Die Suche ergab 2017 Treffer

von Rapunzula
16. Juli 2024, 19:56
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Futterstation
Antworten: 4
Zugriffe: 136

Futterstation

Hallo Dhoram, Ich mache das seit ca. 1.5Jahren auch so. Wasser in ein großes Reagenzglas und Watte rein, hält lange und Wasser verdunstet nicht so schnell! Ich gebe ihnen aber trotzdem in einer normalen Vogeltränke (vom Antstore) frisches Wasser! Das Wasser im Reagengenzglas ist nur Notvorrat! Inver...
von Rapunzula
4. Juli 2024, 12:32
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Getrocknete Heimchen fĂĽr Lasius niger?
Antworten: 7
Zugriffe: 179

Getrocknete Heimchen fĂĽr Lasius niger?

Einfrieren geht super, sie sind dann nicht trocken und die Ameisen können sich daran bedienen! Wenn sie trocken sind kann die Ameise da nichts zu sich nehmen! Ameisen haben keine Kaumuskeln und ob sie Speichelproduktion haben wage ich zu bezweifeln! Gruss
von Rapunzula
26. Juni 2024, 18:41
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Königin gefunden?
Antworten: 5
Zugriffe: 176

Königin gefunden?

Ich wĂĽrde nur reines Wasser ins Reagenzglas tun, ohne Zuckerzusatz!
Ameisen brauchen Kohlehydrate schon auch, aber der Königin genügt zu den ersten Pygmäen einfach Wasser.

Ansonsten kann ich Joschi nur zustimmen!

Gruss Rapunzula
von Rapunzula
18. Juni 2024, 22:39
Forum: Projekte
Thema: Selbstgebautes Gipsnest
Antworten: 1
Zugriffe: 137

Selbstgebautes gipsnest

Hallo, Zu Frage 1+2: müsste man wissen was fürceine Art Du darin halten willst! Zu Frage 3: gibt es nicht wirklich ein richtig oder falsch, die Kammern sind sicher ziemlich groß, in meinen Augen Geschmacksache! Dass die Kammern so aussehen „wie in der Natur“ hat nur für die Augen des Halters eine Be...
von Rapunzula
16. Juni 2024, 23:49
Forum: Ameisenhaltung & Ameisenhaltungsberichte
Thema: Platzbedarf fĂĽr Camponotus ligniperda
Antworten: 4
Zugriffe: 161

Platzbedarf fĂĽr Camponotus ligniperda

Ich halte seit drei (oder vier Jahren) eine Kolonie Camponotus ligniperda und es sind jetzt ca. 5-6 Arbeiterinnen! Die Kolonie will einfach nicht recht durchstarten. Ich finde es aber nicht schlimm, die Kolonie lebt in einem Reagenzglas das in einer 200/200/100mm Glasarena liegt! Ich werde sie auch ...
von Rapunzula
1. Juni 2024, 18:37
Forum: Camponotus-Haltungsberichte (exotische Ameisenarten)
Thema: Camponotus nicobarensis - AMEISENHALTUNGSBERICHT
Antworten: 804
Zugriffe: 1017565

Camponotus nicobarensis - AMEISENHALTUNGSBERICHT

Also, dann wollen wir wieder mal! Nun, los! Weiter geht’s! Lange Zeit habe ich nun nix mehr geschrieben, meinen Camponotus nicobarensis geht es (wieder) gut! Es ging ihnen trotz Hochs und Tiefs eigentlich gut. Ich habe ihnen bewusst nur noch wenig Proteine gegeben, Frischwasser haben sie immer gehab...
von Rapunzula
20. Mai 2024, 17:02
Forum: Einheimische & Europäische Ameisen
Thema: Autorin sucht Ameisen-Expertise :-)
Antworten: 5
Zugriffe: 313

Autorin sucht Ameisen-Expertise :-)

Also bei einer monogynen Kolonie (Kolonie mir nur einer Königin) muss vorallem die Königin umziehen. Die Brut wird von den Arbeiterinnen restlos mitgenommen. Wie Joschi schon sagte brauchen die sonst nicht extra, da viele Arten (nicht alle) ihren Vorratskammer in sich haben. Das Kollektiv entscheide...
von Rapunzula
13. Mai 2024, 18:34
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Frage zu Camponotus nicobarensis GrĂĽndung
Antworten: 9
Zugriffe: 388

Frage zu Camponotus Nicobarensis GrĂĽndung

Joschi hat im Prinzip alles schon gesagt! Und falsch gemacht hast Du grundsätzlich nichts. Das Sunburst brauchst denen nicht zu geben, habe in Anfangstagen auch mal ein Fläschchen gekauft, würde ich nie mehr machen, ist nix wert! Ei und Fleisch musst so einer kleinen Kolonie nicht anbieten! Sie brau...

Zur erweiterten Suche