Formica sanguinea - Fotos

Fotos von einheimischen und europäischen Ameisenarten.
Benutzeravatar
kaputtinhollywood
Halter
Offline
Beiträge: 270
Registriert: 13. Februar 2011, 19:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#33 AW: Formica sanguinea - Fotos

Beitrag von kaputtinhollywood » 8. März 2012, 23:11

Hey, vielen Dank.
Ich halte sie seit 2010. Als ich sie bekam war es noch eine kleine Kolonie von 20-30 Tieren.
Gruß

Benutzeravatar
kaputtinhollywood
Halter
Offline
Beiträge: 270
Registriert: 13. Februar 2011, 19:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#34 AW: Formica sanguinea - Fotos

Beitrag von kaputtinhollywood » 9. Mai 2012, 11:38

Ein keines Update:

Die Kolonie entwickelt sich gut, Brut ist reichlich und in allen Stadien vorhanden. Jedoch scheinen hauptsächlich kleine Arbeiterinnen zu schlüpfen. Ich vermute, dass dies an der Proteinversorgung liegt, daher werde ich neben tiefgefrorenen Heimchen und Ofenfischchen (welche mittlerweile nur noch widerwillig angenommen werden) eine weitere Proteinquelle anbieten müssen.

Bild

Milben sind keine mehr zu entdecken. Ich hatte das Nestbecken austrocknen lassen, danach scheint sich das Problem erledigt zu haben.

Bild

Und hier noch ein Bild von Arbeiterinnen aus freier Wildbahn.
Schön gefärbte und große Tiere:

Bild

Benutzeravatar
Kinlay
Einsteiger
Offline
Beiträge: 98
Registriert: 13. August 2011, 23:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#35 AW: Formica sanguinea - Fotos

Beitrag von Kinlay » 9. Mai 2012, 11:55

Echt super Fotos kaputtinhollywood!

Unglaublich wie extrem die Gaster gedehnt sind...die platzen ja gleich.

Liegt das an der Koloniegröße? Bei meinen Camponoten (3+1) is das längst nicht so extrem.

Lg Kinlay

Benutzeravatar
ZiTroNe
Halter
Offline
Beiträge: 415
Registriert: 8. Oktober 2008, 14:45
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#36 AW: Formica sanguinea - Fotos

Beitrag von ZiTroNe » 9. Mai 2012, 17:08

Wird man richtig neidisch...
Bald wird meine Kolonie auch so mächtig sein. :D
Haltung:
Camponotus ligniperda
Pachycondyla cf. astuta
Formica (Raptiformica) sanguinea
http://www.youtube.com/user/NativFlying

Benutzeravatar
kaputtinhollywood
Halter
Offline
Beiträge: 270
Registriert: 13. Februar 2011, 19:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#37 AW: Formica sanguinea - Fotos

Beitrag von kaputtinhollywood » 23. Mai 2012, 12:01

Hier mal ein Vorher/Nachher-Vergleich des Nestes

Bild

Bild

Der Hügel würde noch wachsen, wenn ich ihnen noch mehr Koniferennadeln anbieten würde.

Gruß

Benutzeravatar
Oberst Emsig
Halter
Offline
Beiträge: 1367
Registriert: 17. Februar 2003, 19:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

#38 AW: Formica sanguinea - Fotos

Beitrag von Oberst Emsig » 26. Mai 2012, 17:15

Ist ja super stark!

Wow, ich werf meinen Camponotus auch mal Nadeln ins Becken. Mal sehen was passiert. ;)

Sicher toll zu beobachten die Bauphasen.

Gruß
der Oberst

Benutzeravatar
Ameise1
Halter
Offline
Beiträge: 374
Registriert: 19. September 2009, 17:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#39 AW: Formica sanguinea - Fotos

Beitrag von Ameise1 » 26. Mai 2012, 18:05

Sieht echt super aus.

Wäre schön wenn meine sanguinea auch mal einen Hügel Bauen würden.:/ Die Nadeln werden einfach mit dem Erdaushub verdeckt.:(

Martin

Antworten

Zurück zu „Einheimische & Europäische Ameisen“