Die Suche ergab 651 Treffer

von Sanguinius
27. Juni 2011, 18:12
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Neu und total verzweifelt
Antworten: 51
Zugriffe: 3807

AW: Neu und total verzweifelt

Hui, da ist wirklich einiges unnötige dabei. Lasius futtert dieses Mischfutter nicht und Pollen gehört auch eher weniger auf ihren Speiseplan. Jellys sind auch ein Streit-Thema. Nötig sicher nicht, aber als Ersatz/Zusatz zu normalem Honig + Insekten aktzeptabel. Wenn man das "echte" Zeug hathalte ic...
von Sanguinius
27. Juni 2011, 16:21
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Neu und total verzweifelt
Antworten: 51
Zugriffe: 3807

AW: Neu und total verzweifelt

Hallo, Die Ameisen selbst auf jeden Fall im Röhrchen lassen. Also bitte nicht auf die Idee kommen sie irgendwo hin zu kippen. Das würde für dich nur alles sehr kompliziert machen. Das Röhrchen kann geraume Zeit als Nest dienen. Dazu eine kurze begriffliche Erläuterung: Man unterscheidet Nest und Are...
von Sanguinius
26. Juni 2011, 23:04
Forum: Formicarien & Andere Unterbringungen
Thema: Neue Einrichtung für Camponotus ligniperdus
Antworten: 10
Zugriffe: 1871

AW: Neue Einrichtung für C. ligniperda

Hallo, vom Aussehen her, wirklich auserorndlich schön. Naturnah und von der Gestaltung sehr ansprechend. Ich frage mich aber, was die Tiere daran hindern soll, sich eben zwischen all den Pflänzen einzugraben. Oder ist das erwünscht? Oder ist keine Substratschicht vorhanden? Dann würden die Pflänzche...
von Sanguinius
26. Juni 2011, 18:56
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Hilfe bei Bestimmung einer Gyne [Serviformica fusca]
Antworten: 6
Zugriffe: 824

AW: HIlfe bei Bestimmung einer Gyne

Weiterer Unterschied, sollte die "Masse" an sich nicht eindeutig sein:

Fühler sind bei allen weiblichen Ameisen in der Regel geknickt ("elbowed"). Bei Männchen fehlt das wenn ich nicht irre.

Mfg
von Sanguinius
24. Juni 2011, 14:58
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Fragen zu Lebendfutter für Camponotus ligniperdus
Antworten: 7
Zugriffe: 1317

AW: Fragen zu Lebendfutter für Camponotus ligniperdus

Ohne als Oberlehrer mit erhobenem Zeigefinger klingen zu wollen sollte man noch einen 4ten Punkt hinzufügen: 4. Ist das gefangene Tier selten oder gar geschützt, wieder freilassen. Sollte man nicht auser acht lassen. Grade diverse Heuschrecken und Raupen (=Falter/Schmetterlinge) sind teilweise nur l...
von Sanguinius
24. Juni 2011, 00:29
Forum: Neues aus Medien & Wissenschaft
Thema: Neue Art der Google-Bildersuche
Antworten: 2
Zugriffe: 1514

AW: Neue Art der Google-Bildersuche

Also ich benutze schon seit einiger Zeit tineye.com um an die Hintergründe bzw. den Ursprung von Bildern zu kommen. Dort wird allerdings einfach nach dem gleichen Bild gesucht, und wo es noch vorkommt. Die Suche bei Google gleicht ja "nur" ähnliche Farbverläufe ab. Darum ist es für Bestimmungen abso...
von Sanguinius
22. Juni 2011, 20:36
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Lasius niger Jungköniginnen als Futter moralisch korrekt?!
Antworten: 9
Zugriffe: 898

AW: Lasius niger Jungköniginnen als Futter moralisch korrekt?!

Mal abgesehn davon, dass eine relativ große Vegetarierbewegung sehr wohl die Moralfrage bezüglich von Fleischkonsum stellt, halte ich das Verfüttern doch für problematisch. Allerdings nicht aus mortalischen Gründen als Ameisenhalter. Ich halte auch das "Abkeschern" auf Wiesen zum Zwecke des Verfütte...
von Sanguinius
22. Juni 2011, 14:18
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Schwarmflüge 2011
Antworten: 262
Zugriffe: 30981

AW: Schwarmflüge 2011

Art: Lasius cf. umbratus ... oder so auf jeden Fall Lasius Sozialparasit Tag/Uhrzeit: 22.06.2011 um 14:00 Uhr Wetter: ca. 26°-30°C, knalleheiß Ort: München Umgebung: Wiesenrand, lichtes Wäldchen in Parkanlage Bemerkungen: 3 delate Königinnen, unglücklicherweise nahe eines Formica sp. Nest, und hatt...

Zur erweiterten Suche