Meine Formicarien

Fotos von Formicarien und anderen Behausungen für Ameisen.
Heizölrückstoßabdämpfung
Einsteiger
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 24. Juli 2013, 19:48
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Meine Formicarien

Beitrag von Heizölrückstoßabdämpfung » 25. Juli 2013, 19:11

So, hier ein paar Fotos von meiner Lasius niger-Anlage. Ich hoffe, sie gefällt euch:

http://imageshack.us/photo/my-images/547/yr1p.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/835/umri.jpg/

Die Anlage für meine Temnothorax nylanderi befindet sich gerade im Umbau, daher gibts davon erst später Bilder.

DermitderMeise
Halter
Offline
Beiträge: 3039
Registriert: 1. April 2007, 09:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#2 AW: Meine Formicarien

Beitrag von DermitderMeise » 26. Juli 2013, 14:30

Sieht fesch aus! :)
Wie groß ist die Kolonie und welche Erfahrungen hast du mit dem Belaufen der verschiedenen Becken gemacht, wo sind sie am meisten unterwegs?

Heizölrückstoßabdämpfung
Einsteiger
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 24. Juli 2013, 19:48
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3 AW: Meine Formicarien

Beitrag von Heizölrückstoßabdämpfung » 26. Juli 2013, 19:49

DermitderMeise hat geschrieben:Sieht fesch aus! :)


Danke.

Wie groß ist die Kolonie und welche Erfahrungen hast du mit dem Belaufen der verschiedenen Becken gemacht, wo sind sie am meisten unterwegs?
Die Kolonie ist noch recht klein, etwa 60 Tiere. Bisher sind sie nur im unteren Becken gewesen. Ich weiß, dass die Anlage etwas überdimensioniert ist, aber eine Lasius niger-Kolonie kann ja recht groß werden, deshalb habe ich gleich eine größere Anlage gebaut. So habe ich einige Jahre Ruhe.

DermitderMeise
Halter
Offline
Beiträge: 3039
Registriert: 1. April 2007, 09:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#4 AW: Meine Formicarien

Beitrag von DermitderMeise » 26. Juli 2013, 22:02

Heizölrückstoßabdämpfung hat geschrieben:So habe ich einige Jahre Ruhe.

Das stimmt natürlich - und ganz nebenbei sieht es auch noch aus.

Bisher sind sie nur im unteren Becken gewesen. Ich weiß, dass die Anlage etwas überdimensioniert ist [...]

Hmnajaaaa; ich wage die Behauptung aufzustellen, dass du im unteren Becken fütterst - wenn du das in eines der oberen verlagerst werden sie das auch nutzen. Man kann diesen Tieren tatsächlich zutrauen 1 - 2 m zu laufen - plus man sieht dann das Rekrutierungsverhalten viel besser. ;)

PS, Bepflanzung: ist die aus Kunststoff oder spekulierst du auf die Nesttreue dieser Art?

Heizölrückstoßabdämpfung
Einsteiger
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 24. Juli 2013, 19:48
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#5

Beitrag von Heizölrückstoßabdämpfung » 27. Juli 2013, 00:23

DermitderMeise hat geschrieben:Hmnajaaaa; ich wage die Behauptung aufzustellen, dass du im unteren Becken fütterst - wenn du das in eines der oberen verlagerst werden sie das auch nutzen. Man kann diesen Tieren tatsächlich zutrauen 1 - 2 m zu laufen - plus man sieht dann das Rekrutierungsverhalten viel besser. ;)


Ja stimmt. Ich baue das aber eh noch etwas um, daher passt es mir. Wenn alles so ist, wie ich es mir vorstelle, werde ich das Futter weiter weg anbieten.

PS, Bepflanzung: ist die aus Kunststoff oder spekulierst du auf die Nesttreue dieser Art?
Die Bepflanzung ist echt. Es sind zwei Kakteen und eine Aloe, die stehen in Kakteenerde, der Rest ist Quarzsand. Gegossen wird nur alle paar Wochen ein bischen. Dann ist noch eine Tillandsie drin, die hat keine Wurzeln und muss nur besprüht werden.

Nachtrag: Falls sie sich irgendwo anders ein Nest bauen sollten, kann ich damit auch leben. Ich betreibe schon sehr lange Aquaristik und die Becken sind auch nicht für beste Sicht, sondern für optimale Haltungsbedingungen eingerichtet. Wichtig ist, dass es den Tieren gut geht.

PS.: Ich glaube, ich habe diesen Thread im falschen Unterforum eröffnet, er sollte hier stehen: http://www.ameisenforum.de/formicarien-andere-unterbringungen/ oder? Falls ja, kannst Du ihn bitte verschieben?
[color="Blue"][Octicto]Erledigt[/Octicto][/color]

Heizölrückstoßabdämpfung
Einsteiger
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 24. Juli 2013, 19:48
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6 AW: Meine Formicarien

Beitrag von Heizölrückstoßabdämpfung » 31. Juli 2013, 20:52

So, hier ist die fertige Anlage für meine Temnothorax nylanderi:

Becken: 1x 20x10x10, 2x 10x10x10

Bild

Bild

Bild

Bild

Ist schwer zu fotografieren, da es auf dem Fensterbrett steht.

Jonasson
Einsteiger
Offline
Beiträge: 50
Registriert: 19. Mai 2012, 14:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#7 AW: Meine Formicarien

Beitrag von Jonasson » 31. Juli 2013, 22:03

Moin,

richtig schicke Anlage, trifft genau meinen Geschmack :)
Möchtest du dort mehrere Kolonien halten?
Wäre vielleicht ganz interessant zu beobachten wie sich die Kolonien begegnen, aber ich bin mir nicht sicher ob das gut gehen würde.

Lg
Jonasson

Heizölrückstoßabdämpfung
Einsteiger
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 24. Juli 2013, 19:48
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8 AW: Meine Formicarien

Beitrag von Heizölrückstoßabdämpfung » 31. Juli 2013, 22:22

Jonasson hat geschrieben:Moin,

richtig schicke Anlage, trifft genau meinen Geschmack :)


Das freut mich natürlich. :)

Möchtest du dort mehrere Kolonien halten?
Wäre vielleicht ganz interessant zu beobachten wie sich die Kolonien begegnen, aber ich bin mir nicht sicher ob das gut gehen würde.
Ne, eine Kolonie reicht mir, zudem hätte ich Bedenken, dass es eventuell zum Krieg kommt.

Antworten

Zurück zu „Formicarien & Andere Unterbringungen“