Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Bauanleitungen, Einrichtungen, Zubehör, Fototechnik, Geräte, Ideen und Hilfe.
Antworten
Benutzeravatar
Chrischan42
Halter
Offline
Beiträge: 350
Registriert: 21. Januar 2009, 02:36
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#57 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Chrischan42 » 6. Mai 2009, 17:26

Hallo Lukas the brain,

Willkommen hier im Forum.

Also über die Thematik "Ameisenzucht und -haltung" gibt es meines Erachtens kein Buch, welches alles wissenswerte beinhaltet. Da kann ich dir dieses Forum aber empfehlen. Hier findest du Antworten auf fast alle Fragen und kannst auch bei Einsteigerfragen und dem Tutorium rumstöbern, um dir ein Grundwissen anzueignen.

Wenn du ein Buch suchst, welches die Ameisenarten beschreibt, kann ich den Seifert empfehlen. Bernhardt Seifert, Die Ameisen Mittel- und Nordeuropas.

Also, Grundwissen über die Haltung einfach das hier mal durchlesen

Ameisen-FAQ

Du kannst auch die Suchfunktion benutzen, falls du spezielle Fragen hast. Scheue dich nicht selbst Fragen hier zu posten. Versuche bitte deine Frage in einen Bereich zu posten, in den sie auch vom Thema her hineinpasst.
Aber vorher versichere dich mit der Suchfunktion, ob die Frage nicht schon beantwortet wurde.

MFG, Chris

Lukas the brain
Einsteiger
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 5. Mai 2009, 20:27
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#58 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Lukas the brain » 6. Mai 2009, 18:32

Moin,

danke für deine Antwort. Ich möchte mir zuerst einen allgemeinen Überblick über die Ameise verschaffen und danach, wie man sie am besten Hält etc.

Vielen Dank

Lukas

Benutzeravatar
Chrischan42
Halter
Offline
Beiträge: 350
Registriert: 21. Januar 2009, 02:36
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#59 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Chrischan42 » 6. Mai 2009, 22:33

Kein Problem ;-)

Aber vielleicht möchtest du auch im Live-Chat mit den Usern sprechen, dann besuche doch einmal dieses Thema, um mehr über den chat zu erfahren:Ameisenchannel

Hier noch einmal die Serverdaten für ein externes IRC-Programm:

Servername: irc.quakenet.org
Port: 6667

nachdem du dich mit dem Server verbunden hast, betrete den channel #ameisenchat

(in mIRC lautet der Befehl: /join #ameisenchat)

Bis dahin, Chris

Benutzeravatar
Oberst Emsig
Halter
Offline
Beiträge: 1367
Registriert: 17. Februar 2003, 19:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

#60 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Oberst Emsig » 7. Mai 2009, 22:23

Hallo,

kann mir jemand sagen wo ich günstig EINE Korkplatte herbekomme? (etwa 2-4mm dünn, 60x30cm)

Im Bauhaus hier (Taperzierabteilung) gibt es nur mehrere Platten in einer Packung (zu viel und dann 10€!). In einer Tierhandlung gab es zwar viel kleinere Packungen, dann aber auch für 10€ (VÖLLIG überteuert die Tierhandlungen!).

Gruß,
Oberst Emsig (aus Berlin)

Imago
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#61 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Imago » 11. Mai 2009, 11:08

Hi Oberst!

Also ich habe meine Korkplatten damals von OBI gekauft. Die sind laut Angaben des Personals auch unbehandelt, es handelt sich natürlich um Presskork. Verkauft werden sie (die Matten) eigentlich vorrangig als Dämmmaterial. Es gibt sie dort in verschiedenen Größen und Stärken zu kaufen. Für Deine Maaße zahlst Du ca. 3-4 Euro, wirst aber mehr als das Doppelte an Material bekommen, wenn Du effektiv nur 60x30 benötigst.

Ich hoffe Du hast ein OBI in Deiner Nähe!?

LG Imago

Benutzeravatar
Milchbaerin
Einsteiger
Offline
Beiträge: 142
Registriert: 24. Februar 2009, 10:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#62 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Milchbaerin » 12. Mai 2009, 16:42

Hallo

Ich habe da was gefunden und würde gerne wissen ob das jemand kennt?

http://www.mbz-modellbahnzubehoer.de/produkte/index.htm

unter 2.2 http://www.fotos.mbz-modellbahnzubehoer.de/2_2/pages/2_20001.htm

Was mich am meisten Interessiert ob das giftig wäre, vielleicht hat ja jemand schon mal Erfahrung mit "künstlichem" Wasser gesammelt.

Benutzeravatar
TRIA
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 1771
Registriert: 21. Juli 2004, 13:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#63 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von TRIA » 12. Mai 2009, 17:13

Steht doch da, wer liest ist klar im Vorteil. Dauerelastisch, UNGIFTIG,einfärbbar :D
Eines Tages wird sich die Sonne zum roten Riesen aufblähen, die Erde verschlingen und das Universum wird über uns herzlich lachen.

Benutzeravatar
Milchbaerin
Einsteiger
Offline
Beiträge: 142
Registriert: 24. Februar 2009, 10:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#64 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Milchbaerin » 12. Mai 2009, 18:56

Ja ungiftig für Menschen ! Aber für Ameisen?

Zitat aus der Verarbeitung des Wassers, auf der oben verlinkten Seite zu finden.
"Sicherheitsratschläge: Das Produkt ist aufgrund der uns vorliegenden Erkenntnisse kein gefährlicher Stoff bzw. keine gefährliche Zubereitung im Sinne der GefStoffV bzw. der entsprechenden EG-Richtlinie. Bei Augenkontakt gründlich mit viel Wasser spülen. Bei anhaltenden Beschwerden Arzt konsultieren. Bei Hautkontakt ggf. mit Wasser und Seife reinigen. Nach dem Eintatmen von ggf. entstehenden Dämpfen bei Beschwerden Arzt aufsuchen. Geeignete
Löschmittel sind Schaum, Trockenlöschmittel, Kohlendioxid (Kein Wasser). Das Produkt kann nur dann zündfähige Gemische bilden oder brennen, wenn es auf über 180°C erhitzt wird. Nicht in Kontakt mit starken Oxidationsmitteln wie z.B. Fluor bringen."

Antworten

Zurück zu „Technik & Basteln“