Ameisenforum

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.
Gesperrt
Benutzeravatar
Sebastian
Erfahrener Halter
Offline
Beiträge: 1126
Registriert: 27. Mai 2005, 15:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#33

Beitrag von Sebastian » 4. Juli 2005, 14:59

Hallo Mandalore.

Ich konnte im alten Forum Deinen Nick nicht finden, hier hattest Du bisher noch nichts anderes gepostet, also geh ich einfach mal davon aus das du komplett neu in der Scene bist und/ oder nicht der/ die bist die du zu behaupten scheinst.

Die Diskussionen hatten im Alten Forum Überhand genommen, es wurde viel gelöscht und viel vertuscht. Das war ja immerhin mit ein Auslöser für die Umbauaktion.

Die besagten "Gerüchte" stammen alle aus einer Diskussion die sich im alten Forum zugetragen hat als mehr oder weniger ungeplant und ohne erkennbare Struktur die Änderungen und das Kostenpflichtig werden angekündigt wurde. Sie sind durchaus nicht unbegründet.

Außerdem möchte ich Dich fragen wo Du hier diese Gerüchte verbreitet siehst? Sie wurden nur im Alten Forum lang und breit diskutiert und hier noch nicht. Es wurde hier zum großteil nur gesagt das man die Eröffnung mit Spannung und Erwartung entgegensieht. Denn Du kannst Dir sicher sein das jeder hier absulut voreingenommen ist und die Sache erst aus den Augenwinkeln beobachten wird.

Die voreingenommenheit kann uns ganz sicher auch keiner Übel nehmen, es wurde in keinster Weise auf die Benutzer eingegangen als es um die Neuanlegung ging, und selbst jetzt nach der Neueröffnung wird man wieder nur mangelhaft mit Informationen versorgt. Z.B: würde mich interessieren wie denn die Rechtliche Grundlage für den Beitrag ist. Ist es ein Verein? Ist es etwa eine Firma die Umsatzsteuern anmelden muss? Oder ist es nur eine spontane Idee gewesen die sich außerhalb jedes Rechtsbereiches bewegt?
Warum gibt es kein Impressum? Ein Organ das Geld verlangt muss ein Impressum haben, es muss hervorgehen wer verantwortlich ist.

Solange dies alles so schwammig ist und wir wieder nur mit - in meinen Augen - viel zu dürftigen Informationen versorgt werden habe ich noch nicht den kleinsten, aber noch nicht einmal den winzigsten Grund, um meine Voreingenommenheit auch nur für einen Moment abzulegen.
Ordo ab Chao

Andy
Einsteiger
Offline
Beiträge: 55
Registriert: 28. Mai 2005, 14:15
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#34

Beitrag von Andy » 4. Juli 2005, 15:52

Sebastian hat Recht. Kostenpflichtige Internetseiten müssen auf jeden Fall ein Impressum haben. Sollte es sich um einen Verein handeln, müsste auch jedes Vereinsmitglied einen Vertrag unterschreiben um als Mitglied anerkannt zu werden sowie einen Status akzeptieren. Ein Verein muß auch im jeweiligen Vereinsregister eingetragen sein. Auch muß der Vorstand durch die Mitglieder gewählt werden. Eine kostenpflichtige Internetplattform, die das ameisenforum ja darstellt ist im Sinne des Gesetzes das betreiben eines Gewerbe. Gewinne müssen dann auch versteuert werden. Das muß angemeldet werden und in der AGB muß Name, Anschrift, Widerufsrecht, Steuernummer usw.der Firma angeben werden. Als "Kunde" hat man ansonsten keinerlei Rechte und es ist nicht geregelt für was man überhaupt bezahlt. Auch der Betreiber einer kostenpflichtigen Seite kann großen Ärger bekommen, wenn er nicht alles ordentlich anmeldet. Daher stehe ich der ganzen Sache sehr skeptisch gegenüber.

Cookie
Halter
Offline
Beiträge: 324
Registriert: 15. Januar 2004, 17:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#35

Beitrag von Cookie » 4. Juli 2005, 17:17

Echt?
Ich dachte, dass man da ja nichts verkauft, sondern es als "Add-on" benutzt.
Wir können es ja als eine Art "Unterstützung" erlauben :D

Labersackdie2te
Einsteiger
Offline
Beiträge: 21
Registriert: 10. Juni 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#36

Beitrag von Labersackdie2te » 4. Juli 2005, 18:42

Sososo , nur mal so am Rande in einigen Thread bei euch die glöscht wurden , hatte ich schon einmal erklärt das ich im Ameisenforum immer nur Mitleser war , tja wenn man alles voreilig löscht ist Eure Schuld .
Übrigens finde ich den Beitrag wie ja schon oben erwähnt von F.Mattheis auch voll daneben :] :evil:

Wenn ich hier bei euch anfangen müsste auf Fehler hinzuweisen , käme ich nicht zum Schluss . Da schaue ich doch lieber ins Forum der DASW und lese kompetente Informationen .

Mit freundlichem Pferdekuss
Eurer Labersack

DerUntergraber
Einsteiger
Offline
Beiträge: 97
Registriert: 4. März 2005, 10:44
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#37

Beitrag von DerUntergraber » 4. Juli 2005, 19:59

ich bin generell völlig dagegen im internet informationen konstenpflichtig zu machen.
das projekt internet war als kommunikationsplatform zu wissenschaftlichen zwecken gedacht und es hat sich schon genug zu einem kommerziellen raum entwickelt, da ist es ein gänzlich falscher ansatz auch noch inhalte die in richtung der ursprünglichen nutzanwendung gehen gegen geld anzubieten.
allerdings kann ich auch wiederrum verstehen das sich leute nach dem alten forum zurücksehen denn es war voll mit nützlichen informationen und erfahrungen aus einer jahrelangen sammlung die hier einfach fehlen und die negativen dinge wie das wahllose löschen von postings und einem völlig übertriebenem anti-spamm-gehabe gibt es in diesem neuen forum genauso wie im alten.
das ganze problem ist doch eigentlich dieser mehr als kindliche streit zwischenv erschiedenen shopbetreibern und solange es nicht ein forum in erfahrener führung gibt das unabhängig ist wird es zu keiner angenehmen plattform für alle ameisenhalter mehr kommen

Benutzeravatar
Sebastian
Erfahrener Halter
Offline
Beiträge: 1126
Registriert: 27. Mai 2005, 15:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#38

Beitrag von Sebastian » 4. Juli 2005, 20:34

Sorry, das stimmt so nicht. Wenn du den Streit zwischen Shopbetreibern als den Grund ansahst so find ich das totalen Stumpfsinn. Denn dieser Streit ist hier nicht existent mit der einfachen Begründung jeder kann schreiben was er will zu diesem Thema. Und ich habe hier noch keinen gesehen der angemotzt wurde da er sagte er habe von Antstore Ameisen bestellt.

Übertriebenes Anti-Spam gehabe gibt es hier tatsächlich auch, was mich auch sehr stört. Aber irgendwie scheint es eben ein nicht vermeidbares Syndrom zu sein das Macht oder die Möglichkeit Macht auszuüben oft mißbraucht wird. Intern wurde dieses Thema von mir auch schon angesprochen und es sind sich alle dessen bewusst.
Evtl. bin ich selbst da auch zu Gutmütig oder so, aber ich werde jetzt gleich im Internen noch einmal das Thema ansprechen und meine Meinung kund tun.
Ordo ab Chao

borsti
Einsteiger
Offline
Beiträge: 46
Registriert: 18. Juni 2005, 13:59
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#39

Beitrag von borsti » 4. Juli 2005, 20:42

naja, ich finde es läuft hier recht normal ab, was spam betrifft...
wenn z.b. jemand auf die frage nach den genauen bedingungen des lebensraumes von Pheidologeton sp. als antwort ein "ja halt wie das in indonesien so ist" bekommt, dann sollte dem antwortgeber schon mal deutlich klargemacht werden, das man auch mal die klappe halten kann, wenn man eh nichts zu sagen hat...

ansonsten kann ich hier in keinster weise ein "übertriebenes anti-spam-gehabe" feststellen. wie äußert sich das denn eurer meinung nach?

Benutzeravatar
Sebastian
Erfahrener Halter
Offline
Beiträge: 1126
Registriert: 27. Mai 2005, 15:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#40

Beitrag von Sebastian » 4. Juli 2005, 20:48

solange in dem Beitrag irgendwo in Indonesien drin war hat er für mich doch schonmal nen Inhalt der zum Thema gehört. Das ist in Meinen Augen noch kein Spam. Ich messe Spam nun nicht an der Beitragslänge oder der Wortwahl sondern am Inhalt. Und der war da ja wohl definitiv auf dem richtigen Weg zumindest.
Ordo ab Chao

Gesperrt

Zurück zu „Off-Topic“