Die Suche ergab 534 Treffer

von M@rkus
6. April 2009, 18:28
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Temnothorax nylanderi gefunden....
Antworten: 11
Zugriffe: 1518

AW: Temnothorax nylanderi gefunden....

Vitus hat geschrieben:aba ich hab gelesen, dass sie mit Lasius niger gar net klar kommen?!


Also ich kenn eigentlich garkeine Art die mit Lasius niger klar kommt. Sie sind wirklich furchtbar aggressiv gegenüber anderen Kolonien.
Unbedingt seperat halten.

Grüße, Markus
von M@rkus
6. April 2009, 18:26
Forum: Formicarien & Andere Unterbringungen
Thema: ... und noch'n Ytong-Nest (für Tetramorium caespitum) - Fotos
Antworten: 3
Zugriffe: 1382

AW: ...und nochn Ytong-Nest (für Tetramorium caespitum)

Es wäre mal ganz interessant zu wissen um welche Ameise es sich überhaupt handelt, sonst wird keiner Kritik oder Verbesserungsvorschläge äußern können.
Aber ansonst, also mal so rein optisch gesehen, ist es echt super geworden. Nur vielleicht etwas groß für den Anfang.
von M@rkus
6. April 2009, 18:16
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Temnothorax nylanderi gefunden....
Antworten: 11
Zugriffe: 1518

AW: Temnothorax nylanderi gefunden....

Du könntest den Ast austrockenen lassen und das neue Nest, was auch immer es sein soll, ein wenig erwärmen.
Das Übliche halt. Altes Nest unbequem machen- neues Nest attraktiv erscheinen lassen.
Kühlakkus, absolute Verdunkelung des neuen Nestes und so weiter, könnten auch weiterhelfen.

Grüße, Markus
von M@rkus
6. April 2009, 07:33
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Bitte Um Bestimmungshilfe II [Lasius cf. emarginatus]
Antworten: 7
Zugriffe: 1140

AW: Bitte Um Bestimmungshilfe II

Lasius brunneus würde ich eher ausschließen, bzw. als sehr unwahrscheinlich halten. Der Kopf bei Lasius brunneus weißt eher ein bronze-braun auf und die oben angeführten Ameisen auf den Bildern haben einen nahezu schwarzen Kopf. Ich würde sagen man kann sich schon zu 90% auf Lasius emarginatus einig...
von M@rkus
5. April 2009, 18:41
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Bitte Um Bestimmungshilfe II [Lasius cf. emarginatus]
Antworten: 7
Zugriffe: 1140

AW: Bitte Um Bestimmungshilfe II

Ich denke hierbei könnte es sich um Lasius emerginatus handeln. Bin mir aber nicht sicher.

Grüße, Markus
von M@rkus
1. April 2009, 20:17
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Bestimmung einer schwarzen Ameise.[Lasius fuliginosus]
Antworten: 5
Zugriffe: 2177

AW: Bestimmung einer schwarzen Ameise...

[quote="HUsky"]allerdings haben mich ein paar Bilder aus dem Netz irritiert, auf denen die Arbeiterinnen deutlich gelbe Streifen um die Gaster hatten...quote] Die "weißen Streifen" von denen du redest, hat eigentlich jede Ameise (glaub ich zumindest ;würd mich nicht wundern wenns irgenwo a...
von M@rkus
31. März 2009, 15:18
Forum: Off-Topic
Thema: Lieferung von Ant-Nature
Antworten: 43
Zugriffe: 9219

AW: Lieferung von Ant-Nature

Also ich habe das Gefühl das hier alles ein bisschen schön geredet wird. Dabei sammelte auch ich nicht unbedingt gute Erfahrungen. Ein Freund von mir, wollte auch mal in das Hobby einsteigen, weil ich bei ihm Interesse wecken konnte. Daraufhin hat er bei AntsNature eine kleine Camponotus ligniperda ...
von M@rkus
30. März 2009, 10:31
Forum: Camponotus
Thema: Camponotus cf. ligniperda - Haltungserfahrungen
Antworten: 6
Zugriffe: 2863

AW: Camponotus cf. ligniperda - Haltungserfahrungen

30.03.09. Schlupf der ersten Arbeiterin dieser Saison. Endlich ist es so weit. Wie jeden Morgen hielt ich auch heute nach frisch geschlüpften Ameisen Ausschau. 3 Puppen verfärbten sich in den letzten Tagen schon so dunkel das sie eher gestern als heute hätten schlüpfen müssen. Aber was soll die ers...

Zur erweiterten Suche