Die Suche ergab 2005 Treffer

von Harry4ANT
23. Januar 2017, 15:17
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Messor Arten bewässern
Antworten: 9
Zugriffe: 1340

Re: messor arten bewässern

Ich habe fast das selbe Formicarium als erstes gehabt - auch mit Messor barbarus. Ich würde es wie folgt machen: - den unteren Teil des Nestebereiches zu 1/3 bis 1/2 in der Breite (von ganz links aus) und ca. 1 cm in der Höhe mit Seramis auffüllen (ist wahrscheinlich nicht mitgeliefert), der Nestein...
von Harry4ANT
23. Januar 2017, 01:25
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Erste Ameisenkolonie, Probleme bei Auswahl.
Antworten: 14
Zugriffe: 2482

Re: Erste Ameisenkolonie, Probleme bei Auswahl.

Würde dir auch die C. nicobarensis empfehlen. - vermehren sich relativ schnell für C amponotus - angenehme Größe - keine Winterruhe - einfache Haltung, für Anfänger geeignet, keine Befeuchtung des Nestes notwendig - recht aktiv, am Anfang eher Abends, später dann ganztägig unterwegs. Kannst dir soga...
von Harry4ANT
23. Januar 2017, 00:23
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Neues Gipsnest für Raptiformica sanguinea
Antworten: 36
Zugriffe: 3821

Re: Neues Gipsnest für Raptiformica sanguinea

Sajikii hat geschrieben:
Basti87 hat geschrieben:....Springschwänze rein um den ein bissi entgegen zu wirken.

Ich würde dir zwei starke Zuchtansätze empfehlen, kostet nicht die Welt und du hast gleich ein ordentliches Putzpersonal! ;)

Eventuell mit weißen Asseln kombinieren - die sollen noch effektiver als Springschwänze sein.
von Harry4ANT
22. Januar 2017, 14:09
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Pheidole megacephala
Antworten: 6
Zugriffe: 1580

Re: Pheidole megacephala

Achso die sind noch im RG - dacht die sind in deinem 3D Nest (das wurde bei mir aber auch nicht abgenommen). Hm sieht wirklich deutlich weniger aus auf dem mittleren, aktuellen Bild :/ Bei mir gab es in den ersten ca. 3 Tagen viele Tote - denke durch den Transportstress in den kalten Temperaturen. S...
von Harry4ANT
22. Januar 2017, 01:17
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Pheidole megacephala
Antworten: 6
Zugriffe: 1580

Re: Pheidole megacephala

Verstehe nicht ganz. "Wächst kaum noch, obwohl sehr viel Brut da ist" heißt für mich, das entweder - sehr viele sterben (müsstest du ja sehen am Müllhaufen) - die Brut nicht schlüpft - du dich täuschst oder zu ungeduldig bist Und "extrem" viele Soldaten bei 5 neuen halte ich für ...
von Harry4ANT
19. Januar 2017, 23:41
Forum: Futterversorgung, was ist machbar für unsere Ameisenhaltung?
Thema: Ameisentränke läuft ständig aus
Antworten: 27
Zugriffe: 5004

Re: Ameisentränke läuft ständig aus

Ich benutze seid einer Weile vom Durchmesser her etwas größere RGs (Ø 22 mm) aus Kunststoff. Die sind nicht zerbrechlich, man kann sie zusägen auf Wunschlänge und man kommt prima rein mit Pinzette. Je nach Größe & Menge der Ameisen passe ich mir die entsprechend an. Diese langen Glasdinger muss ...
von Harry4ANT
19. Januar 2017, 12:41
Forum: Lasius
Thema: Lasius flavus, verstoßene Königin - Bericht.
Antworten: 11
Zugriffe: 2709

Re: Lasius flavus, verstoßene Königin - Bericht.

Und dann natürlich Mund zu Mund wie in der Natur.

Und bitte mit Video ! :cool:
von Harry4ANT
19. Januar 2017, 12:15
Forum: Lasius
Thema: Lasius flavus, verstoßene Königin - Bericht.
Antworten: 11
Zugriffe: 2709

Re: Lasius flavus, verstoßene Königin - Bericht.

Safiriel hat geschrieben:Zudem sollte die Dame den Mund eh nicht allzu oft öffnen und man versprach sich mancherorts eine "bessere Qualität bei der Durchführung der ehelichen Pflichten".


jaja manches war früher einfach besser :p :braver: *duckundweg*

Zur erweiterten Suche