Dolichoderus quadripunctatus Ameisenhaltungsbericht

Berichte, Erfahrungen, Tipps, Beobachtungen
Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020 Eine Million Klicks
Moderator
Offline
BeitrÀge: 2134
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 1533 Mal
Danksagung erhalten: 2349 Mal

#41 Dolichoderus quadripunctatus

Beitrag von Rapunzula » 3. Dezember 2023, 20:48

Hallo Doli,
Tut mir echt leid zu lesen dass deine Dolis am aussterben sind. Ich habe Deinen Bericht immer gerne mitgelesen.
Die Kolonie ist also etwas Ă€lter als vier Jahre, trotzdem ein schönes Alter fĂŒr eine Ameisenkolonie. Klar ist es nichts gegen den Rekord einer Lasius niger-Kolonie welche ja mit 28 2/3 Jahre angegeben wird.
Aber wie Du schon sagst, evtl ist bei Deinen effektiv die natĂŒrliche Lebenserwartung erreicht worden.

Gruss Rapunzula
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rapunzula fĂŒr den Beitrag:
Doli



Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021 User des Monats Januar 2023
Moderator
Offline
BeitrÀge: 2045
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 2899 Mal
Danksagung erhalten: 2055 Mal

#42 Dolichoderus quadripunctatus

Beitrag von Zitrus » 3. Dezember 2023, 22:21

Sehr schade.. Dolis fand ich immer super, seit ich sie das erste Mal beobachtet habe und dein Bericht war nicht nur der einzige aktive zur Art, sondern mit den vielen Videos auch sehr unterhaltsam. Danke dafĂŒr und R.I.P. =)*205
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus fĂŒr den Beitrag:
Doli



GĂ€bi

User des Monats MĂ€rz 2022
Halter
Offline
BeitrÀge: 298
Registriert: 22. Februar 2022, 14:00
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1145 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

#43 Dolichoderus quadripunctatus

Beitrag von GĂ€bi » 4. Dezember 2023, 12:44

Das ist so schade zu lesen.

Vielen Dank fĂŒr deine tollen Berichte und dass du uns an deiner Kolonie hast teilhaben lassen.

Wir werden die alle vermissen!

=)*205
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GĂ€bi fĂŒr den Beitrag:
Doli



Doli

User des Monats Oktober 2020 User des Monats April 2023
Halter
Offline
BeitrÀge: 299
Registriert: 21. MĂ€rz 2007, 22:00
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1835 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal

#44 Dolichoderus quadripunctatus

Beitrag von Doli » 4. Dezember 2023, 21:09

Ich werde sie auch vermissen 
 đŸ„čđŸ„ș

 insgeheim meine Lieblinge unter meinen kleinen Freundinnen.

Immer wieder toll, was mir die Dolis so an Überraschungen geboten haben. Wenn ich wieder einmal auf ein kleines Volk stoßen sollte (ich suche nicht aktiv, aber ich bin mehrmals im Jahr mit Feuerholzscheiten beschĂ€ftigt!), dann werde ich wieder versuchen ein Völkchen ĂŒber Jahre zu halten. Hier in und um Bamberg ist Dolichoderus quadripunctatus eine recht hĂ€ufig vorkommende Ameise.

Danke Euch fĂŒr Eure lieben Bemerkungen zu meinen Kleinen 
 😍
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Doli fĂŒr den Beitrag (Insgesamt 5):
PincoPallinoRapunzulaGĂ€biZitrusBehmi



Doli

User des Monats Oktober 2020 User des Monats April 2023
Halter
Offline
BeitrÀge: 299
Registriert: 21. MĂ€rz 2007, 22:00
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1835 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal

#45 Dolichoderus quadripunctatus Ameisenhaltungsbericht

Beitrag von Doli » 14. Januar 2024, 13:50

Ok. Wie soll ich anfangen? Hm, einfach so 
 đŸ«Ł

Seit Wochen begleite ich ja die (wohl) letzten Dolis meines Volkes, habe sie auch noch mal etwas kĂŒhler gestellt und immer wieder ein paar Tote weggesammelt. Irgendwie kam mir das die letzten zwei Wochen schon komisch vor, weil ich inzwischen seit meines letzten Posts mehr Tote weggesammelt habe, als ich vorher Lebende gesehen hatte 


Gestern hab ich dann mal noch genauer geschaut und was entdeckt! Eine kleine Höhle! Kaum zu erkennen 
 und zwar ist ja bei dem 3D-Nest, das ich habe, in der Mitte so eine Art GipsflĂ€che zum Befeuchten des Nestes eingebaut. Diese hat sich leicht gewölbt in den letzten beiden Jahren, ich hab einfach echt angenommen, ok, die wird langsam porös und irgendwann muss ich das Nest ersetzen 
 🙃 
 aber: die kleinen „Fregger“ haben ein klitze kleines Loch am Rand zur Plastikeinfassung und gehen da heimlich ein und aus! Von unten kann man nur ein kleines bisschen sehen und da wimmelt es von Ameisen drin! Und! Und! Und! Ich glaaaaaaaaube, ich hab ne Königin gesehen 
 😍😍😍

Jetzt hab ich die halbe Nacht gegrĂŒbelt, was ich machen soll.

Heute morgen hab ich dann entschieden, die MĂ€dels werden sanft entwintert und ich biete ihnen ein kleines Nest als Ausweichquartier an. Und jetzt könnt ihr sehen, wie schnell die das nach nur einer Viertelstunde schon erkunden 
 ein stĂ€ndiger Strom von Dolis untersucht das neue Revier!

Ich bin sooooooo gespannt 
 und hoffe, dass Totgesagte doch noch viel lĂ€nger leben 
 😇

Ein kurzer Eindruck des neuen Nestes und die ersten Besucherinnen:



Ein Bild des alten Nestes und des neuen Nestes 


2962
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Doli fĂŒr den Beitrag (Insgesamt 6):
PincoPallinoSchedowRapunzulaZitrusGĂ€biBehmi



Doli

User des Monats Oktober 2020 User des Monats April 2023
Halter
Offline
BeitrÀge: 299
Registriert: 21. MĂ€rz 2007, 22:00
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1835 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal

#46 Dolichoderus quadripunctatus Ameisenhaltungsbericht

Beitrag von Doli » 31. MĂ€rz 2024, 22:44

Wollte mich nur mal wieder melden mit den Kleinen. Habe leider nicht den Einblick ins Nest, aber es werden immer mehr Tote 
 đŸ˜© 
 und soweit ich es sehen kann ist auch keine Brut in dem kleinen HĂ€ufchen Ameisen, das ich erkennen kann. Schade 


Aber heute in Bamberg! Eine mindestens 4 Meter lange Straße an einer alten Linde 




Alle anderen Ameisen zieren sich noch, aber die angeblich wÀrmeliebenden Dolis sind in Massen unterwegs 




Behmi
Einsteiger
Offline
BeitrÀge: 48
Registriert: 31. Juli 2022, 22:18
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

#47 Dolichoderus quadripunctatus Ameisenhaltungsbericht

Beitrag von Behmi » 7. April 2024, 10:43

Sehr schöner Bericht von dir. Tur mir leider das die Kolonie ihr Ende findet. Lg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Behmi fĂŒr den Beitrag:
Doli



Doli

User des Monats Oktober 2020 User des Monats April 2023
Halter
Offline
BeitrÀge: 299
Registriert: 21. MĂ€rz 2007, 22:00
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1835 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal

#48 Dolichoderus quadripunctatus Ameisenhaltungsbericht

Beitrag von Doli » 7. April 2024, 13:49

Wenn Du mal Fragen zu Dolis hast, einfach melden 
 😉

 sind richtig spannend!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Doli fĂŒr den Beitrag:
Behmi



Neues Thema Antworten

ZurĂŒck zu „Ameisen sonstige einheimische Gattungen/Arten-Haltungsberichte“