht, wenn Du sagst, dass das Aussetzen einer einzigen Kolonie das natürliche Gleichgewicht in der entsprechenden Gegend nicht stört. Aber was ist, wenn nicht? Was ist, wenn diese eine Kolonie widerstandsfähiger und fruchtbarer ist, als die natürlicherweise dor...
von Wiseman
12. September 2004, 18:53
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Manica rubida – Was wissen wir?
Antworten: 38
Zugriffe: 7323

Manica rubida in der Dresdner Heide

Hallo Leute! Hier ein paar Fotos, die ich vor kurzem in der Dresdner Heide geschossen habe. Auf dem ersten ist der Bereich zu sehen, auf dem sich die Manica-Nester befinden, eine versandete, mit Kiefern und dürrem Gras bewachsene Fläche. http://ameisenforum.de/grafiken/thumbs/tn109500694772763.jpg D...
von Wiseman
28. Juni 2004, 18:28
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Manica rubida – Was wissen wir?
Antworten: 38
Zugriffe: 7323

Hallo Herr Baur, ich hab zwar auch noch keinerlei Erfahrungen mit Manica rubida sammeln können, aber vor kurzem (zu Pfingsten) konnte ich mehrere Kolonien in der Dresdner Heide beobachten. Kurioserweise nisteten sie (es waren fünf Nester oder vielleicht auch nur fünf Eingänge des selben Nestes) auf ...

Zur erweiterten Suche