TV-/Printmedien-Hinweise

Nachrichten aus den Medien und der Wissenschaft.
Antworten
Benutzeravatar
Saskia80

User des Monats Januar 2018 User des Monats September 2018
Halter
Offline
Beiträge: 269
Registriert: 13. November 2017, 12:03
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 318 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

#377 TV-/Printmedien-Hinweise

Beitrag von Saskia80 » 21. April 2020, 06:57

Im Königreich der Ameisen - Ein Ameisenreich entsteht (1/2) | ARTE - Video auf Youtube verfügbar bis zum 06/05/2020
Dokumentation von Kyu Seob Kim (Südkorea 2019, 44 Min)

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Saskia80 für den Beitrag:
acluca

Benutzeravatar
Saskia80

User des Monats Januar 2018 User des Monats September 2018
Halter
Offline
Beiträge: 269
Registriert: 13. November 2017, 12:03
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 318 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

#378 TV-/Printmedien-Hinweise

Beitrag von Saskia80 » 22. April 2020, 11:43

Ich konnte es leider nicht mehr editieren. Hier ist noch der zweite Teil:

Im Königreich der Ameisen - Gefährliche Nähe (2/2) | Doku | ARTE - Video auf Youtube verfügbar bis zum 06/05/2020
Dokumentation von Kyu Seob Kim (Südkorea 2019, 43 Min)

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Saskia80 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Harry4ANTacluca

Benutzeravatar
Sir Joe

User des Monats Dezember 2016 User des Monats Oktober 2017 User des Monats Oktober 2018
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 761
Registriert: 2. August 2015, 18:05
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 1015 Mal
Danksagung erhalten: 1042 Mal

#379 TV-/Printmedien-Hinweise

Beitrag von Sir Joe » 24. April 2020, 15:09

Hallo Saskia80,

eine schöne Reportage hast du da gefunden. Sonst ist man von Tierdokumentationen eigentlich nicht gewohnt, dass so explizit auf die Nennung einzelner lateinischer Artnamen Wert gelegt wird wie hier, da waren wohl Ameisenhalter am Werk :D

Ich habe mir gestern den ersten Teil angeschaut, wirklich viele schöne Aufnahmen werden gezeigt, teilweise etwas durcheinander erklärt, aber dennoch sehenswert.
Ein mMn recht großer Schnitzer ist den Machern allerdings bei Minute 38:40 unterlaufen. Es ist die Rede davon, dass Vögel, in diesem Fall ein Eichelhäher und später eine Krähe, die rote Feuerameise Solenopsis invicta dafür nutzen, dass diese ihre Ameisensäure auf sie spritzen, damit diese wiederum von Milben und anderen Parasiten befreit werden.

Dieser Vorgang des Einemsens ist weitgehend bekannt, jedoch eher bei Formica sp., welche auch im Video gezeigt werden, als bei Solenopsis invicta. Letztere gehören ja zu den Myrmikinae, haben einen Stachel mit denen sie unangenehm ihr Gift injizieren und eben keine Ameisensäure.

Ich hoffe ich komme dazu, mir am WE den zweiten Teil anzuschauen.

Schöne Grüße,
Sir Joe
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sir Joe für den Beitrag:
Saskia80

Benutzeravatar
Saskia80

User des Monats Januar 2018 User des Monats September 2018
Halter
Offline
Beiträge: 269
Registriert: 13. November 2017, 12:03
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 318 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

#380 TV-/Printmedien-Hinweise

Beitrag von Saskia80 » 24. April 2020, 15:30

Ja, da hast du Recht. Die angesprochenen Fehler werden auch in den Youtube-Kommentaren von verschiedenen Nutzern angesprochen. Aber es ist dennoch eine sehenswerte Dokumentation. Der zweite Teil hat auch richtig gute Aufnahmen und ist auch sehr interessant finde ich. Prinzipiell freue ich mich auch über jede neue Dokumentation. Denn irgendwie ist da immer irgend etwas dabei, was ich vorher noch nicht wusste.

Benutzeravatar
Sir Joe

User des Monats Dezember 2016 User des Monats Oktober 2017 User des Monats Oktober 2018
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 761
Registriert: 2. August 2015, 18:05
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 1015 Mal
Danksagung erhalten: 1042 Mal

#381 TV-/Printmedien-Hinweise

Beitrag von Sir Joe » 25. April 2020, 13:22

Saskia80 hat geschrieben:
24. April 2020, 15:30
Ja, da hast du Recht. Die angesprochenen Fehler werden auch in den Youtube-Kommentaren von verschiedenen Nutzern angesprochen.
Echt jetzt? Ich habe gesucht und gesucht, weil ich wissen wollte was die anderen Nutzer dazu schreiben, hab aber nichts gefunden :|

Der zweite Teil scheint übrigens nicht mehr verfügbar zu sein :roll:

Benutzeravatar
Saskia80

User des Monats Januar 2018 User des Monats September 2018
Halter
Offline
Beiträge: 269
Registriert: 13. November 2017, 12:03
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 318 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

#382 TV-/Printmedien-Hinweise

Beitrag von Saskia80 » 25. April 2020, 13:57

Hm, probier es mal über den Link: https://www.youtube.com/watch?v=3JLxn1Nvjl8

Könnte sein, dass es nur in den Kommentaren zum zweiten Teil stand.

Antworten

Zurück zu „Neues aus Medien & Wissenschaft“