Formicarium: Der Mond unendliche unerforschte Weiten

Diskussions- und Frageforum für bestehende Foto- und Videobeiträge.
Benutzeravatar
Fabienne
Halter
Offline
Beiträge: 1414
Registriert: 18. Mai 2007, 02:12
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 80 Mal

#25 AW: Formicarium: Der Mond unendliche unerforschte Weiten

Beitrag von Fabienne » 21. Dezember 2007, 15:24

Habe den Topic erstellt!

http://ameisenforum.de/technik-basteln/diskussion-zur-gestaltung-von-formicarien-t31110.html#post172831

Ich gehe dabei auf meine Formikas ein und meine Sicht der Dinge und bitte Euch, Eure Sicht ebenfalls dazu zu schreiben.
Signatur geändert weil die davor von mancher Person nicht als Spass angesehen wurde
Falls ich wen damit angegriffen habe ich meine nie etwas böse!

Dude
Einsteiger
Offline
Beiträge: 8
Registriert: 5. Februar 2008, 15:53
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#26 AW: Formi: Houston we have a problem ... ants ... Mayday Mayday

Beitrag von Dude » 7. Februar 2008, 02:01

Unglaublich! Absolut abgespaced! Sprachlos und mit offenem Mund habe ich DAS gesehn!
Sorry habe aus versehn hier geposted...Bitte löschen!!!

Habs statt dessen einfach mal verschoben ;) Necturus

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#27 AW: Formi: Houston we have a problem ... ants ... Mayday Mayday

Beitrag von Gast » 11. März 2008, 12:22

Hallo Fabienne,

Leben denn jetzt Mondameisen in dem Formikarium?

Bin sicher nicht der einzige Neugierige!

mfG
Merkur

Benutzeravatar
Fabienne
Halter
Offline
Beiträge: 1414
Registriert: 18. Mai 2007, 02:12
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 80 Mal

#28 AW: Formi: Houston we have a problem ... ants ... Mayday Mayday

Beitrag von Fabienne » 11. März 2008, 13:03

Kleine Temnos leben dort. Die Schlauchverbindung ist allerdings noch nicht angebracht. Erst wenn die Golden-Ant-Bridge fertig modifiziert ist wird das in Angriff genommen. Am liebsten würde ich dort noch eine zweite ligniperda Kolonie ansiedeln, aber ich hab Angst vor Ameisenkriegen zwischen den beiden ligniperda Kolonien.
Signatur geändert weil die davor von mancher Person nicht als Spass angesehen wurde
Falls ich wen damit angegriffen habe ich meine nie etwas böse!

Benutzeravatar
Beresina
Einsteiger
Offline
Beiträge: 62
Registriert: 1. März 2008, 10:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#29 AW: Formi: Houston we have a problem ... ants ... Mayday Mayday

Beitrag von Beresina » 11. März 2008, 15:06

Wow, sehr beeindruckend :)
wieviele Formikarien hast du denn insgesamt? Hattest du nicht ein weiteres Themenformi (Unterwasser...?) in Planung? Geht das auch nach der Brückenfertigstellung weiter? Die Brücke ist übrigens auch sehr gelungen, wie ich finde. Wie hast du die senkrechten Drähte da drangekriegt? Geklebt? Kann nur den Hut ziehen vor dir!:respekt:
LG

Benutzeravatar
Fabienne
Halter
Offline
Beiträge: 1414
Registriert: 18. Mai 2007, 02:12
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 80 Mal

#30 AW: Formicarium: Der Mond unendliche unerforschte Weiten

Beitrag von Fabienne » 12. März 2008, 12:58

Ich habe momentan 3 1/2 sozusagen. Denn die Golden-Ant-Bridge wird auch ein Formicarium. Das Thema Unterwasser wird noch aufgegriffen die Bauplanung ist aber bereits abgeschlossen. Aber davor muss mein Thema Fussball und mein Thema Wald fertig werden.

Die Drähte stecken in Löchern in der Brücke und sind oben mit dem dickeren Draht verklebt. Insgesamt sieht die Brücke jetzt schon ein klein wenig anders aus, aber da sie noch nicht ganz fertig ist gibt es auch noch keine Bilder. Es zieht sich leider aber noch ein klein wenig hin, weil ich arbeitstechnisch ein wenig im Stress bin.
Signatur geändert weil die davor von mancher Person nicht als Spass angesehen wurde
Falls ich wen damit angegriffen habe ich meine nie etwas böse!

Benutzeravatar
Marcian
Einsteiger
Offline
Beiträge: 52
Registriert: 20. Mai 2012, 14:59
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#31 AW: Formi: Houston we have a problem ... ants ... Mayday Mayday - Fotos

Beitrag von Marcian » 26. Mai 2012, 02:14

Wow, ich bin echt beeindruckt :durchsage:.

Klasse Arbeit.
Den Zwölfen zum Gruße :behead:

Mr.Ameise
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#32 AW: Formicarium: Der Mond unendliche unerforschte Weiten

Beitrag von Mr.Ameise » 26. Mai 2012, 17:25

Hallo!

Die edelsteine sehen gut aus, und als Modellbau ists auch hübsch, aber mir persönlich sieht das zu unnatürlich aus, ist halt Geschmackssache. Aber trotzdem sehr hübsch und kreativ gebaut! Und es ist mal was anderes als diese langweiligen normalen Becken.

LG Mr.Ameise :)

Antworten

Zurück zu „Meinungen & Fragen zu den Fotos & Videos“