Die Suche ergab 520 Treffer

von Wiseman
11. Juni 2012, 19:56
Forum: Lasius
Thema: Polygynie bei Lasius niger?
Antworten: 6
Zugriffe: 961

AW: Polygynie bei Lasius niger?

Wäre die Frage, wie groß die einzelnen Kolonien sind bzw. waren, bevor sie zusammengesetzt wurden. Wenn es sich um Gründerkolonien handelt, wäre eine vorübergehende friedliche Koexistenz denkbar. Handelt es sich hingegen um etwas ältere Kolonien (z.B. aus dem letzten Sommer) wäre diese Koexistenz ni...
von Wiseman
7. Juni 2012, 20:17
Forum: Beobachtungen im Freiland
Thema: Koexistenz v. Manica rubida mit Myrmica sp.
Antworten: 6
Zugriffe: 2352

AW: Koexistenz v. Manica rubida mit Myrmica sp.

Hallo Boro, bzgl. Trophobiose konnte ich zumindest bei der von mir überwachten Kolonie diese beobachten. In dem inzwischen abgerissenen Drahtgitterverschlag wuchsen zwischen den Steinplatten einzelne Bäumchen empor, an denen Serviformica cinerea Blattläuse hielt. Vereinzelt waren dort aber auch Mani...
von Wiseman
7. Juni 2012, 16:20
Forum: Beobachtungen im Freiland
Thema: Koexistenz v. Manica rubida mit Myrmica sp.
Antworten: 6
Zugriffe: 2352

AW: Koexistenz v. Manica rubida mit Myrmica sp.

Hallo Boro, wieder sehr schöne Bilder. Kannst Du einschätzen, wie volkstark das Myrmica sp. -Nest ist? Das Verhalten der Manica rubida -Arbeiterinnen ist in jedem Fall mysteriös. Es wäre für sie sicher ein Leichtes gewesen, ihre kleinen Verwandten kurzerhand zu töten und sich somit der Konkurrenz en...
von Wiseman
30. Mai 2012, 16:25
Forum: Beobachtungen im Freiland
Thema: Koexistenz v. Manica rubida mit Myrmica sp.
Antworten: 6
Zugriffe: 2352

AW: Koexistenz v. Manica rubida mit Myrmica sp.

Hallo Boro, die von Dir dokumentierte friedliche Koexistenz zwischen Myrmica sp. und Manica rubida konnte ich zumindest bei dem von mir in der Vergangenheit beobachteten und inzwischen trotz Hinweischildern leider einer Baumaßnahme zum Opfer gefallenen Nest nicht beobachten. Zwar trieben sich auch d...
von Wiseman
29. März 2012, 10:15
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Plötzliches Absterben der halben Kolonie :/
Antworten: 9
Zugriffe: 823

AW: Plötzliches Absterben der halben Kolonie :/

Silikon sollte schon gründlich abtrocknen. Sanitärsilikon enthält darüber hinaus Pilzhemmer, die giftig wirken können, aber da Du Aquariumsilikon verwendet hast, fällt dies als Ursache schon einmal weg. Pestizide in den Weintrauben könnten schon problematisch sein. Üblicherweise ist die Konzentratio...
von Wiseman
29. März 2012, 09:38
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Plötzliches Absterben der halben Kolonie :/
Antworten: 9
Zugriffe: 823

AW: Plötzliches Absterben der halben Kolonie :/

Angesichts der Tatsache, dass Du zum ersten Mal Ameisen hälst, hast Du Dir ausgerechnet eine der schwierigsten einheimischen Arten ausgesucht. Manica rubida benötigt üblicherweise sehr viel Feuchtigkeit, besonders innerhalb des Nestes. Gleichzeitig aber auch viel Wärme außerhalb, um überhaupt aktiv ...
von Wiseman
24. März 2012, 12:47
Forum: Off-Topic
Thema: Leopardgeckos
Antworten: 6
Zugriffe: 716

AW: Leopardgeckos

Naja, ich hab im Verlaufe der Jahre verschiedene Terrariensande durchprobiert, mal feinkörniger, mal grobkörniger. Seit ein paar Jahren verwende ich feinen rotbraunen Terrariensand mit hohem Lehmanteil. Der verdichtet gut und bildet damit eine feste Oberfläche, die dem Weibchen das Laufen erheblich ...
von Wiseman
23. März 2012, 09:27
Forum: Off-Topic
Thema: Leopardgeckos
Antworten: 6
Zugriffe: 716

AW: Leopardgeckos

Bei Reptilien irgendwelche Emotionen abzulesen ist immer sehr schwierig, aber angesichts der Tatsache, dass sie noch sehr munter wirkt und auch sofort dem Jagdfieber verfällt (vorausgesetzt sie hat Hunger), sobald ich ihr ein wild zuckendes Heimchen oder eine Heuschrecke vor die Nase halte bzw. eine...

Zur erweiterten Suche