Formica truncorum - eine wunderschöne Art

Fotos von einheimischen und europäischen Ameisenarten.
Antworten
Benutzeravatar
Ameisenstarter

User des Monats Dezember 2017 User des Monats August 2018 User des Monats Mai 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 1588
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 926 Mal
Danksagung erhalten: 1559 Mal

#9 Re: Formica truncorum - eine wunderschöne Art

Beitrag von Ameisenstarter » 24. April 2019, 17:37

Wie auch die anderen Ameisen, sind nun auch die umliegenden Formica truncorum Kolonien wieder aktiv geworden.


An einer kleinen Mauer zu einem Garten konnte ich heute zwei Tiere bei der Trophallaxis ablichten.
IMG_20190424_143922.jpg


Im Garten gab es mehrere Baumstümpfe, wäre möglich, dass einer davon als Nest dient.



Liebe Grüße :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ameisenstarter für den Beitrag:
Erne

Fleurrose
Einsteiger
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 17. Dezember 2019, 22:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#10 Re: Formica truncorum - eine wunderschöne Art

Beitrag von Fleurrose » 17. Dezember 2019, 22:49

User3165 hat geschrieben:
30. Juni 2018, 13:53
Wow!

Das sind ja wirklich schöne Tiere, und dir sind da echt phantastische Aufnhamen gelungen :eek:
Ich konnte diese Art in meiner Umgebung leider noch nicht finden...
Hoffentlich kommen sie mit den anderen Kolonien klar ^^

Liebe Grüße,
Gabs
Einige Gynen wurden von dem 3,5-9mm großen Arbeiterinnen verschleppt.

Antworten

Zurück zu „Einheimische & Europäische Ameisen“