Diskussion zum Haltungsbericht Solenopsis invicta

Diskussions- und Frageforum für bestehende Haltungserfahrungen.
Antworten
Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 1955
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 479 Mal
Danksagung erhalten: 1349 Mal

#33 Diskussion zum Haltungsbericht Solenopsis invicta

Beitrag von Harry4ANT » 10. Juli 2020, 13:26

Ja das dürfte wohl Solenopsis invicta sein.

Bzgl. Minor Media & Major sind die Übergänge bei Ameisen fließend und (meines Wissens) nicht exakt definiert.

Man könnte jetzt z.B. bei diesem Bild den "Ameisen-Kreis" in drei Schnitte teilen und sagen Tier 1 bis 11 ist ein Minor, 12 bis 18 Media und alles was größer ist wäre Major.
Wobei nicht jede Ameisenart so ausgeprägte Größenunterschiede (polymorph) hat, wie z.B. unsere heimischen Lasius niger.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag:
anthalter_19
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 418
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1129 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#34 Diskussion zum Haltungsbericht Solenopsis invicta

Beitrag von anthalter_19 » 11. Juli 2020, 06:52

Hallo liebe Ameisen Freunde

Hatt jemand ein Bild Vergleich VON Solenopsis invicta und geminata? Wo auch die Majore zu sehen sind?
Solenopsis geminata soll ja quadratiförmiche Majoren haben und invicta?

Viele Grüße
Anthalter_19

(Bild mit Minor Media major wäre ab besten...)

Benutzeravatar
Serafine

User des Monats September 2017
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 2286
Registriert: 1. März 2017, 16:07
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 1444 Mal

#35 Diskussion zum Haltungsbericht Solenopsis invicta

Beitrag von Serafine » 11. Juli 2020, 13:10

Polymorphie bei Ameisen ist so ein bisschen ein schwieriges Thema, gerade bei Ameisen mit (scheinbar) graduellem Verlauf.

Es Ameisen die klar abgegrenzte Kasten haben, deren Mitglieder absolut nicht zu verwechseln sind, z.B. Pheidole besitzen normalerweise 2 oder 3 Kasten, je nach Art.
Manche Arten dagegen haben einen graduellen Verlauf bei dem alle Arbeiterinnen vom selben Bauplan abgeleitet sind, sprich es gibt eigentlich nur eine Arbeiteinnenkaste deren Proportionen sich mit zunehmender Körpergröße auf eine bestimmte Art verschieben, z.B. Camponotus, Subgenus Camponotus.
Und dann gibt es Ameisen, die scheinbar fließend polymorph sind, in Wahrheit aber doch Kasten besitzen, die sich in ihrer Körpergröße aber überschneiden und im Grenzbereich nur schwer auseinanderzuhalten sind, z.B. das Camponotus-Subgenus Tanaemyrmex (Schmalkopf-Camponotus) besitzt zwei Baupläne für Arbeiterinnen, einen für die kleineren Arbeiterinnen mit schmalem Kopf und einen für die größeren Arbeiterinnen mit breitem Kopf - wenn man die Ameisen aber so wuseln sieht fällt einem das überhaupt nicht auf und man bekommt den Eindruck es gäbe einen fließenden Übergang von ganz klein nach ganz groß.

Keine Ahnung in welches Schema Solenopsis invicta und geminata fallen, aber da u.a. unsere heimische Solenopsis fugax zwei Kasten besitzt würde es mich nicht wundern, wenn das auch bei diesen Arten der Fall wäre.

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 418
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1129 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#36 Diskussion zum Haltungsbericht Solenopsis invicta

Beitrag von anthalter_19 » 11. Juli 2020, 15:55

Hallo liebe Ameisen Freunde

Von meinen Recherchen her haben beide Minor Media Major "Unterkasten". Der Unterschied zwischen den Arten ist das Solenopsis gaminata größer ist und die Majoren eine quadratischen Kopf haben.

Auf dem Bild sieht man den Major von gaminata bei invicta ist der abgerundeter und 4 mm groß. Beide Arten sehen sich dennoch ähnlich und haben einen Stachel. Invicta und Gaminata haben keine Soldaten aber Majore. Ein Major ist kleiner als eine Lasius Niger Arbeiterin (Tetramorium bicarinatum)


Viele Grüße
Anthalter_19
Dateianhänge
0 My Solenopsis geminata both.jpg

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 418
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1129 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#37 Diskussion zum Haltungsbericht Solenopsis invicta

Beitrag von anthalter_19 » 13. Juli 2020, 09:29

Hallo liebe Ameisen Freunde

Kennt jemand noch ein paar HBs zur der Art?
Aus dem Deutschsprachigen Raum finde ich nichts mehr aber es kennt noch bestimmt jemand HBs auf Englisch?
Wie viele Arbeiter sind es gerade? Wie viele Tage nach Erhalt?

Viele Grüße
Anthalter_19

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 418
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1129 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#38 Diskussion zum Haltungsbericht Solenopsis invicta

Beitrag von anthalter_19 » 20. Juli 2020, 20:39

Hallo liebe Ameisen Freunde

Bei welche Temperatur und LF hältst du sie?
Wie viele Arbeiter?
Was fressen sie am Tag?

Viele Grüße
Anthalter_19

Solis 2000
Einsteiger
Offline
Beiträge: 28
Registriert: 27. Mai 2020, 15:27
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 39 Mal

#39 Diskussion zum Haltungsbericht Solenopsis invicta

Beitrag von Solis 2000 » 24. Juli 2020, 00:42

Hallo Haltung 27-30c
Lf mal mehr mal weniger 50-80%
1 großes Heimchen in 2 Tagen
Ca. 20-25 Arbeiter müssten aber bald mehr werden Brut ist massig da.

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 418
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1129 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#40 Diskussion zum Haltungsbericht Solenopsis invicta

Beitrag von anthalter_19 » 2. August 2020, 09:31

Hallo liebe Ameisen Freunde

Wann gibt's ein Up-date?
Wie viele Arbeiter?
Was und in welchen Mengen wird gefressen?
Gibt es Veränderungen?
Menge an Brut?
Verschiedene Unterkasten festgestellt?

Viele Grüße
Anthalter_19

Antworten

Zurück zu „Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten“