Diskussionsthread: Sammy's Haltungsbericht 2 (Camponotus barbaricus)

Diskussions- und Frageforum fĂĽr bestehende Haltungserfahrungen.
Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2972
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1044 Mal
Danksagung erhalten: 2154 Mal

#49 Diskussionsthread: Sammy's Haltungsbericht 2 (Camponotus barbaricus)

Beitrag von Harry4ANT » 27. November 2023, 21:26

Vlodex hat geschrieben: ↑
27. November 2023, 21:10
Vielleicht wer auch sowas fĂĽr dich interessant:
https://www.antderground.com/de/produkt ... -aus-holz/
Das ist ja alles nochmal kleiner was der da anbietet oder?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT fĂĽr den Beitrag:
sammy90


A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Benutzeravatar
Vlodex

User des Monats Oktober 2023
Halter
Offline
Beiträge: 372
Registriert: 19. August 2023, 08:06
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

#50 Diskussionsthread: Sammy's Haltungsbericht 2 (Camponotus barbaricus)

Beitrag von Vlodex » 27. November 2023, 21:28

Gesamtgröße der Basis: 15 cm.
-Ameisenhaufengröße: 1,9 cm x 9,9 cm.
– Futterschachteln größe: 10 cm x 10 cm x 10 cm.
Finde ich eigendlich ganz okey. Der Händler hat nen paar gute Sachen eigendlich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vlodex fĂĽr den Beitrag:
sammy90



Benutzeravatar
Vlodex

User des Monats Oktober 2023
Halter
Offline
Beiträge: 372
Registriert: 19. August 2023, 08:06
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

#51 Diskussionsthread: Sammy's Haltungsbericht 2 (Camponotus barbaricus)

Beitrag von Vlodex » 27. November 2023, 21:39

Da ich selber allerdings nur Plastikboxen umbauen zu Arena/Nest Kombinationen, bin ich da halt nicht so auf dem Laufenden meine Setups kosten mich meist nur so um die 15€+ und funktionieren auch 1A ^^
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vlodex fĂĽr den Beitrag:
sammy90



Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2972
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1044 Mal
Danksagung erhalten: 2154 Mal

#52 Diskussionsthread: Sammy's Haltungsbericht 2 (Camponotus barbaricus)

Beitrag von Harry4ANT » 27. November 2023, 21:53

Das Nest da hätte dann eine Fläche von 10x10 und wäre kleiner als sein aktuelles ;)

Also meiner Meinung nach als Erweiterung oder Ersatz Nest fĂĽr eine gewachsene C. barbaricus eher nicht geeignet.

Dran denken es ist eine Art, die Kolonien von mehreren tausend oder auch 10-tausenden Arbeiterinnen bildet und die Majore sind knapp unter 2 cm =)*66
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT fĂĽr den Beitrag:
sammy90


A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Benutzeravatar
sammy90

User des Monats September 2019 User des Monats März 2020
Halter
Offline
Beiträge: 161
Registriert: 11. Juni 2018, 18:03
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

#53 Diskussionsthread: Sammy's Haltungsbericht 2 (Camponotus barbaricus)

Beitrag von sammy90 » 25. März 2024, 17:26

Hallo liebe Ameisenfreunde

ein kleines Update. Die ersten Arbeiterinnen scheinen schon den Weg ins neue Nest gefunden zu haben. Zu meiner Frustration musste ich feststellen, dass anthouse.es zwei separate Nestareale innerhalb des Nests hat, welche nur ĂĽber die Aussenwelt verbunden sind. Da sie bereits "Tore" eingebaut haben um verschiedene Areale voneinander zu trennen, ist diese Designentscheidung fĂĽr mich ĂĽberhaupt nicht nachvollziehbar.

Wie befürchtet, bevölkern die Arbeiterinnen erst mal nur die eine Seite. Es sind immer noch viele Arbeiterinnen (inkl. Königin) im alten Nest. Mal sehen ob sie das gesamte Nest noch bevölkern. Hier ein Bild von oben
02046b51-fba8-449e-b18f-687ca3e3068c.jpeg
Die Heizmatte ist derzeit noch nur für eine Stunde (von 12-13uhr) an. Ich werde heute mal das Interval auf 12-14 uhr erhöhen. Damit sollte dieses Nest immer attraktiver werden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sammy90 fĂĽr den Beitrag:
Zitrus



Neues Thema Antworten

Zurück zu „Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten“