Neuer Ameisenshop

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.
Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#17 AW: Neuer Ameisenshop

Beitrag von Gast » 8. April 2014, 12:28

@ Colophonius:

Falls Du meinen Beitrag meinst, so hoffe ich, dass auch nichts dagegen spricht, wenn ich als das offensichtliche Ziel dieses geschmacklosen My.Ants.de – Scherzes (immerhin wurde ein Teil meines realen Namens missbraucht!) in gebührender Weise darauf antworte.

Was die "anderen Teile des Shops" anbelangt, so habe ich ja bereits versucht, in meinen Posts # 8 und # 12 („Nahrung“ von Atta; „Erdtermiten“) etwas Klarheit zu schaffen. Mir scheint, dass da ein Shopinhaber mit geringem Wissen über die angebotenen Tiere auf Kunden mit noch weniger Wissen hofft. :mad:

Merkur


ohrene
Einsteiger
Offline
Beiträge: 19
Registriert: 4. August 2005, 22:31
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#19 AW: Neuer Ameisenshop

Beitrag von ohrene » 8. April 2014, 14:00

Hallo,

wie immer ist das hier ein läster Forum Nummer 1 :). Mich stört es kaum noch. Kritik ist immer gut insofern sie neutral ist.

Die Buschiameise finde ich persönlich lustig. Sie deutet nicht direkt auf keinem Namensmissbrauch hin.
Oder heißt hier jemand zufällig Buschi? Ich denke nicht.
Ansonsten sollte Merkur schleunigst oben seine Kopie entfernen. Wieder macht er sich straffällig.
Es ist untersagt derartige Sachen zu kopieren vor allem mit geschütztem Inhalt (Foto). Das weiß die Person eigentlich auch. Man sieht hier wohl eine doch aber wohl eine Neigung zum illegalen handeln da es kein Einzelfall von dieser Person ist.
Nun viel Spaß beim weiteren ablästern :). Oft frage mich mich selbst nur noch mit einem Lächeln "wie weit kann das Niveau hier noch sinken"
Weiteres lese ich auch hier allgemein nicht mehr in diesem Forum. Wer sinnvolle Kritik äußern will kann mich dazu gerne per Email direkt an mich schreiben. Ich bin dafür gerne offen. [email="ohrene@gmx.de"]ohrene@gmx.de[/email] Danke!

Benutzeravatar
NIPIAN
Halter
Offline
Beiträge: 2443
Registriert: 7. September 2005, 17:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

#20 AW: Neuer Ameisenshop

Beitrag von NIPIAN » 8. April 2014, 14:50

Hoi,


also auf die Klage und den Prozess bin ich gespannt - würd auf alle Fälle hinfahren^^!

Stellt ein totes Insekt in seinen Laden für 2€ plus Porto, dazu ne eindeutige Beschreibung, droht mit Straffälligkeit wenn es weiterverbreitet wird und beklagt dann sinkendes Niveau.

Is echt n Kunde, wa :D?

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#21 AW: Neuer Ameisenshop

Beitrag von Gast » 8. April 2014, 15:00

Die Buschiameise..... Sie deutet nicht direkt auf keinem Namensmissbrauch hin.
Eine doppelte Verneinung bedeutet im Deutschen eine Bejahung; so steht da (grammatikalisch korrekt): "Sie deutet direkt auf einen Namensmissbrauch hin", nichts anderes! Danke für das Eingeständnis Ihrer Absicht.

Wieder macht er sich straffällig.
Wo habe ich mich denn straffällig gemacht? - Ohne Beweis ist das üble Nachrede, ohne rechtsgültige Verurteilung durch ein ordentliches Gericht gilt auch für mich die Unschuldsvermutung. Sie selbst, Herr "Ohrene", laufen Gefahr, mit solchen Behauptungen straffällig zu werden.

Es ist untersagt derartige Sachen zu kopieren vor allem mit geschütztem Inhalt (Foto)
Es ist nicht untersagt, derartige Sachen mit Herkunftsangabe zu zitieren. Das "Foto" ist nicht aus seinem Zusammenhang entnommen, und wird nicht für andere Zwecke verwendet.

"wie weit kann das Niveau hier noch sinken"
Um verstanden zu werden, muss man sich gelegentlich auf das Niveau der Angesprochenen begeben.

Merkur

Benutzeravatar
Martin H.

User des Monats April 2019 User des Monats Janur 2020
Halter
Offline
Beiträge: 545
Registriert: 5. Januar 2007, 11:36
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

#22 AW: Neuer Ameisenshop

Beitrag von Martin H. » 8. April 2014, 15:08

Aus Interesse habe ich mal nach "Buschi" gegoogelt. Finde da alles mögliche, u.a. den verstorbenen Orang-Utan Mann aus der Stuttgarter Wilhelma, aber nichts was mit Ameisen zu tun hat. *hmmm...*

---
Edit sagt: Gedanklich wohl gerade woanders gewesen und vertippt. - danke für den Korrekturhinweis weiter unten!

Benutzeravatar
Wolfi
Halter
Offline
Beiträge: 401
Registriert: 27. April 2010, 23:40
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#23 AW: Neuer Ameisenshop

Beitrag von Wolfi » 8. April 2014, 15:09

ohrene hat geschrieben:Hallo,

wie immer ist das hier ein läster Forum Nummer 1 :). Mich stört es kaum noch. Kritik ist immer gut insofern sie neutral ist.

Die Buschiameise finde ich persönlich lustig. Sie deutet nicht direkt auf keinem Namensmissbrauch hin.
Oder heißt hier jemand zufällig Buschi? Ich denke nicht.
Ansonsten sollte Merkur schleunigst oben seine Kopie entfernen. Wieder macht er sich straffällig.
Es ist untersagt derartige Sachen zu kopieren vor allem mit geschütztem Inhalt (Foto). Das weiß die Person eigentlich auch. Man sieht hier wohl eine doch aber wohl eine Neigung zum illegalen handeln da es kein Einzelfall von dieser Person ist.
Nun viel Spaß beim weiteren ablästern :). Oft frage mich mich selbst nur noch mit einem Lächeln "wie weit kann das Niveau hier noch sinken"
Weiteres lese ich auch hier allgemein nicht mehr in diesem Forum. Wer sinnvolle Kritik äußern will kann mich dazu gerne per Email direkt an mich schreiben. Ich bin dafür gerne offen. [email="ohrene@gmx.de"]ohrene@gmx.de[/email] Danke!


Lästern?
Es geht hier um Lebewesen, ein Shop, - der womöglich keine Ahnung von Ameisen hat, und nicht seriös erscheint.
Hauptsache Geld scheffeln. (SO kommt es mir zumindest vor)

Ich persönlich finde es gut, dass man hier von so einem Shop erfährt.

Du beschwerst dich hier, über das ''lästern'', machst es aber im gleichen Atemzug ebenso.
© by Wolfi

Benutzeravatar
NIPIAN
Halter
Offline
Beiträge: 2443
Registriert: 7. September 2005, 17:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

#24 AW: Neuer Ameisenshop

Beitrag von NIPIAN » 8. April 2014, 15:19

Hoi,


Aus Interesse habe ich mal nach "Buschi" gegoogelt. Finde da alles mögliche, u.a. den verstorbenen Gorilla Mann aus der Stuttgarter Wilhelma, aber nichts was mit Ameisen zu tun hat. *hmmm...*
Na, na, bleiben wir doch einmal bei den Tatsachen. Da ist kein "Gorilla Mann" beschrieben, sondern ein Orang-Utan. Und der wird als lieber Typ bezeichnet, trotz der bösartigen Tumorerkrankung, die sein Leben verkürzt hat - das widerspricht also der Aussage ohrenes, dass eine hasserfüllte Lebenseinstellung zum verfrühten Ableben geführt habe. Demnach: dieser Buschi ist mit Sicherheit nicht gemeint gewesen.
Jetzt nur nicht mit falschen Behauptungen die Situation verwässern.


Man, was fliegen die Trolle heute wieder tief -_- .

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“