User des Monats Juli 2022   ---   Meinerseinereiner  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Wasser im Reagenzglas leer

Allgemeine Fragen und Themen über europäische Ameisenarten (hier keine Berichte)
Antworten
LosPolo
Einsteiger
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 5. August 2021, 18:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#1 Wasser im Reagenzglas leer

Beitrag von LosPolo » 21. Mai 2022, 11:49

Hallo zusammen 😊
Meine Lasius niger Kolonie lebt in einem Reagenzglas; leider ist der Wassertank leer. Nun stelle ich mir die Frage, wie ich diesen für die nächste Winterruhe aufgefüllt bekomme 🫣

Benutzeravatar
TheDravn

User des Monats Februar 2021
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 685
Registriert: 3. August 2018, 21:14
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal

#2 Wasser im Reagenzglas leer

Beitrag von TheDravn » 21. Mai 2022, 12:09

Neues RG kaufen, wenn man keins hat, mit einem Wassertank versehen und dann abgedunkelt bereitstellen. Bei Lasius niger kann es aber lange dauern, bis sie sich zum Umzug bewegen.
Wichtig wäre, das auch so eine Wasserquelle zur Verfügung steht. Wie groß ist denn die Kolonie? Eventuell würde ein Wechsel zu einer anderen Nestform sich mit dem leeren Wassertank verbinden lassen
Pheidole Pallidula Bericht Disskussion
Auch die Ameisen haben HungerGrundwissen Futterinsekten
Schimmel? Nein danke!Bodenpolizei

LosPolo
Einsteiger
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 5. August 2021, 18:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#3 Wasser im Reagenzglas leer

Beitrag von LosPolo » 21. Mai 2022, 12:11

Habe ein Reagenzglas schon mit Wasser versehen. Das Problem ist, beide sind mit roter Folie beklebt. Soll ich die Folie von dem einen dann abmachen? Das würde die Kolonie nur stressen.
Leider ist sie noch zu klein für das eigentliche Nest. Sind maximal 20-30 Arbeiterinnen, habe diese erst seit letztem Jahr.

Benutzeravatar
TheDravn

User des Monats Februar 2021
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 685
Registriert: 3. August 2018, 21:14
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal

#4 Wasser im Reagenzglas leer

Beitrag von TheDravn » 21. Mai 2022, 12:17

Ja, 20-30 Arbeiter sind noch zu wenig, bzw. ein RG ist da noch Vorteilhafter. Du kannst die rote Folie vom momentanen RG entfernen, das stresst sie zwar am Anfang, aber das gibt sich nach ein paar Minuten wieder. Das macht dann auch das neue RG reizbarer als das momentane und die Kolonie zieht wahrscheinlich schneller um, kann aber dennoch dauern bis das alte RG verlassen wird.
Pheidole Pallidula Bericht Disskussion
Auch die Ameisen haben HungerGrundwissen Futterinsekten
Schimmel? Nein danke!Bodenpolizei

LosPolo
Einsteiger
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 5. August 2021, 18:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#5 Wasser im Reagenzglas leer

Beitrag von LosPolo » 21. Mai 2022, 12:20

Ich danke dir für deinen Rat :-) werde es probieren 😊

LosPolo
Einsteiger
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 5. August 2021, 18:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#6 Wasser im Reagenzglas leer

Beitrag von LosPolo » 29. Juli 2022, 17:00

Also ich hab das jetzt seit Ende mai drin, also ein neues mit alufolie abgedunkeltes Reagenzglas. Jedoch gehen sie da auf keinen Fall rein. Die haben sich sogar schon versucht ein neues Nest in der Arena zwischen den Moos zu bauen, dies hab ich aber unterbunden^^
Was kann ich tun?

LosPolo
Einsteiger
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 5. August 2021, 18:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#7 Wasser im Reagenzglas leer

Beitrag von LosPolo » 29. Juli 2022, 17:01

Hier ein mal ein Blick in die Arena :-)
Dateianhänge
image.jpg

Antworten

Zurück zu „Europäische Ameisenarten & Allgemeines“